„Hühnerragout“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Das Huhn kochen und das Fleisch anschließend ablösen. Die Flüssigkeit der Pilze, Spargel und Erbsen abgießen und auffangen. Aus der Butter und dem Mehl eine Schwitze herstellen und mit der aufgefangenen Flüssigkeit angießen und aufkochen lassen.

30 Min. normal 28.06.2006
bei 3 Bewertungen

Butterschmalz erhitzen und die Hähnchenbrustwürfel darin scharf anbraten. Anschließend aus dem Topf nehmen. Im übrig gebliebenen Butterschmalz nun die Schalottenwürfel glasig anbraten. Mit frischem Pfeffer, Salz und Wacholderbeeren würzen und mit She

25 Min. simpel 24.01.2008
bei 2 Bewertungen

Das Suppenhuhn mit dem Suppengrün, Pfeffer und Salz gar kochen. Am besten einen Tag vor dem Verzehr. Das Huhn aus der Brühe nehmen und beides erkalten lassen. Das Fleisch von der Karkasse lösen und in Würfel schneiden. Zur Seite stellen. Von der kalt

15 Min. normal 04.03.2009
bei 1 Bewertungen

SIS Abendessen - fix gemacht, wenn das Huhn vorgekocht wurde

15 Min. simpel 28.09.2013
bei 0 Bewertungen

Schnell, einfach und so lecker!

20 Min. simpel 28.07.2015
bei 0 Bewertungen

Das Mehl und die Gewürze vermischen, mit den Hühnerstreifen in einen Gefrierbeutel geben und schütteln, bis das Fleisch gleichmäßig mit Mehl bestäubt ist. Die Zwiebeln und den Knoblauch in der Butter glasig schwitzen, dann das Fleisch portionsweise

30 Min. normal 31.08.2018
bei 3 Bewertungen

Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze zubereiten. Mit Sahne und Brühe auffüllen und dabei kräftig umrühren. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft, Honig und Meerrettich abschmecken. Zuletzt das gewürfelte Hühnerfleisch hineingeben und warm werde la

30 Min. normal 21.08.2004
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden und in etwas heißem Öl kräftig anbraten. Dann salzen und pfeffern. Das Gemüse in etwas zerlassener Butter kurz anschwitzen, nun das Hähnchenfleisch zufügen. Den Weißwein zugeben. Alles aufkochen, dann den Schmand unt

30 Min. simpel 03.10.2008
bei 1 Bewertungen

Huhn zerteilen, salzen und pfeffern; in heißer Butter anbraten; herausnehmen und warm stellen; im Bratenfett Zwiebel und Knoblauch anrösten; mit Wein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen; Tomaten dazugeben und kochen; Hühnerteile dazulegen

20 Min. normal 27.12.2006
bei 1 Bewertungen

Das Hühnchen ohne Haut in Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben, in Margarine und Öl rundum braun anbraten, herausnehmen. Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anrösten. Paprika klein schneiden, mit den fein gehackten Oliven, Tomat

20 Min. normal 26.01.2007
bei 0 Bewertungen

Das Suppengrün waschen und grob zerkleinern. Dann in heißem Pflanzenöl anbraten und für ca. weitere 10 Minuten anschwitzen lassen. Anschließend die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote putzen und zusammen mit dem Schinken in Streifen schne

15 Min. simpel 12.08.2008
bei 4 Bewertungen

einfach und günstig, angelehnt an Hühnerragout

20 Min. normal 17.03.2017
bei 0 Bewertungen

und Kartoffeln

30 Min. normal 26.10.2010