„Hackfleisch-karotten-sahne“ Rezepte 457 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Rind
Schwein
einfach
gekocht
Nudeln
Auflauf
Kartoffeln
Lactose
Fleisch
Pasta
Eintopf
Schnell
Schmoren
Gluten
Herbst
Saucen
Braten
raffiniert oder preiswert
Europa
Low Carb
Pilze
Winter
Party
Suppe
Kinder
Käse
Reis
Getreide
gebunden
Studentenküche
Italien
Überbacken
Sommer
Resteverwertung
Hülsenfrüchte
Backen
Deutschland
ketogen
Geflügel
Vegetarisch
Dünsten
Camping
fettarm
Festlich
warm
Frühling
Snack
Vorspeise
Ei
Osteuropa
Geheimrezept
Innereien
kalorienarm
Lamm oder Ziege
Beilage
Einlagen
Trennkost
Mehlspeisen
Tarte
Großbritannien
Österreich
Salat
Dips
Wok
Asien
spezial
Frittieren
Griechenland
Frucht
Mittlerer- und Naher Osten
Fingerfood
klar
Vegan
ReisGetreide
Silvester
Grillen
Römertopf
Ernährungskonzepte
Vietnam
Indien
Vollwert
Ungarn
USA oder Kanada
Spanien
Brotspeise
Fondue
Wild
Frankreich
Eier
cross-cooking
Türkei
Brot oder Brötchen
Babynahrung
Latein Amerika
Amerika
Mikrowelle
Mexiko
 (64 Bewertungen)

einfach und schnell

20 Min. normal 22.08.2007
 (11 Bewertungen)

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, und die Zwiebel klein hacken. Das Hackfleisch kurz in Öl anbraten, danach Lauch und Möhren zugeben und mit braten. Danach die gehackte Zwiebel ebenfalls zufügen

15 Min. normal 01.04.2015
 (34 Bewertungen)

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel dann zusammen mit dem Gehackten in zerlassener Butter oder Margarine ohne Gewürze scharf anbraten. Geschnitte

25 Min. simpel 06.10.2006
 (6 Bewertungen)

lecker

20 Min. normal 03.03.2009
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebeln würfeln. Die Karotten putzen und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln mit dem Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Karotten zugeben, umrühren und alles ca. 20 - 25 Minuten mit ges

20 Min. simpel 21.09.2015
 (2 Bewertungen)

schmeckt auch Kindern sehr gut!

20 Min. normal 29.12.2013
 (78 Bewertungen)

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Möhrenwürfel direkt dazugeben, damit sie weich werden. Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die Zwiebel und den Lauch dazugeben und mitdüns

25 Min. normal 15.05.2006
 (10 Bewertungen)

traditionelle ukrainische Küche

60 Min. normal 22.08.2017
 (11 Bewertungen)

Nudeln in Salzwasser wie gewohnt bissfest garen und unter kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Hackfleisch in zerlassener Mar

10 Min. normal 31.03.2015
 (5 Bewertungen)

Holubzi

60 Min. normal 10.08.2017
 (52 Bewertungen)

leckeres Rezept mit Möhren, Porree, Gehacktem und Nudeln

10 Min. normal 30.06.2008
 (5 Bewertungen)

lecker, herzhaft, auch ohne Fleisch

40 Min. normal 20.02.2013
 (10 Bewertungen)

Kichererbsen über Nacht in einem Liter Wasser einweichen. Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten und Knoblauch und Zwiebeln zufügen. Mit Curry, Kreuzkümmel, Zimt und Tabasco würzen und dann die Kichererbsen

20 Min. simpel 22.06.2012
 (8 Bewertungen)

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten. Den Reis nach Anleitung kochen und warm stellen. Die Sahne und die Brühe mischen und zum Hackfleisch hinzufügen. Den Kräuterschmelzkäse hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erbs

10 Min. simpel 17.07.2018
 (0 Bewertungen)

Die Möhren waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden. Die gewürfelten Möhren 5 Minuten in der Brühe garen lassen. Die Nudeln nach Kochanleitung in viel Salzwasser garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen, in klein

20 Min. normal 16.09.2015
 (9 Bewertungen)

Möhren und Kartoffeln putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In etwas Öl knusprig braten. Die Brühe aufgießen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. In einer weiteren Pfanne das Hackfleisch krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schne

35 Min. normal 07.07.2005
 (5 Bewertungen)

Trennkost-Rezept Eiweiß

20 Min. normal 13.12.2011
 (10 Bewertungen)

besonders einfach zu machen

15 Min. simpel 05.02.2008
 (8 Bewertungen)

geht ganz schnell

30 Min. simpel 13.03.2013
 (14 Bewertungen)

griechisch angehauchter Auflauf, leicht vegetarisch abzuwandeln

25 Min. simpel 01.07.2013
 (1 Bewertungen)

Die Paprika waschen. Den Deckel der Paprikaschoten jeweils am Stielansatz abschneiden und im Inneren die Trennwände und Kerne herausschneiden. Die Möhren und Lauchzwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig

15 Min. normal 19.12.2014
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in kleine runde Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Streifen schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl in eine

30 Min. normal 23.11.2018
 (3 Bewertungen)

Die Möhren in etwas Wasser mit Salz und Muskat gar dünsten. Wasser aufheben. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Hackfleisch braten und gut würzen. Die Möhren zum Hackfleisch geben und mit Gemüsebrühe und dem Kochwasser von den Möhren auffüllen.

20 Min. simpel 21.10.2009
 (3 Bewertungen)

Auch für Möhrenmuffel. Lecker, einfache Zubereitung, preiswert

30 Min. normal 19.01.2010
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Möhren schälen, in Scheiben

60 Min. normal 22.04.2016
 (2 Bewertungen)

Mehl, Eier, Milch und 1 Prise Salz glatt rühren. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Porree, Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Beides in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit ca. 1/2 Liter Wasser ablöschen, aufkochen un

40 Min. normal 22.08.2014
 (18 Bewertungen)

mit Hackfleisch und Möhren

15 Min. normal 16.07.2004
 (3 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Im heißen Öl glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Das Tomatenmark hinzugeben und anschwitzen. Mit Wein ablösche

40 Min. normal 26.02.2011
 (1 Bewertungen)

einfach

10 Min. simpel 18.02.2017
 (1 Bewertungen)

macht im Winter absolut glücklich!

45 Min. normal 11.03.2008