„Hähnchenherz“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Innereien
Geflügel
einfach
Gemüse
Schmoren
gekocht
Braten
Schnell
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Suppe
klar
Getreide
Reis
Low Carb
fettarm
Eintopf
Pilze
Herbst
Lactose
Snack
Salat
kalorienarm
Saucen
Vorspeise
Nudeln
Europa
Winter
Dips
Wildgeflügel
ketogen
Aufstrich
kalt
Studentenküche
Hülsenfrüchte
Ei
Backen
Deutschland
Kartoffeln
spezial
Resteverwertung
Dünsten
Schwein
Weihnachten
Italien
Osteuropa
warm
Basisrezepte
Festlich
 (15 Bewertungen)

Hähnchenherzen gründlich waschen, von restlichem Blut und den noch evtl. vorhandenen weißen Blutgefäßen befreien, Fett dranlassen. Zwiebel fein würfeln. Die Herzen in Öl scharf anbraten, bis sie etwas Bräune haben, die Zwiebel ebenfalls braun anbrat

20 Min. normal 16.03.2007
 (25 Bewertungen)

Die Hähnchenherzen von Sehnen und Blutresten befreien, kalt abbrausen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln achteln, Knoblauch sehr fein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und hacken. Das Öl

30 Min. normal 04.05.2004
 (22 Bewertungen)

Hähnchenherzen, Hühnerherzen, schnell und einfach

15 Min. simpel 05.04.2009
 (2 Bewertungen)

In einem breiten Schmortopf das Olivenöl erhitzen und darin kurz Lorbeerblätter und Chilischote anbraten. (Vorsicht, nicht zu viel Chili nehmen!). Dann darin die Herzen bei großer Hitze fünf Minuten bei gelegentlichem Wenden bräunen. Die Lebern in gr

15 Min. simpel 13.02.2019
 (0 Bewertungen)

zu Kartoffelpüree, Nudeln, Reis oder Bulgur

10 Min. normal 10.03.2021
 (0 Bewertungen)

Die Herzen putzen. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich mischen. Danach bei ca. 200 Grad in ca. 40 Min. im Ofen knusprig braten.

15 Min. simpel 13.04.2020
 (0 Bewertungen)

aus dem Ofen

20 Min. simpel 21.01.2020
 (3 Bewertungen)

Die Hauptarbeit ist das Schneiden der Hühnerherzen, aber die Mühe lohnt. Das obere Drittel der Herzen mit den großen Blutgefäßen und dem Fett wird großzügig weggeschnitten und anderweitig genutzt. Der untere Teil wird in 4-5 etwa 3 mm dicke Ringe ges

60 Min. simpel 14.10.2008
 (2 Bewertungen)

mit Mayo und Zwiebeln

10 Min. simpel 27.11.2012
 (1 Bewertungen)

easy & mega yummi

30 Min. simpel 03.02.2021
 (0 Bewertungen)

Öl in der Pfanne erhitzen, gewürfelte Zwiebeln zugeben und anschwitzen. Herzen zugeben und anbraten. Knoblauch, Chili und gewürfelte Paprika zugeben und mitbraten. Mit Wein ablöschen und köcheln lassen. Frühlingszwiebeln sowie Sojasauce zugeben, noch

15 Min. simpel 06.02.2020
 (2 Bewertungen)

wie von Mama

10 Min. simpel 23.09.2013
 (8 Bewertungen)

leckere Hausmannskost für Liebhaber von Innereien

30 Min. normal 14.02.2009
 (0 Bewertungen)

ein leckeres und schnelles Rezept aus der Resteküche

15 Min. normal 26.01.2021
 (1 Bewertungen)

Gemüse, Lauchzwiebeln und Knoblauch waschen. Wie beschrieben vorbereiten und kurz beiseitelegen. Die Herzchen halbieren, akribisch putzen, waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die vorbereiteten Herzteilchen in einem gefetteten Bräter bei mehr

20 Min. simpel 20.03.2020
 (4 Bewertungen)

Die Hähnchenherzen gut waschen und dabei den weißen Strang entfernen. Die Putenherzen in kleine Würfel schneiden und dabei alles Weiße entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel fein würfeln. Den Speck in Streifen schneiden und kurz braten

45 Min. normal 08.11.2007
 (5 Bewertungen)

Hähnchenherzen gut abspülen und Wasser leicht aus den Herzen drücken. Herzen mit den Zwiebeln anbraten, dann mit der Bouillon abgießen. Das Tomatenmark hinzugeben und das Mehl schnell einrühren. 20-25 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren. Dann

15 Min. normal 03.12.2013
 (1 Bewertungen)

einfach

15 Min. simpel 30.01.2018
 (0 Bewertungen)

leichtes, fettarmes Gericht

35 Min. normal 15.10.2014
 (0 Bewertungen)

Die Nudeln im Salzwasser kochen, abgießen und abschrecken. Die Hähnchenherzen halbieren und mit Fischsoße und Pfeffer würzen. Die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Die Hähnchenherzen dazugeben, mit den Zwiebeln verm

30 Min. normal 20.12.2012
 (0 Bewertungen)

auf Reis mit Fenchel

30 Min. normal 06.03.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebeln mit Öl braun braten. Die Hähnchenherzen hinzugeben und scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark, Lorbeerblätter, Gemüsebrühe und Wasser dazugeben und im Schnellkochtopf 25 Minuten kochen. Im normalen Topf 45 Minuten ko

20 Min. normal 09.02.2018
 (11 Bewertungen)

schnell und lecker

25 Min. simpel 24.10.2010
 (3 Bewertungen)

Zuerst die Herzen auftauen lassen. Eine Pfanne mit Rapsöl füllen, bis der Boden bedeckt ist und erhitzen. Die Herzen nach dem Auftauen mit Küchenpapier trocken tupfen und in das heiße Rapsöl geben. Kurz durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

15 Min. normal 21.02.2008
 (1 Bewertungen)

mit Kartoffelbrei und Rotkraut

45 Min. simpel 24.03.2019
 (2 Bewertungen)

Herzchen gründlich waschen und in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Aufkochen lassen und auf kleiner Flamme 15 Minuten sieden lassen. Das geputzte und in kleine Stücke geschnittene Suppengrün in Olivenöl anbraten und dann in den Topf zu den Her

15 Min. simpel 09.10.2007
 (0 Bewertungen)

in Erinnerung an meine Mutter, für Liebhaber von antiken Rezepten.

30 Min. simpel 06.06.2019
 (0 Bewertungen)

mit Reis, Herzen, Leber und Kräutern

50 Min. normal 23.02.2017
 (1 Bewertungen)

und einem cremigen Dip

15 Min. normal 17.03.2016
 (5 Bewertungen)

auf Vorrat, eine Brühe mit vielen Möglichkeiten

60 Min. normal 28.01.2010