„Hähnchenmagen“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 10 Bewertungen

Butterschmalz in einem Topf schmelzen, Zwiebeln darin langsam anbraten. Mit Lauch noch ein paar Minuten weiter braten, die Mägen und das Lorbeerblatt in den Topf dazu geben und mit der Brühe aufgießen. Salzen und pfeffern und ca. 1 Std. 45 Min. köche

30 Min. simpel 19.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenmägen abspülen und in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Das Kochwasser nicht wegschütten, es wird noch benötigt. Die Mägen in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Wokpfanne mit

20 Min. simpel 07.09.2016
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenmägen in einen Topf geben, mit leicht gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe knapp bedecken, aufkochen und etwa 40 - 60 Minuten köcheln lassen. Wenn man die Mägen weicher mag, kann man sie auch länger kochen lassen. Danach abgießen, die Brüh

15 Min. normal 17.04.2018
bei 0 Bewertungen

einfach in der Zubereitung, ohne Zugabe künstlicher Zusatzstoffe

40 Min. simpel 22.01.2018
bei 2 Bewertungen

Kartoffel und Karotten geschält und gewürfelt in 750 ml Salzwasser gar kochen. Bauchspeck fein geschnitten anbraten, rausholen und in einem El Öl die fein gehackte Zwiebel anbraten. In einem Topf das restliche Öl erhitzen und darin die Mägen scharf

30 Min. simpel 24.12.2008
bei 4 Bewertungen

dies ist ein Rezept meiner Oma aus Griechenland

20 Min. normal 20.08.2016
bei 2 Bewertungen

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Alle Zutaten hineingeben und garen. Mit einer Schöpfkelle die fertig gekochten Zutaten herausnehmen und in feine, kleine Stücke schneiden. Mit Butter und Mehl eine lichte Einbrenn machen, in den Hühnersud rüh

30 Min. simpel 10.06.2013
bei 2 Bewertungen

Mägen in kochendes Wasser geben und ca. 90 Minuten kochen. Abtropfen lassen und mundgerecht schneiden. Restliche Innereien ebenfalls mundgerecht schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken und in Olivenöl anbraten. Rausholen und beiseite stellen. Die I

30 Min. normal 01.12.2008
bei 3 Bewertungen

Die Geflügelmägen in gleich große Stücke schneiden. Dabei das Fett fast komplett entfernen und eventuell noch vorhandene Mageninnenhaut (leicht ockerfarben) entfernen. Bitte nicht zu lange wässern! Danach gründlich waschen und in einem Handtuch trock

20 Min. normal 15.07.2014
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerbrühe aufkochen, die Möhren- und Rettichscheiben hinzufügen und zugedeckt 20 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Hühnerbrust, -leber und -mägen in die Brühe geben und 5 Min. garen. Suppe mit Pfeffer, Sojasoße und Fischsoße abschmecken.

15 Min. normal 22.02.2012