„Hackfleischfüllungen“ Rezepte 173 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 9 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln, mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und kurz stehen lassen. Mehl mit Salz mischen. Mit dem Olivenöl mischen, zum Hefewasser geben und 5 bis 6 Minuten kneten. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort

30 min. simpel 24.02.2016
 bei 17 Bewertungen

lecker mit Guacamole und Sour Cream

45 min. normal 11.02.2016
 bei 34 Bewertungen

Sigara Böregi

30 min. simpel 17.10.2006
 bei 22 Bewertungen

Teigzutaten verkneten und 30 Minuten gehen lassen. Durchkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen. Für die Füllung Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten, Gewürze dazu und den gewürfelten Käse zufügen. Abgetropfte

60 min. normal 20.12.2002
 bei 30 Bewertungen

Meine Variante des klassischen Schmorgerichtes

20 min. normal 24.05.2006
 bei 73 Bewertungen

ergibt ca. 14 Schnecken

30 min. normal 14.01.2008
 bei 14 Bewertungen

Teigtaschen aus der Türkei

60 min. normal 20.08.2015
 bei 19 Bewertungen

mit Käse überbacken

60 min. normal 13.07.2009
 bei 5 Bewertungen

Fingerfood - ideal für ein Buffet

40 min. normal 04.05.2015
 bei 6 Bewertungen

für 2 Rollen

20 min. normal 16.11.2013
 bei 104 Bewertungen

Bauchspeck fein würfeln und in dem Olivenöl mit dem Hackfleisch braten. Fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mit anbraten und das Mehl darüber stäuben. Gut rühren und 1 Min. anschwitzen. Tomatenmark zugeben, Rotwein zugießen und mit Thymian

45 min. normal 24.11.2000
 bei 63 Bewertungen

Das Baguette längs halbieren und aushöhlen. Die Krumen mit Sahne tränken und das Hackfleisch damit vermischen. Ei, Tomatenmark, Senf und die fein gehackte Zwiebel dazugeben, salzen, pfeffern und alles gründlich vermengen. Die Masse auf die ausgehöhlt

25 min. simpel 04.04.2008
 bei 48 Bewertungen

Zwiebeln anbraten, Hackfleisch dazugeben, Tomaten abgießen und mit Tomatenmark zu dem Hackfleisch geben, abschmecken. Eier und 200 g Frischkäse verrühren und zum Hackfleisch geben. Cannelloni füllen und in einer vorgefetteten Form geben. Brühe erhitz

60 min. normal 02.05.2002
 bei 26 Bewertungen

typisch südamerikanische Spezialität

80 min. pfiffig 10.02.2006
 bei 10 Bewertungen

Piroggen, polnische Maultaschen

120 min. normal 25.11.2009
 bei 47 Bewertungen

Biber Dolmasi

20 min. normal 14.05.2005
 bei 28 Bewertungen

Füllung: Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian abschmecken und ebenfalls anbraten. Die Fleischbrühe dazugeben und alles 20 Min. köcheln lassen. Anschli

55 min. normal 02.01.2010
 bei 25 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein würfeln. Basilikum waschen, fein schneiden. Hackfleisch, Zwiebel, 2/3 des Basilikums und etwas Pfeffer verkneten. Aus dem Brot der Länge nach einen flachen breiten Keil herausschneiden und die Vertiefung mit Knoblauchbutter auss

20 min. normal 24.09.2002
 bei 12 Bewertungen

Die Zutaten für den teig miteinander vermischen, am besten das Mehl mit dem Backpulver zuerst vermischen, bevor die Eier und die Gewürze und Milch hinzukommen. Ich gebe immer noch einen „Schluck“ Mineralwasser hinzu, dann quillt der Teig schön. Ca. 1

20 min. normal 01.01.2006
 bei 10 Bewertungen

Hackfleisch kurz anbraten, (nur so, dass es durchgegart ist) dann Frischkäse, Chilisoße und Gewürze dazugeben und mischen, würzen. Die aufgetauten Wan-Tan Blätter (gibts im Asia-Laden) mit einer kleinen Menge (ca. 1 TL) Hackfleischmasse am oberen R

45 min. normal 21.12.2007
 bei 1 Bewertungen

Für die Füllung die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch zerdrücken, die Kartoffeln schälen und reiben. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit Öl braten, das Hackfleisch dazugeben und mit braten. Die geriebenen Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und den K

30 min. simpel 07.12.2016
 bei 6 Bewertungen

Aus dem Mehl, Salz, den Eiern und der Milch den Teig herstellen. Aus dem Teig wie gewohnt Pfannkuchen ausbacken. Für die Füllung Hackfleisch und Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Die Masse k

60 min. normal 06.07.2012
 bei 5 Bewertungen

Die Äpfel von Stiel und Fliege befreien und vorsichtig etwas aushöhlen. (Man kann sie schälen, aber sie zerfallen dann beim Braten leicht). Die Zwiebel sehr fein hacken und in heißer Butter anrösten. Das Fleisch dazugeben und leicht durchdünsten. Mit

15 min. normal 04.03.2003
 bei 8 Bewertungen

Das Gemüse schälen bzw. putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Ricotta mit der Milch und der Hälfte des Parmesan verrühren und die Sauce gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse (bis auf die Tomaten!)

30 min. normal 16.08.2009
 bei 7 Bewertungen

mit Käse überbacken

30 min. normal 02.12.2011
 bei 5 Bewertungen

herzhafte Variante des süditalienischen Rouladenklassikers

45 min. normal 17.09.2012
 bei 5 Bewertungen

Mehl, ein Ei, Wasser und Öl (ich nehme meistens Olivenöl mit Kräutern, z.B. von eingelegtem Feta oder Oliven) vermischen und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie einpacken und in den Kühlschrank legen. Hackfleisch (wer ma

60 min. normal 10.11.2012
 bei 6 Bewertungen

Pide (türkisches Gericht)

60 min. normal 03.01.2013
 bei 7 Bewertungen

Tomaten in kochendes Wasser legen, 2 Minuten ziehen lassen und dann die Schale abziehen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebe

35 min. normal 11.09.2006
 bei 6 Bewertungen

Den Blätterteig auftauen lassen (normalerweise 10 Minuten). Die einzelnen Blätterteigplatten halbieren. Die Zwiebel und die Karotte schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Die Zwiebel und die Karotte zugeben

30 min. normal 23.11.2005