„Gurkensticks“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
gekocht
Salat
einfach
Party
Deutschland
Schnell
Fisch
Rind
Europa
raffiniert oder preiswert
Camping
Kartoffeln
Eier oder Käse
Eintopf
Snack
Schmoren
Kartoffel
Suppe
warm
Frucht
Saucen
Früchte
spezial
Braten
Beilage
Vegetarisch
Sommer
Fleisch
Schwein
Studentenküche
Krustentier oder Fisch
Einlagen
Hülsenfrüchte
Haltbarmachen
Geheimrezept
Vorspeise
marinieren
gebunden
Resteverwertung
Herbst
Silvester
Brotspeise
Frühling
Pasta
Winter
Vegan
Nudeln
Lactose
 (1 Bewertungen)

Mit Joghurt-Kräuter-Senf-Dressing, für 1 Person

20 Min. simpel 03.03.2014
 (0 Bewertungen)

etwas scharf und sehr lecker

30 Min. simpel 07.02.2019
 (0 Bewertungen)

Die Gurken in Streifen schneiden. Die Streifen in einer Pfanne mit dem Fett braten, aber nicht zu dunkel werden lassen. Die Hälfte Creme fraiche zu den Gurken geben und einkochen lassen. Vom Herd nehmen, den Rest Creme fraiche dazu geben und gut umrü

15 Min. simpel 02.06.2004
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffel putzen und ungeschält gar kochen, abkühlen lassen und pellen (Pellkartoffeln). Die gekochten und geschälten Kartoffeln in beliebig dicke Scheibe schneiden. Den Speck kurz in der Pfanne anbraten und zu den Kartoffeln geben. Äpfel schälen

25 Min. normal 02.10.2005
 (90 Bewertungen)

Die Rouladen einzeln auf einer geeigneten Unterlage vorsichtig klopfen, um eine größtmögliche Fleischoberfläche zu erzielen. Anschließend einseitig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gleichmäßig mit Senf bestreichen und mit dem Frühstücksspeck (ca

30 Min. normal 05.02.2009
 (1 Bewertungen)

Die Matjesfilets aus der Packung holen, das Öl abtupfen und die Fische in Streifen schneiden. Die Schalotten pellen und in Würfel schneiden. Die Gurkensticks längs dritteln und in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Weinessig, Gurkenflüs

15 Min. simpel 23.11.2014
 (7 Bewertungen)

Die Eier 10 Minuten kochen, dann abschrecken, schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Das weiche innere Fruchtfleisch entfernen, den Rest klein schneiden und zu den Eiern geben. Zwiebeln schälen und zusammen mit den Gewürzgurke

25 Min. simpel 27.02.2008
 (1 Bewertungen)

wie bei Mama

15 Min. normal 01.06.2019
 (1 Bewertungen)

einfach und so gar nicht westfälisch

30 Min. normal 27.07.2010
 (3 Bewertungen)

Das Hackfleisch in Öl anbraten, Suppe zugießen, mit den Gewürzen abschmecken und Ananas, Champignons und Gurken unterheben. Alles etwa 20 Min. kochen lassen.

20 Min. simpel 13.05.2002
 (0 Bewertungen)

Das Öl in einem Topf oder in einer Pfanne erhitzen, das Hack scharf anbraten und in der Zeit die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Wenn das Hack gut angebraten ist, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben. Die Gurkensticks auch klein sc

25 Min. simpel 27.10.2011
 (0 Bewertungen)

Die Gurkensticks, die Rote Bete (abgießen und den Saft auffangen und beiseitestellen) und das Corned Beef in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Nachdem sie weichgekocht sind, bitte stampfen. Nun den Saft der Roten Bete

35 Min. normal 08.01.2013
 (0 Bewertungen)

mit Apfel und Meerrettich

30 Min. simpel 15.05.2017
 (3 Bewertungen)

Matjes in Buttermilchmarinade

30 Min. normal 26.05.2008
 (26 Bewertungen)

Als erstes Kartoffeln mit Schale für ca. 20. Minuten im Salzwasser kochen (deswegen auch 2 El Salz hinzu geben). In der Zwischenzeit die Zwiebeln sowie die Gurkensticks in kleine Stücke schneiden (die Zwiebeln ruhig etwas kleiner schneiden als die

45 Min. normal 17.11.2009
 (0 Bewertungen)

Die Matjesfilets mit klarem Wasser abspülen und, wenn nötig, gründlich vom Öl befreien. Die Matjesfilets abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Eier HART kochen, pellen und abkühlen lassen. Matjesfilets, Äpfel, Zwiebel, Eier und

45 Min. normal 14.02.2019
 (1 Bewertungen)

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006