„Hackfleisch-tomaten“ Rezepte 5.504 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Gnocchi in Tomaten - Feta - Hack Sauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln werden geschält, die Zwiebeln werden in Würfel geschnitten, die Knoblauchzehen fein gehackt. Nun werden diese Zutaten in drei Portionen geteilt. Etwas Margarine in einem Topf erhitzen, den an- oder aufgetauten Spin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (141)

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Penne bissfest in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Dann in eine Auflaufform geben. Währenddessen Feta, Basilikum und Knoblauch klein schneiden. Die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und Sahne, F

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Zwiebeln und Petersilie fein hacken, zusammen mit dem Hackfleisch im heißen Fett gut durchdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian würzen, das Mehl überstäuben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Etwas einkochen lassen und zum Schluss mit dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (144)

Frikadellen in leckerer Sauce

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in Öl krümelig braten. Vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer, Kräutern und dem Tomatenmark würzen - abkühlen lassen. Die Tomaten zerdrücken, mit dem Saft erhitzen und im offene

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2000
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten, anschließend den Pußtasalat mit Saft dazugeben. Den Käse darin auflösen und die passierten Tomaten zugießen. Zum Schluss die süße Sahne dazu geben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Zucchinispaghetti, low carb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Rosenkohl putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Hackfleisch in Öl krümelig anbraten. Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch zufügen. Mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen. Tomaten mit der Flüs

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform schichten und salzen. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne andünsten, danach das Hackfleisch zugeben und alles kräftig anbraten. Mit dem Tomatensaft ablösche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (78)

Die Bohnen (ich nehme am liebsten die flachen Stangenbohnen) in grobe Stücke schneiden. Die erste Zwiebel in etwas Butter andünsten. Bohnen und Bohnenkraut dazugeben. Knapp bedeckt mit Brühe bissfest kochen. Hackfleisch mit den 2 Zwiebeln kräftig anb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (70)

ohne Käse, herzhaft und einfach zu kochen, preiswert!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebeln im Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten, das Hackfleisch hinzufügen und gut durchbraten. Mit Salz/Pfeffer und Paprika würzen. Brühe angießen, Tomatenmark unterrühren und den Reis zufügen. Den Deckel auflegen und den Reis ca. 20-25 Minut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Das Hackfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Knoblauch kräftig würzen. Das Wasser dazu gießen und das Tomatenmark einrühren. Dann kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die rohen Makkaroni in eine Auflaufform geben, die Tomaten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Nudeln in Salzwasser wie gewohnt bissfest garen und unter kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Hackfleisch in zerlassener Mar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Zucchini waschen, putzen, grob raspeln. Die Zwiebel in Öl andünsten. Das Hack darin anbraten. Zucchini, Tomatenmark und Thymian kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen und hacken. Mit de

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit Spätzle

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

der Vater aller Kartoffelpuffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

gut vorzubereiten, auch für Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ergibt 12 Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Butter in einen Topf schmelzen lassen und das Hackfleisch darin anbraten. Dann den Lauch hinzufügen und bei geringer Hitze kurze Zeit schmoren lassen. Ab und zu um

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend 1500 g passierte Tomaten dazugeben. Die in feine Ringe geschnittenen Chilis und das getrocknete Basilikum dazugeben, umrühren. Das Ganze zum Kochen bri

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell zubereitetes Esen mit dem gewissen Etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Tomaten waschen. Jeweils am Stieleinsatz einen Deckel abschneiden, mit einem Löffel aushöhlen und etwa die Hälfte vom Fruchtfleisch aufheben. Schinkenspeck fein würfeln, Schalotte abziehen und ebenfalls fein würfeln. Spinat putzen, waschen, gut abtro

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Reis vorkochen (nicht zu weich, er zieht noch nach). In heißem Öl das Hack krümelig anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch hinzu und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe ablöschen. Tomaten, Bohnen und Senf hinzufügen. Mit Gewür

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Öl erhitzen und den Fenchel darin einige Minuten braten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit den Pizzatomaten und der Brühe (ich nehme immer Wasser und selbst gemachte Suppenwür

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Reis mit dem Wasser und dem Salz aufkochen, die Hitze auf die allerkleinste Stufe zurückdrehen und den Reis ca. 20 min. ausquellen und dann abkühlen lassen. Den Mangold waschen und ein paar Sekunden in Salzwasser blanchieren, beiseite stellen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Gemüse waschen und schneiden oder würfeln. Fetakäse würfeln. Das Hackfleisch mit den Eiern, Gewürzen und dem Paniermehl vermischen und krümelig anbraten. Anschließend die gewürfelten Zwiebeln und die Paprikasche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch in Öl in einer hohen Pfanne anbraten - kann ein bisschen ansetzen. Dann die Paprikas putzen und in ca. 1-1,5 cm Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Alles ein bisschen schmoren lasse

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2003