„Gurkengewürz“ Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Haltbarmachen
Vegetarisch
Sommer
gekocht
Vegan
Hauptspeise
Beilage
Fisch
marinieren
Herbst
Basisrezepte
raffiniert oder preiswert
Salat
Party
Schwein
einfach
Snack
ketogen
Paleo
Europa
Saucen
Mikrowelle
Dips
Deutschland
Schnell
Low Carb
Schmoren
Eier
kalorienarm
Frucht
Resteverwertung
Ostern
Winter
Fleisch
Geflügel
Rind
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
fettarm
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten gut mischen. In einem trocknen Schraubglas lagern oder gleich verbrauchen. Für 1 Glas Essiggurken mit 1 Liter Inhalt nehme ich 1 EL Gurkengewürz.

10 Min. simpel 01.08.2016
bei 15 Bewertungen

Zunächst kocht man aus 1 Liter Wasser, dem Päckchen Einmachhilfe und dem Salz einen Sud, den man ca. 15 Minuten köcheln lässt (diese Lake reicht für 1.200 g Fische). Danach siebt man den Sud ab und lässt ihn erkalten. Die Fische steckt man in einen

20 Min. normal 09.10.2008
bei 3 Bewertungen

Sie sind ca. 3 cm groß und sehen aus wie kleine Wassermelonen. Sie schmecken wie normale Gurken und Kinder finden sie wegen ihrer Größe echt super!

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Schlangengurken geschält, entkernt und in Stücke geschnitten in eine große Schüssel geben. Salz, Zucker und Gurkengewürz vermischen und über die Gurkenstücke geben. Essigessenz darüber gießen, die Schüssel verschließen und kräftig durchschütteln

20 Min. simpel 22.12.2008
bei 2 Bewertungen

12 Twistoff Gläser sehr gründlich reinigen und unbedingt im Wasserbad 10 min sterilisieren. Möhren und Sellerie putzen und mit der Küchenmaschine zu feinen Streifen schneiden. Spitzpaprika putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel ebenfall

40 Min. normal 24.09.2015
bei 5 Bewertungen

Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gurkengewürz aufkochen. Zucchini schälen, entkernen, Gurken schälen, Paprika entkernen und Zwiebel schälen. Das Gemüse würfeln und alles in einer großen Schüssel mischen. Mit der heißen Flüssigkeit auffüllen. In passe

30 Min. normal 16.11.2006
bei 3 Bewertungen

aus der Schatzkiste, ergibt ca. 8 mittelgroße Gläser

60 Min. normal 28.10.2008
bei 3 Bewertungen

mit Salzheringen

40 Min. simpel 17.03.2007
bei 3 Bewertungen

1 Liter Wasser mit dem Essig aufkochen lassen. Das Fleisch und das Gurkengewürz hineingeben und ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Möhren waschen und schälen. Wenn das Fleisch weich ist, Zwiebeln und Möh

30 Min. normal 26.11.2009
bei 2 Bewertungen

Beilage zu Wild

35 Min. normal 12.12.2008
bei 0 Bewertungen

einmachen im Backofen

60 Min. simpel 02.05.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zucchini sollten nicht dicker als 5 cm sein. Man schält sie mit einem Kartoffelschäler und lässt längs schmale Streifen Schale daran, danach schneidet man sie mit einem Buntmesser in ca 1 cm dicke Scheiben (dadurch erhalten sie ein Wellenmuster).

30 Min. normal 02.01.2010
bei 1 Bewertungen

Das Wasser mit allen Zutaten, außer den Zwiebeln, kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in ganz dünne Ringe schneiden und erst in den Sud geben, wenn dieser ausgeschaltet, aber noch heiß ist. Diesen Sud nun ganz auskühlen lassen. I

20 Min. simpel 06.01.2017
bei 25 Bewertungen

gibt´s bei uns zu fast jedem Abendbrot dazu

20 Min. simpel 19.09.2009
bei 1 Bewertungen

Das Gurkenglas (Steintopf) gründlich reinigen. Die Gurken waschen, mit einer Bürste gründlich schrubben und mit einem Zahnstocher spicken (ca. 10 kleine Löcher). Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Gurken, Knoblauchzehen, Dill

120 Min. simpel 10.12.2012
bei 0 Bewertungen

Rotaugen / Rotflossen / Brassen

30 Min. normal 01.04.2016
bei 2 Bewertungen

10 Pfund Zucchini klein schneiden. Alles mischen, außer dem Gurkengewürz und 12 Stunden ziehen lassen. Zucchinigemisch in mittelgroße Gläser füllen, pro Glas ca. 1 Teelöffel Gurkengewürz dazu geben und verschließen. Gläser ¾ ins Wasserbad stellen, we

30 Min. simpel 31.12.2003
bei 8 Bewertungen

Man schneidet das Gemüse in mundgerechte Stückchen. Den 1. Sud bereitet man aus dem Essig, Salz und Wasser (das ist großzügig bemessen). Darin lässt man die Gemüsestückchen mindestens 4 Stunden ziehen. Den 2. Sud bereitet man aus Essig, Zucker, Wasse

30 Min. normal 04.07.2005
bei 1 Bewertungen

erfrischend säuerlich, aber nicht zu sauer

20 Min. normal 26.11.2014
bei 0 Bewertungen

eingelegt

30 Min. simpel 03.12.2015
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

120 Min. simpel 12.08.2010
bei 0 Bewertungen

Zucchini und Zwiebel schälen. Paprika entkernen. Gemüse, Peperoni und Selleriegrün in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in einen Topf geben. Zucker, Salz, Gurkengewürz, Gurkenmeister und Wasser dazugeben. 3-5 min. kochen lassen. Das Gemüse sollte

30 Min. simpel 07.11.2011
bei 0 Bewertungen

ein Rezept von meiner Freundin Anneliese

50 Min. normal 18.08.2012
bei 1 Bewertungen

für alle, die es nicht so sauer mögen.

15 Min. normal 24.06.2011
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten und die Zwiebeln klein schneiden, in den Topf geben und kochen, bis sie zerfallen. Alle Zutaten, bis auf das Gurkengewürz, die Lorbeerblätter und die Maisstärke, in den Topf geben und mitkochen lassen. Die Schale der Tomaten pürieren und

30 Min. normal 09.03.2015
bei 2 Bewertungen

wir bekommen hier in Neuseeland keinen Bismark- oder Sahnehering oder sonst irgendeinen Hering. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Red Cod gemacht, und den lege ich folgendermaßen ein.

30 Min. simpel 14.12.2013
bei 0 Bewertungen

Das Weißkraut in feine Streifen hobeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und in kleine Stifte hobeln, das geht gut auf dem Gemüsehobel. Die Karotten schälen und in feine Stifte hobeln. Di

40 Min. simpel 30.03.2016
bei 5 Bewertungen

einfach und sooo lecker

40 Min. normal 17.10.2009
bei 10 Bewertungen

Die Eier hart kochen und pellen. Wasser, Essig, Salz und Gurkengewürz aufkochen und abkühlen lassen. Die Eier mit dem Gemüse in eine große Schüssel geben und den Sud darübergießen. Mindestens 48 Std. an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

20 Min. simpel 16.06.2009
bei 2 Bewertungen

Zu erst werden die Gurken geschält, dann das Kerngehäuse entfernt und das Fruchtfleisch in ca 1 bis 2 cm breite Stücke geschnitten. Ich empfehle von jeder Gurke ein Stück zu probieren, ob sie bitter ist. Die Gurkenstücke in eine Schüssel geben und je

40 Min. simpel 21.09.2015