„Hackfleischsaucen“ Rezepte 121 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (312)

Zwiebeln schneiden und glasig dünsten. Hackfleisch und etwas Salz und Pfeffer zugeben. Sobald das Hackfleisch durchgebraten ist, die Tomaten, Tomatenmark, die geriebene Knoblauchzehe, einen TL saure Sahne und die Milch hinzufügen. Anschließend mit Or

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Low-Carb, LOGI

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebeln pellen und fein hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin in 5 Minuten glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen, zerpflücken und scharf anbraten. Curry, Marmelade, Essig, Mandeln und Rosinen zufügen und gut durchrühren. Sa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

für WW 4 P. pro Person

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

für Kinder und Familie

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Zwiebel fein würfeln. Das Hackfleisch mit der Zwiebel in der Butter anbraten. 2 Tomaten häuten und fein schneiden. Ebenfalls in die Hackfleischmasse geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln kochen und abtropfen lassen. Joghurt mit Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (72)

Den Blumenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Salz und Zitrone dazu geben und den Kohl zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 30 Minuten bissfest dämpfen. Die Zwiebel abziehen und klein

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Geheimrezept meiner Oma

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig braten. Die Zwiebel und Knoblauchzehen in Würfel schneiden und zu dem Hack geben. Das ganze mit der Brühe ablöschen und dann die restlichen Zutaten dazugeben. Dazu schmecken am besten Nudeln.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

ragu a la bolognese

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dörrfleisch, Knoblauch und Zwiebel fein Würfeln. Die Paprika und die Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Dörrfleisch, Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und weiter anbraten. Die Paprika und die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch glasig braten. Hackfleisch dazu und unter Rühren solange braten bis es krümelig ist. Nun die pa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Sauce Bolognese nach Mamas Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

lecker zu Kritharaki oder Reis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Spaghetti al dente kochen. Parallel Zwiebel und Hackfleisch unter ständigem Rühren in Butter anbraten. Passierte Tomaten dazu geben und Herbes de Provence ebenfalls. Wenn das Ganze kocht, klein geschnittenes Basilikum sowie Harissa (oder Chilisa

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. (TK-Spinat auftauen lassen) Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Fett in einer Kasserolle erhitzen. Knoblauch und Schalotte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Trennkost - Eiweiß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Bandnudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. In der Zwischenzeit die Schalotten, die Chilischote und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und zusammen mit dem Tomatenmark ca. 10 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und darin das Hackfleisch kräftig anbraten. Anfallenden Fleischsaft in ein Gefäß geben, wird spätern noch gebraucht. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Nach einiger

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schinkenspeck in einer Pfanne auslassen. Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Dann Zwiebelwürfel zufügen und mitbraten. Tomatenmark, Brühe, Rotwein und Gewürze zugeben. Bei geringer Hitze ohne Deckel ca. 30 Min. schmoren. Abschmecken. Dazu passe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin hellgelb braten. Das Gehackte dazugeben und anbraten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, die getrockneten Kräuter und den Zucker einrühren. Mit der Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Das ganze 5 Min.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Etwas Öl in den Topf geben (je weniger desto besser). Topf heiß werden lassen und Hackfleisch dazugeben. Unter ständigem Rühren ein paar Sekunden anbraten, nicht gar braten, rote Farbe bleibt fast komplett erhalten. Anschließend die 250 ml Wasser hin

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hackfleisch in etwas Margarine krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch dazugeben und 5 Min braten. Die übrigen Zutaten zufügen und gut durchmischen. Die Sauce ca. 20 min bei geschlossenem Deckel leise köcheln lassen und nochmals abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Langkornreis in 500 ml kochendem Salzwasser ausquellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch durch eine Presse drücken. Den Weißkohl putzen, vierteln und waschen. Den Strunk dann entfernen und den Kohl in klei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

á la Dieter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein low-carb Abendessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dicke Spaghetti mit einer aromatischen, lange gekochten Hackfleischsauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Staudensellerie in nicht zu dünne Scheiben schneiden, dann 1 El Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Den klein geschnittenen Bauchspeck hineingeben, d

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Sauce zu Nudeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Prachersauce, altes Familienrezept, macht auch hungrige Männer satt und glücklich! Preiswert, schnell, gut.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2011