„Hackfleischauflaufe“ Rezepte 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Afrika
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Südafrika
Trennkost
Überbacken
Winter
bei 35 Bewertungen

Low-carb

35 Min. normal 04.03.2015
bei 97 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Min. garen. Zwiebeln schälen, hacken. Zucchini abbrausen, putzen und würfeln. Die Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Öl erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Zucchini

40 Min. simpel 24.03.2004
bei 112 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Kartoffeln in reichlich gesalzenes Wasser geben und maximal 5 Minuten kochen. Öl in eine Pfanne geben und Hackfleisch gu

30 Min. normal 29.07.2005
bei 38 Bewertungen

Bobotie (Südafrika)

15 Min. normal 19.11.2001
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Cherrytomaten würfeln, den Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und vierteln. Die Oliven abtropfen lassen. Den Feta-Käse zerbröseln. Etwa die Hälfte des Feta-Käses, sowie die schwarzen Oli

20 Min. normal 21.06.2010
bei 101 Bewertungen

Insulin-Trennkost Rezept (eiweißhaltig für abends)

30 Min. normal 23.07.2007
bei 41 Bewertungen

Die Zwiebel in einer großen Pfanne in etwas Butter glasig dünsten. Hackfleisch und Weißkraut zugeben und mit andünsten. Mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen und 10 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Inzwischen den Reis in 300 ml Gem

50 Min. normal 23.04.2002
bei 20 Bewertungen

sehr gut vorzubereiten wenn Gäste kommen

45 Min. normal 09.04.2005
bei 32 Bewertungen

Rahmspinat in einem Topf mit ein wenig Fett auftauen, wenn dieser aufgetaut ist, den kleingeschnittenen Schafskäse dazugeben und noch ein wenig weiterköcheln lassen. Derweil das Hackfleisch anbraten und die Gewürze nach Geschmack hinzugeben und etwas

30 Min. normal 19.10.2005
bei 29 Bewertungen

Hackfleisch mit der kleingeschnittenen Zwiebel, gepressten Knoblauchzehen, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Paprika vermischen und in eine Auflaufform geben (auf Größe achten: die Hackfleischmasse sollte nicht höher wie ca. 4 cm sein). Den Schmand

20 Min. simpel 10.10.2003
bei 16 Bewertungen

Fleisch im heißen Öl krümelig braten. Gewürfelte Zwiebel und gewürfelten Knoblauch kurz mitbraten. Brühe und Tomatenmark zufügen. Ca. 4 Minuten schmoren lassen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Hälfte unter das Püree vom Vortag rüh

20 Min. normal 25.05.2005
bei 19 Bewertungen

Gemüse putzen, klein schneiden und in heißem Olivenöl scharf anbraten. Anschließend salzen und pfeffern. Kurz weiter schmoren lassen und dann mit Tomatenmark und Sahne verrühren, bis eine sämige Flüssigkeit vorhanden ist. Gehacktes in einer anderen

30 Min. normal 05.04.2007
bei 11 Bewertungen

Den Wirsing putzen, vierteln und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten überbrühen, häuten, grob hacken, dabei die Stielansätze und Kerne entfe

30 Min. normal 14.01.2009
bei 11 Bewertungen

erinnert an Lasagne, aber ohne Nudelplatten und viel einfacher

15 Min. simpel 03.05.2011
bei 6 Bewertungen

leckeres unter goldener Käsekruste

30 Min. normal 25.01.2010
bei 6 Bewertungen

perfekt beim Geburtstag. Gut vorzubereiten

15 Min. simpel 06.07.2009
bei 2 Bewertungen

einfach, ohne Mehl

30 Min. simpel 25.02.2019
bei 17 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate

15 Min. simpel 02.10.2012
bei 3 Bewertungen

Partyrenner

10 Min. simpel 23.02.2008
bei 8 Bewertungen

Die Cherry-Tomaten halbieren und aushöhlen und für die Deko zur Seite stellen. Das Innere der Tomaten mit dem Gehackten, den fein gewürfelten Zwiebeln, Tomatenmark, zwei Eiern und Paniermehl zu einer Masse verarbeiten. Mit Oregano, Salz und Pfeffer w

20 Min. simpel 20.01.2005
bei 5 Bewertungen

Backofen vorheizen (E-Herd 175°C, Gas Stufe 2, Umluft 155°C). Hackfleisch mit dem Beutelinhalt der Zwiebelsuppe und der Hälfte der Sahne gut mischen. In eine flache, gefettete Auflaufform geben. Paprikaschoten und Zucchini putzen, waschen und in Würf

20 Min. simpel 09.11.2004
bei 3 Bewertungen

Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen klein schneiden, die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden und beides zu dem angebratenen Hackfleisch geben und kurz mit an

30 Min. normal 18.11.2006
bei 2 Bewertungen

auch ein leckeres Partygericht

30 Min. simpel 27.06.2012
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch würzen und den Knoblauch hineinpressen. Die Hackfleischmasse in zwei gleiche Hälften teilen, also je 500 g. Eine Auflaufform leicht fetten oder alternativ etwas Sahne auf den Boden geben. Die ersten 500 g Hackfleisch auf dem Boden verteil

20 Min. simpel 12.10.2005
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und mit dem Hack im heißen Öl anbraten, würzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Kartoffelscheiben und aufgetaute Erbsen darauf verteilen. Eine helle Grundsoße zubereiten aus dem Bratfett, Mehl, Milch und Käse. Diese kräftig a

15 Min. normal 30.03.2007
bei 2 Bewertungen

Partyrenner

10 Min. simpel 23.02.2008
bei 5 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser kochen. Die Zwiebeln würfeln und mit dem Gehackten anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den gekochten Reis hinzufügen. Ketchup und Sahne mit dem Pfirsichsaft einmal aufkochen und mit Curry abschmecken. Nun die Hackfleis

20 Min. simpel 22.12.2010
bei 3 Bewertungen

Hackfleisch mit Pfeffer und Kräutersalz würzen und mit Haferflocken, Zwiebel und Ei vermischen. Dann in Olivenöl krümelig anbraten. Mit Wein ablöschen. Eine gefettete Auflaufform damit gleichmäßig füllen. Inzwischen die Fenchelknollen putzen und halb

30 Min. normal 23.05.2003
bei 3 Bewertungen

Lauch, Paprikaschoten und Karotten waschen und klein schneiden. Das Gemüse mit dem Hackfleisch in etwas Öl andünsten. Die Sahne und das Tomatenmark dazugeben. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Die Hackfleischmasse und die Nudeln in eine Auf

30 Min. normal 19.03.2006
bei 3 Bewertungen

Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Mit dem Hackfleisch, dem Gouda, Tomatenmark und den Gewürzen in eine Schüssel geben und alles vermengen. Abschmecken und je nach Belieben noch nachwürzen. Die Masse in eine Auflaufform geben. D

25 Min. normal 11.07.2006