„Hülsen“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Möhren schrappen (schälen), waschen, wenn sie noch jung und zart sind (Karotten!), ganz lassen, sie andernfalls in Scheiben oder Stifte schneiden. Das Fett zerlassen. Die Möhren und gepalten Erbsen kurze Zeit darin erhitzen. Dann das Wasser, etwa

30 min. simpel 04.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gepalten Erbsen in dem zerlassenen Fett kurze Zeit erhitzen. Dann das Wasser, etwas Salz und Zucker hinzugeben und die Erbsen bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. gar dünsten lassen. Sie mit Salz und Zucker abschmecken und mit Petersilie bestreut

25 min. simpel 03.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spaghetti mit Zitrone - ganz schön frisch!!

15 min. normal 22.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fett bei starker Hitze zerlassen und die Erbsen kurze Zeit darin erhitzen. Das Mehl darüber streuen und es kurze Zeit miterhitzen. Das Wasser unter Rühren dazugeben, schwach salzen, zum Kochen bringen und die Erbsen bei schwacher Hitze in 25-30 M

20 min. normal 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

low carb

20 min. simpel 25.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ganze Feuerbohnen in ca. fingerbreite Stücke zerschneiden, die Zwiebel grob würfeln und die Tomaten klein würfeln, ebenso die Paprika (falls gewünscht). Das Rapsöl erhitzen - ungefähr so viel, dass der Pfannenboden bedeckt wird - und die grob gewürf

20 min. normal 30.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bohnen aus den Hülsen pulen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Tofu in feine Streifen schneiden. Den Estragon mit fließendem Wasser überbrausen und vorsichtig trocken schütteln, dann hacken. Die Kartoffeln bürsten und mit der Schale in Salzwa

30 min. normal 30.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

arabische Süßigkeit für Ramadanfesttage

40 min. simpel 17.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Duchesse: Kartoffeln schälen, würfeln und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Etwa 20 min. zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis sie weich sind. Für die Suppe die Zwiebel fein schneiden. Die Butter in einem Topf heiß werden l

75 min. pfiffig 28.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Hackbällchen die grünen Pfefferkörner fein hacken und zusammen mit dem gemischten Hackfleisch und dem Kalbsbrät verkneten. Mit etwas Salz abschmecken. Aus der Masse kleine Hackklößchen (etwa so groß wie Kirschen) formen und im heißen Öl in

60 min. normal 25.09.2013