„Hühne“ Rezepte 6.832 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 13 Bewertungen

Hühnerfrikassee – ein Klassiker

60 min. normal 27.05.2016
 bei 8 Bewertungen

Ein sehr einfach zu bereitendes Essen, preiswert, mit einem pikanten Geschmack

10 min. simpel 16.03.2005
 bei 4 Bewertungen

Kombi - Rezept für 2 Tage

75 min. normal 14.02.2010
 bei 15 Bewertungen

(Poulet, Huhn, Hähnchen, Hühnchen an Lauch - Sahnesauce)

15 min. simpel 24.10.2006
 bei 0 Bewertungen

Poached Chick - prima als Grundlage für z.B. Hühnerfrikassee oder gebackene Hühnerstückchen oder für Hähnchensalat

5 min. simpel 03.11.2013
 bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, lecker, WW - geeignet

30 min. simpel 11.05.2009
 bei 541 Bewertungen

Heute machen wir leckeres Hähnchen süßsauer wie vom Chinamann. Als ich noch jünger war, also Ende der Neunziger bzw. Anfang der Zweitausender Jahre war chinesisches Essen voll im Trend und und Chinarestaurants inklusive Lieferdienst schossen an jeder

25 min. normal 25.01.2018
 bei 2.701 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ca. 5 Min. kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken. Sahne in ei

20 min. normal 26.02.2011
 bei 1.423 Bewertungen

Einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

20 min. normal 04.06.2008
 bei 1.161 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 min. normal 06.02.2006
 bei 576 Bewertungen

Low carb, Logi, Montignac

15 min. normal 19.09.2011
 bei 1.250 Bewertungen

ideal für Gäste

20 min. normal 24.02.2006
 bei 2.086 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Paprikapulver würzen und in einer Auflaufform dicht aneinanderlegen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden und auf den Filets verteilen. Die

20 min. normal 11.11.2001
 bei 155 Bewertungen

Die Zubereitung der Currygewürzmischung finden Sie "hier!" Geflügelbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Mango schälen, Kern entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Geflügel und Zwiebel zu

30 min. normal 11.12.2018
 bei 248 Bewertungen

mit Reis serviert

20 min. normal 03.06.2012
 bei 419 Bewertungen

nach Mamas Art

30 min. normal 14.02.2007
 bei 124 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheibchen und das Basilikum in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Hähnchenfiletstücke in etwas Öl braten, bis sie durch sind, dann Basilikum, Koriander, Austernsauce, Zucker und optional etwas Salz hinzugeben, ku

15 min. normal 05.06.2015
 bei 256 Bewertungen

Das Fleisch gründlich unter fließendem Wasser waschen und anschließend trocken tupfen, jede Filethälfte einmal teilen und großzügig mit Senf bestreichen. Die Fleischstücke in Schinkenspeck einwickeln und in eine feuerfeste Form legen. Diese kommt j

20 min. normal 14.12.2007
 bei 245 Bewertungen

aus Marokko

20 min. normal 28.09.2006
 bei 157 Bewertungen

Die Hühnerbrust in 2 - 3 cm große Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Öl, Paprikapulver und Salz mischen und etwas ziehen lassen. Die ungebackenen Tiefkühlbrezen auftauen lassen, vorsichtig entknoten und die dickere Mitte etwas dünner kneten -

15 min. normal 07.02.2008
 bei 71 Bewertungen

Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Chilischote einritzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrüste mit Salz und Paprikapulver würzen und mit Ingwer, Chili und Thymian in der Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze rundherum in ca. 5 M

30 min. normal 13.04.2014
 bei 41 Bewertungen

Heute gibt es leckere Burritos mit Hähnchen, Tomate, Avocado oder sonstigen Leckereien die ihr verwenden wollt. Es ist etwas mexikanisch angehaucht, obwohl ich gerade bei mexikanischen Sachen richtig pingelig bin. Ich meine damit jetzt nicht das Esse

25 min. normal 22.06.2015

einfaches Spätzle-Gericht mit Geflügel

30 min. simpel 23.11.2017
 bei 37 Bewertungen

Genießen wie in Marokko

20 min. normal 14.07.2015
 bei 14 Bewertungen

Hühnerbrustfilets in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Zuerst Hühnerbrust-Würfel anbraten, dann Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Chilipulver hinzufügen. Gut umrühren. Barbecuesauce hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. In

20 min. normal 15.05.2017
 bei 34 Bewertungen

Den Rotkohl in Viertel schneiden und Strunk entfernen. Die Rotkohlviertel anschließend mit einer Reibe in dünne Streifen hobeln oder schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Koriander hacken. Die Hähnchenbrustfilets zerzupfen, s

30 min. simpel 09.03.2016
 bei 39 Bewertungen

Mit Bacon und Mozzarella

20 min. simpel 02.08.2016
 bei 16 Bewertungen

Die Fleischstücke in 3 - 4 cm große Stücke schneiden und mit dem Oregano, dem Knoblauchpulver, dem Chilipulver und dem Olivenöl über Nacht marinieren. Die aufgetauten Brezeln auseinander ziehen und die dicken Mitten etwas rollen, um sie dünner zu b

40 min. simpel 05.06.2015
 bei 16 Bewertungen

Die Shiitake Pilze in Wasser mind. 1 Stunde vorher einweichen. Geflügel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Rettich schälen, der Länge nach vierteln und in Würfel schneiden. Möhren schälen, halbieren und schräg in dünne Scheiben (Rauten) schneiden.

30 min. normal 11.12.2018
 bei 48 Bewertungen

Salbei-Hähnchen

45 min. pfiffig 11.07.2007