„Hackbaellchen“ Rezepte 670 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.009)

Hackbällchen in Tomatensauce mit Mozzarella überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (204)

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

Indisches Curry mit Hackbällchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Das Hack mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und daraus kleine Bällchen formen. Diese in der Pfanne anbraten, bis sie Farbe angenommen haben. Die Hackbällchen in eine Auflaufform geben. In der noch warmen Pfanne die gewürfelte Zwiebel anbrate

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Hackfleisch mit sämtlichen Zutaten außer Käse mischen. Schafskäse in 12 gleich große Stücke schneiden. Aus der Hackmasse 12 Bällchen formen und mit Käse füllen. Im Bräter im Ofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

pikant gewürzt, mediterran

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (149)

Bällchen zubereiten: Knoblauch klein hacken, mit den Zutaten von Hackfleisch bis Senf gut vermischen und mit der nassen Hand kleine Bällchen formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Kochen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

Schnell gemacht. Passt gut zu Nudeln oder Kartoffelstampf. Ideal für Kinder und Gäste.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Fingerfood fürs Büffet

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

schnell und einfach gemacht, essen sogar meine Kinder gerne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel und den Porree in Ringe schneiden. 30 g Butter im Topf schmelzen. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig anschwitzen, Kartoffelwürfel und die weißen Porreeringe zugeben, kurz anschwitzen und mit 1 1/2 Li

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (371)

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Zusammen mit dem Reis im Öl anschwitzen. Tomaten und die Blättchen vom Thymian zufügen, mit einem Teil der Brühe ablöschen. Nicht alles auf einmal zugeben, da der Flüssigkeitsanteil bei den Tomaten untersc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

für Liebhaber der orientalischen Küche ist das ein sehr aparter Zwischengang

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (233)

Die Butter erhitzen, Zwiebeln und Möhren darin anschwitzen. Mit Mehl und Curry bestreuen und anschwitzen. 1/2 l Wasser zugießen, die Brühe einrühren und 15 Min. köcheln. Das Brötchen gut ausdrücken. Hack, Ei und Brötchen vermengen und mit Salz und P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

ganz ohne Fix

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (240)

aus dem Backofen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit allen Zutaten (außer dem Speck) gut vermengen. Aus der Hackfleischmasse ca. 12 Bällchen formen. Papiermuffinformen und ein Muffinblech bereitstellen. Jeweils zwei Speckscheiben kreuzweise übe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

leckeres, italienisches Pastagericht

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (153)

Die Brötchen in Wasser einweichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gehackte in eine große Schüssel geben, die Brötchen ausdrücken zufügen. 2 Zwiebeln klein schneiden und ebenso wie Senf, Eier, Salz, Pfeffer und 1 Knoblauchzehe dazugeben. All

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Wirsing und Kartoffeln schichtweise in einen Topf füllen. Nach jeder Kartoffelschicht salzen und pfeffern, mit Kartoffeln abschließen. Die Brühe angießen, nach 30 Minuten Kochzeit aus dem Mett kleine Bällchen formen, hinzufügen und 15 Minuten ziehen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Kartoffeln und Möhren würfeln, in der Brühe ca. 15 min garen. Die Zwiebel fein hacken. Hack, Zwiebel und Ei verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Masse kleine Klößchen formen und im heißen Öl ca. 10 min braten. Gemüse abgießen, B

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die Kartoffeln putzen und gar kochen (nicht vorher schälen). Die garen Kartoffeln in Spalten schneiden. Das Ei und die Semmelbrösel zu dem Hackfleisch geben. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Das Ganze gut vermischen und dann kleine Ha

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

warm und kalt ein Genuss, glutenfrei und vegan möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hackbällchen-Pfanne mit Nudeln und heller Soße

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

fettarm und eifrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Porree in Scheiben schneiden und gut waschen. Hack, Ei, Paniermehl und etwas Pfeffer und Salz miteinander vermengen und kleine Klößchen formen. In einen breiten Topf Öl erhitzen und die Klößchen darin in ca. 5 Minuten rundherum braun braten. Mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

nach einem Herbstspaziergang das Richtige zum Aufwärmen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Spaghetti mit Hackbällchen in Tomatensoße

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2012