„Hühnertopf“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Gemüse
Eintopf
gekocht
Suppe
Schmoren
Asien
Herbst
kalorienarm
einfach
Schnell
spezial
Kartoffeln
Reis
Hülsenfrüchte
Getreide
Afrika
Pilze
Europa
fettarm
Osteuropa
Braten
Deutschland
Fleisch
Winter
Schwein
raffiniert oder preiswert
Nudeln
Sommer
Pasta
ketogen
Backen
Portugal
Japan
Marokko
Party
Meeresfrüchte
Amerika
Latein Amerika
Dünsten
Diabetiker
gebunden
Low Carb
bei 70 Bewertungen

Von der Poularde die Haut abziehen, Huhn zerteilen. Hühnerteile abspülen und in einen breiten Topf legen. Die Brühe angießen und langsam zum Kochen bringen. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, enthäuten und unzerteilt zum Fleisch geben. Zuge

30 Min. normal 17.10.2006
bei 21 Bewertungen

Sämtliches Gemüse putzen und würfeln, bzw. Lauch in feine Ringe schneiden. Petersilie hacken. Gemüse und Petersilie in einem Topf mit dem Butterschmalz andünsten, Huhn hineingeben und mit Wasser begießen, bis es komplett bedeckt ist. Aufkochen lasse

15 Min. normal 06.08.2005
bei 19 Bewertungen

schnelles Rezept für jeden Tag

30 Min. normal 05.01.2010
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln. 4 Knoblauchzehen durch eine Presse geben. Die Tomaten längs vierteln und die Kerne herausschneiden. Die Hälfte der Kräuter zu einem Strauß binden, die restlichen zupfen und die Blätter hacken. Pfefferschote längs halbieren

30 Min. normal 06.02.2006
bei 11 Bewertungen

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl in einem Topf goldgelb bräunen. Hähnchenbrustfilets würfeln, dazugeben und hell anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Dazugeben und kurz anschwitzen. Dann noch die Frühlings

30 Min. normal 11.06.2007
bei 3 Bewertungen

Hähnchenbrust waschen. Öl in einem Topf erhitzen. Currypulver hineinstreuen, kurz andünsten und sofort mit Brühe ablöschen. Aufkochen, Fleisch hineingeben und bei kleiner Hitze 25 Minuten köcheln lassen. Petersilie fein hacken. Paprika evtl. mit ein

35 Min. simpel 13.12.2012
bei 2 Bewertungen

Das Geflügel in Stücke zerlegen. In heißem Öl ringsum goldbraun braten. Zuerst gehackte Zwiebeln und zerdrückte Knoblauchzehe, dann nach einigen Minuten auch Tomatenmark, 1/4 Liter kochendes Wasser und den klein geschnittenen Schinkenspeck zugeben.

30 Min. normal 04.01.2007
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel in einer Pfanne bei starker Hitze rundum kräftig anbraten und anschließend in einen Topf geben. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika in die Pfanne geben und ca. vier Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Anschließend zu den

20 Min. normal 24.03.2015
bei 0 Bewertungen

ohne viel Aufwand

35 Min. simpel 04.02.2007
bei 3 Bewertungen

Die Poulardenteile mit Mehl bestäuben. 2 EL Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen, die Poulardenteile darin goldbraun braten, dann herausnehmen. Speckwürfel und Kartoffeln anbraten, bis die Kartoffeln leicht Farbe angenommen haben. Pilze, Oli

30 Min. normal 13.11.2006
bei 4 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. In einem großen Topf 1,25 l Wasser mit dem flüssigen Würzfond zum Kochen bringen. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Den Wirsing putzen, waschen, den Strunk entfernen und in Streifen schneide

40 Min. normal 27.04.2007
bei 1 Bewertungen

Das Huhn in 4 l kaltem Salzwasser zum Kochen bringen und 2 Stunden garen. Nach einer Stunde die Schälerbsen dazugeben. Inzwischen die Mohren schälen und in kurze schmale Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen. Den weißen Teil der Frühlingszw

30 Min. normal 24.10.2008
bei 0 Bewertungen

Das Huhn waschen, in der Geflügelbrühe einmal aufkochen und dann bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Anschließend aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucke

45 Min. normal 17.06.2008
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomate mit heißem Wasser übergießen, häuten und würfeln. Die Lim

20 Min. simpel 22.10.2010
bei 0 Bewertungen

traditionelles Rezept

15 Min. simpel 28.01.2014
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 4 Portionsstücke teilen. Die Stücke mit Salz und Pfeffer einreiben. Tomaten überbrühen, enthäuten und würfeln. In einem weiten Topf das Öl erhitzen und die Hähnchenteile rundum anbraten. Dann herausnehmen

20 Min. normal 21.02.2014
bei 0 Bewertungen

La Canya

30 Min. normal 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch putzen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, Kürbis bzw. Ananas in Würfel schneiden, Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch sehr fein würfeln.

20 Min. normal 07.06.2017
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel in einen großen Topf geben, das Wasser angießen, Sellerie, Möhre, Zwiebel, Ingwer, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen. Zum Kochen bringen, salzen und mit halb aufgelegtem Deckel bei kleiner Hitze ca. 1 Std. k

40 Min. simpel 25.06.2018
bei 0 Bewertungen

wärmendes Aroma für kalte Tage, aus dem Schnellkochtopf

60 Min. normal 22.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Keulen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze goldbraun braten, dabei gelegentlich wenden. Herausnehmen und überschüssiges Fett abtropfen lassen. Dann das Fleisch in eine Kasserolle geben. Das Öl in die Pfanne geben und Zwiebe

30 Min. normal 26.05.2007
bei 3 Bewertungen

Philippinischer Hühnertopf

25 Min. simpel 19.04.2010
bei 2 Bewertungen

Hühnertopf-Rezept aus Serbien

30 Min. normal 18.10.2011