„Hähnchen-paprika-curry“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Gemüse
gekocht
Braten
einfach
Fleisch
Asien
Wok
Schnell
Getreide
Reis
Studentenküche
Lactose
Nudeln
Schmoren
Thailand
Low Carb
Frucht
Pasta
raffiniert oder preiswert
Camping
Gluten
Sommer
Pilze
Kartoffeln
Eintopf
Rind
Geheimrezept
ReisGetreide
Hülsenfrüchte
Indien
Dünsten
Reis- oder Nudelsalat
Lamm oder Ziege
Snack
Schwein
fettarm
Party
USA oder Kanada
Beilage
Saucen
Auflauf
Backen
Salat
Fisch
 (1.221 Bewertungen)

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
 (38 Bewertungen)

Die Hähnchenbrüste in Streifen oder kleine Stückchen, die Zwiebel und die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln kurz in dem heißen Olivenöl anbraten, das Hähnchenfleisch gut mit Curry, Cayennepfeffer und Salz würzen und nach 2 Minu

25 Min. normal 18.03.2006
 (86 Bewertungen)

schmeckt auch sehr gut mit Hühnchen

20 Min. normal 03.05.2004
 (168 Bewertungen)

mit Hühnchen, Kartoffeln und Paprika

30 Min. simpel 28.07.2009
 (42 Bewertungen)

Zwiebeln in heißem Öl bräunen. Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz mitbraten. Curry dazu geben und alles gut vermischen. Fleisch dazugeben und anbraten, bis alles gut von der Würzmischung überzogen ist. Möhren und Paprika dazugeben, andünsten, ge

25 Min. simpel 17.10.2008
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Paprikaschoten von Stiel und Körnern befreien und ebenfalls klein hacken. Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben, mit Currypulver und Paprikapulver

15 Min. simpel 01.03.2012
 (3 Bewertungen)

Zunächst den Couscous mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 1 TL Salz und Butter hinzufügen, umrühren und ca. fünf Minuten ziehen lassen. Eine Zwiebel in Ringe und eine Knoblauchzehe sehr fein schneiden. Die Karotte schälen und fein raspeln. Beid

15 Min. simpel 04.03.2016
 (3 Bewertungen)

schnell gemacht und lecker

15 Min. simpel 13.02.2010
 (2 Bewertungen)

Das Hähnchenfleisch in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons putzen und auch in Würfel schneiden, sowie die Paprikaschoten. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Das Hähnchen anbraten und mit etwas Honig karamellisieren.

15 Min. normal 17.11.2017
 (0 Bewertungen)

Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Ananas schälen, aufschneiden, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, au

25 Min. normal 11.06.2017
 (1 Bewertungen)

Leckeres, rahmiges Curry mit Paprika, Blumenkohl und Huhn.

15 Min. simpel 12.12.2014
 (0 Bewertungen)

Für das Dressing Joghurt, Mayonnaise und Ketchup in einer großen Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen, etwas abkühlen lassen und in das Dressing geben. Die Paprikaschoten und Zwiebel

30 Min. normal 17.02.2013
 (2 Bewertungen)

und Bacon, Wurzeln & Paprika

20 Min. simpel 15.04.2008
 (2 Bewertungen)

Das Hähnchenfleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden und mindestens 20 Minuten in der Sojasauce marinieren. Paprika und Zucchini waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, ebenfalls klein schneiden und mit der Paprika und der Z

10 Min. simpel 22.08.2019
 (2 Bewertungen)

Einfaches traditionelles Rezept von meiner thailändischen Mutter

30 Min. normal 08.12.2015
 (7 Bewertungen)

dazu Couscous

30 Min. normal 20.03.2015
 (1 Bewertungen)

Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch zerkleinern, oder später direkt in die Pfanne pressen. Paprika würfeln. Den Reis nebenbei nach Packungsanleitung kochen. Hähnchenfleisch in einer Antihaftpfanne anbraten, wenn es

5 Min. simpel 19.07.2019
 (3 Bewertungen)

Hähnchen gut würzen mit Salz, Pfeffer und Curry. Jetzt in 8 Stücke teilen. Nun das Öl im Bräter gut erhitzen. Die Hähnchenteile gut darin braten. Man kann auch den Heißluftherd sowie die Mikrowelle dafür benutzen. Unterdessen abgetropfte Champignons

30 Min. normal 10.02.2003
 (0 Bewertungen)

Zuerst schneide ich den Chinakohl klein und lege ihn in ein Geschirrtuch. Dann salze ich das Ganze und decke den Chinakohl zu, damit er eine halbe Stunde entwässern kann. Währenddessen schneide ich das Fleisch. Danach brate ich 3-4 TL (je nach gewün

25 Min. normal 09.05.2014
 (1 Bewertungen)

Das Putenfleisch schnetzeln und unter Zugabe von Salz, Pfeffer und Curry anbraten. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen und abschrecken. Die Haut abziehen. Die Paprika im Ofen ca. 10 Minuten grillen und ebenfalls häuten. Zwiebel und Knoblauch

15 Min. simpel 06.04.2011
 (2 Bewertungen)

Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und scharf anbraten. Einen Teil der Ananas in kleine Scheiben oder Stücke schneiden. Immer ein Stück Fleisch mit etwas Käse und Annanas in Blätterteig einwickeln und gut verschließen. Im Backofen backe

25 Min. normal 12.07.2005
 (3 Bewertungen)

Die Hühnerbrust in nicht zu dicke Streifen schneiden und am besten über Nacht in der Sojasoße marinieren. Die Zwiebel würfeln, Paprika in Streifen, Karotten in feine Stifte und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Ananas abtropfen lassen, Saft

30 Min. normal 08.10.2016
 (3 Bewertungen)

Marinade aus Sojasauce, Tomatenmark, Honig, Sambal Oelek und den Gewürzen herstellen. Das Fleisch in Streifen schneiden und über Nacht in der Marinade ruhen lassen. Das Gemüse in dünne Streifen schneiden, die Karotten ca. 4 Minuten vorkochen. Das Ge

15 Min. normal 11.03.2015
 (11 Bewertungen)

Indisches Hühnchen in Currysoße

20 Min. simpel 06.11.2015
 (4 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse putzen und gegebenenfalls in kleine Stücke schneiden. Butter oder Ghee in einen großen Topf geben und die feingehackten Zwiebeln, Chilischoten und das Zitronengras mit der Currypaste anbraten. Wenn

25 Min. normal 23.07.2007
 (1 Bewertungen)

Hähnchen mit Rotwein, Malzbier und Knoblauch

15 Min. normal 06.05.2015
 (0 Bewertungen)

Cape Malay style

60 Min. normal 21.01.2019
 (2 Bewertungen)

Gemüse schälen, ganz lassen. Den Ofen in der Zeit vorheizen. Die Kartoffeln halbieren, Möhren in grobe Stücke schneiden. Den Blütenansatz von den Tomaten entfernen, und die Tomaten ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Champignons halbieren oder viert

20 Min. normal 25.01.2008
 (3 Bewertungen)

Einfach, lecker und mal etwas Anderes

30 Min. normal 17.09.2015