„Hühnchencurry“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Hauptspeise
Gemüse
Asien
Wok
Schmoren
gekocht
Braten
Frucht
einfach
Indien
Schnell
Reis
Getreide
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Beilage
Sommer
Hülsenfrüchte
ReisGetreide
Thailand
Lactose
Fleisch
Herbst
Afrika
Kartoffeln
Pilze
Eintopf
Meeresfrüchte
Fisch
Nudeln
Frühling
bei 202 Bewertungen

Die Geflügelbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Mango schälen, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebel zusammen in etwas Öl in einen großen flac

30 Min. normal 11.12.2018
bei 8 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Tomatenmark, Currypaste, Madrascurry und Sonnenblumenöl miteinander mischen. Die kleingeschnittene Hühnchenbrust, die Karotte und den Lauch im Wok anbraten und auf die Seite geben. Anschließend die zusammengerührte Paste

20 Min. normal 17.10.2017
bei 33 Bewertungen

aromatisches Fleisch in fantastischer Soße

25 Min. normal 19.09.2005
bei 3 Bewertungen

ohne Mango oder Ananas

10 Min. simpel 05.05.2017
bei 3 Bewertungen

laktosefrei

20 Min. simpel 11.06.2019
bei 6 Bewertungen

Die Hähnchenbrust und Ananas in kleine Würfel schneiden, Paprika putzen und ebenfalls würfeln, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken und Chili entkernen und in feine Streifen schneiden. Kokosmilch mit den Kaffirblättern und den Chilistreifen a

15 Min. normal 08.04.2011
bei 5 Bewertungen

schnell und einfach zubereitet

15 Min. simpel 10.05.2013
bei 2 Bewertungen

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Hähnchenbrust in fingerbreite Streifen schneiden. Die Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Ingwer und Chilischote fein hacken. Die Reisnudeln nach Packungsbeilage kochen. In der Zwischenzeit in

25 Min. normal 14.01.2017
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in Würfel schneiden. Anschließend in etwas heißem Öl in einer großen beschichteten Pfanne goldbraun anbraten. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Curryp

30 Min. normal 17.09.2008
bei 2 Bewertungen

Schütten Sie den Reis mit 2 Teilen Wasser in einen Topf und kochen ihn, bis er gar ist. Schneiden Sie die Möhren in Streifen, die Zwiebel in Würfel, die Frühlingszwiebeln in Ringe, die Hühnerbrust in Streifen, das Zitronengras in Stücke und den Brok

20 Min. normal 17.01.2012
bei 1 Bewertungen

Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und beiseitestellen. Die Geflügelbrust erst in Scheiben und dann in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Ein ca. 5 cm dickes Stück von der Ananas absch

25 Min. normal 20.06.2016
bei 7 Bewertungen

Geben Sie dass Öl in einen mittelgroßen Topf und erhitzen Sie es. Die gewürfelte Geflügelbrust scharf anbraten und mit Wasser übergießen, bis alles knapp bedeckt ist. In einem anderen Topf wird der Reis wie gewohnt zubereitet. Wenn die Hühnerbruststü

15 Min. normal 04.09.2006
bei 0 Bewertungen

Die Chilischoten zerreiben. Zwiebeln ganz klein würfeln. Knoblauch durchpressen und Erdnüsse zerkleinern. Diese Zutaten mit Zitronengras, Galgantwurzel, Limonenschale, Korianderpulver, Pfeffer, Salz und Krabbenpaste in einem Mörser zerstoßen. Öl in

20 Min. normal 23.04.2014
bei 0 Bewertungen

leckeres, leicht pikantes Curry, schmeckt auch ohne Geflügel

25 Min. normal 02.09.2015
bei 0 Bewertungen

einfach, mild, indisch

15 Min. normal 03.12.2019
bei 5 Bewertungen

geliebt und immer wieder verlangt

40 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

Zuerst die Gewürzmischung herstellen: Fenchelsamen, Koriander, Anis, Kreuzkümmel, Kurkuma und Senfkörner in einen Mörser geben. Die Kardamomkapseln öffnen und den Inhalt ebenfalls dazu geben. Alles gründlich zermahlen. 2 Zwiebeln hacken und in einem

45 Min. normal 13.02.2008
bei 3 Bewertungen

Ghee in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin sanft anschwitzen. Currypaste und Hühnchen hinzugeben. Mitbraten, bis das Fleisch gar ist. Brühe und Curryblätter zugeben, zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 15 - 20 Minuten köcheln lassen

15 Min. normal 30.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Basmatireis (1 Tasse) in einen Topf füllen, den Topf mit 2 Tassen Wasser füllen und das Wasser salzen. Den Deckel auf den Topf, zum Kochen bringen und das Ganze köcheln lassen, bis das ganze Wasser vom Reis aufgenommen wurde. Hitze wegnehmen und

40 Min. normal 28.03.2009
bei 1 Bewertungen

Das Hühnchen portionsweise in einem großen Topf in Öl anbraten. Aus dem Topf nehmen. Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch im selben Topf weich braten. Curry + Mehl dazugeben, rühren, bis es krümelig wird (wie Mehlschwitze), dann langsam mit der Brühe auf

30 Min. normal 14.11.2004
bei 1 Bewertungen

sehr scharf

20 Min. normal 31.08.2018
bei 2 Bewertungen

Zuerst die zwei (kleinen) Tassen Basmati mit vier Tassen Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe erst aufkochen. Dann herunterschalten und mit geschlossenem Deckel zu Ende garen lassen. Das Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Etwas salzen und in e

25 Min. normal 12.01.2007
bei 1 Bewertungen

leicht scharf

25 Min. normal 25.07.2008
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrust und Gemüse nach eigenem Wunsch klein schneiden. Koriander waschen und klein hacken. Den Ingwer schälen und sehr klein hacken. Das Erdnussöl in einem Wok erhitzen. Die Hähnchenbrust darin scharf anbraten. Die Garam Masals Paste, den Kor

15 Min. normal 18.07.2012
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in einer großen Pfanne oder Wok in heißem Öl anbraten. Dann nach und nach die übrigen Zutaten zufügen und ca. 10-15 Minuten schwach köcheln lassen, bis die Zuckerschoten die gewünschte Konsistenz haben,

10 Min. normal 25.06.2013
bei 0 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch mit dem Mehl auf einem Teller mischen. Portionsweise in dem heißen Öl anbraten. Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen und ca. 5 Min. weiter braten. Nun Ananas mit Saft, Tomaten, Kokosmilch, Äpfel, Salz, Pfeffer,

20 Min. normal 08.06.2008
bei 0 Bewertungen

scharf

10 Min. simpel 07.10.2011
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in Stückchen schneiden und in einer großen Pfanne oder einem Wok bei hoher Temperatur scharf anbraten, bis es etwas goldbraun wird. Die Zwiebeln hinzugeben und ebenfalls golden braten. Die Temperatur verringern. Den Reis waschen und mit

20 Min. simpel 27.11.2011
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, die Paprikaschoten waschen und beides in Würfel schneiden. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Zwiebeln im Öl anschwitzen, die Hähnchenbrust im gleichen Topf garen. Die Paprikawürfel dazugeben und kurz mitbraten. Mit M

10 Min. simpel 17.02.2013
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchen in Streifen schneiden. Knoblauch, Ingwer und Chilischote klein hacken und darüber geben. Mit Garam masala leicht würzen und mit dem Honig und der Sojasoße gut vermengen und einen halben Tag lang stehen lassen. Von den Zuckerschoten die

20 Min. normal 29.11.2014