„Hähnchen-reispfanne“ Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Reis in Brühe zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. ausquellen lassen. Paprika in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Fleisch ebenfalls in Streifen schneiden. 2 EL Öl erhitzen. Fleisch darin rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Die Zwiebel würfeln und im heißen Öl anbraten. Das Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden und mit anbraten. Den Reis dazugeben und umrühren. Die Paprika waschen, in Streifen schneiden und dazu geben. Die Hühnerbrühe dazugeben, mit Wasser auffüllen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Rezept von meiner lieben Mama

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

kalorienarm, schnell, preiswert und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach und gesund

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Hähnchenfilet waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann im heißen Fett (Butter oder Margarine) kurz anbraten. Den Reis und das Gemüse dazugeben und ca. 1 Minute mit braten. Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Reis ca. 15 Min. bei schwach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Paprika und die Zwiebel in ca. 2x2 cm große Stücke schneiden und im Olivenöl scharf anbraten. Das gewürfelte (etwas kleinere Stücke) Hühnerfleisch dazugeben und mitbraten. Mit etwas Wasser löschen, salzen, pfeffern und ca. 15 min köcheln lassen (

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Beutel Reis in Wasser aufstellen und fertig kochen. Nebenbei das Hähnchenbrustfilet in kleine Streifen schneiden und vorsichtig in einer Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. In der Zwischenzeit die geschälten Erbsen im heiß

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

pikant

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hühnchen in 8 Teile zerlegen, salzen, pfeffern und in Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in der Pfanne anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und mit dem Saft der Pilze ablöschen. Das Paprikapul

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und anbraten. Eine kleingeschnittene Zwiebel hinzugeben und mitbraten. Karotten in feine Streifen, Lauch in Ringe und Zucchini in Würfel schneiden. Das Gem

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In jeder Jahreszeit zu genießen, da die Zutaten individuell variiert werden können

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fettarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Gemüse und Curry

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hühnerbrüste in 2 cm breite Streifen schneiden und 1/2 Stunde in einer Marinade aus Honig, Sherry, Zitronensaft, Speisestärke und 2 EL Wasser ziehen lassen. Reis in der Hühnerbrühe bissfest kochen. Das Fleisch gut trocken tupfen und bei starker Hitz

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Reis und Erbsen nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die kleingehackten Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Zwiebeln in der Pfanne mit Salz bestreuen, dann werden sie weicher und binden später besser in der

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden und in einer Pfanne braten. Gleichzeitig den Reis kochen. Den fertig gekochten Reis zusammen mit den abgetropften Erbsen und Möhrchen in die Pfanne zu den Hähnchenfiletstücken geben. Die Sauce Hollandaise u

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen und klein schneiden. Die Paprikaschoten und die Topinambur ebenfalls waschen und schälen. Die Paprikaschoten in Würfel, die Topinambur in Scheiben schneiden, das Kürbisfleisch je n

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Das Hähnchenfilet würfeln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anschließend in der Pfanne goldbraun braten. In der Zwischenzeit die Chilischote entkernen, in feine Ringe schneiden, zu den Hähnchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis in 2 Liter leicht gesalzenem Wasser für etwa 10 - 12 Minuten köcheln. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas heißem Öl anbraten (ein Schuss Butter ist sehr empfehlenswert). Hähnchenbrust waschen, abtupfen, ebenfalls in kleine Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis in 400 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schnei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch vegetarisch möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Gut abtropfen lassen. Hähnchen enthäuten. Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Mais abgießen. Butter in einer Pfanne zerlassen. Gewürfelten Speck zugeben und kurz anbraten. Mais

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hähnchen in kleine Stücke schneiden und anbraten. Den gekochten Reis und den Mais dazugeben. Alles mit Ketchup, Salz und Brühe abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis in kochendes Salzwasser geben und je nach Verpackungsvorgabe kochen (meistens 15-20 Minuten, bei schnellkochendem Reis 5 Min.). Das Fleisch in Stücke schneiden. Danach die Paprika in feine Streifen schneiden und währenddessen das Fleisch in

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrustfilets würfeln und in Olivenöl anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe hacken und mitbraten. Langkornreis zufügen und glasig dünsten. Hühnerbrühe angießen und Curry zugeben. Alles etwa 20 Minuten garen. Leipziger Allerlei zusammen mit 100 ml

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung garen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden, welche dann in mundgerechte Stückchen geschnitten werden. Zwiebeln schälen und in einer großen Pfanne unter Zugabe von Öl und häufig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Keulen mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Paprika und Zucchini würfeln, Zwiebeln und Knoblauch hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Keulen rund herum anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Den Reis und das Gemüse in die Pfanne

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2015