„Gulaschfleisch“ Rezepte 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
spezial
Suppe
Winter
bei 1 Bewertungen

für Selleriefans

25 Min. normal 06.02.2013
bei 188 Bewertungen

geht auch mit Lammhack oder Gulaschfleisch, dauert aber länger

20 Min. simpel 25.05.2011
bei 3 Bewertungen

Gulaschfleisch mal anders

30 Min. normal 24.05.2013
bei 2 Bewertungen

Gulaschfleisch vom Hirsch, Reh oder Wildschwein

30 Min. normal 21.12.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Tomaten kreuzweise am Blütenansatz einritzen und in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen. Ca. 3 Minuten warten, dann die Haut abziehen. Evtl. zu große Fleischstücke mundgerecht zerteilen. Das Fleisch in

10 Min. normal 23.08.2019
bei 2 Bewertungen

Öl in einen großen Topf erhitzen. Das Fleisch in möglichst kleine Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten. Die Zwiebeln sehr fein schneiden, zu dem Fleisch geben und kurz mit anbraten. Das Wasser zugeben und mit reichlich Gu

20 Min. normal 18.05.2018
bei 3 Bewertungen

Das Gulasch portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und jedes Mal den Bratensatz mit etwas heißem Wasser oder heißer Brühe ablöschen. Ist die letzte Portion Gulasch im Topf, die gewürfelten Zwiebeln und die in Scheiben geschnittenen Pil

30 Min. normal 19.10.2006
bei 3 Bewertungen

Rindfleischspezialität aus Asien, eine Art malaysisches Curry-Gulasch

25 Min. simpel 12.02.2016
bei 3 Bewertungen

würzig, deftig, nicht zu scharf

45 Min. normal 07.02.2019
bei 3 Bewertungen

Wirsing putzen, klein schneiden und in Salzwasser blanchieren. Fleisch nicht zu groß würfeln, in einem backofengeeigneten Bratentopf anbraten, salzen und pfeffern, aus dem Topf nehmen. Kartoffeln ebenfalls würfeln, anbraten, salzen und pfeffern. Gew

40 Min. normal 22.03.2006
bei 1 Bewertungen

winterlich, Gulasch mal anders

10 Min. normal 24.07.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch portionsweise im heißen Butterschmalz anbraten. Curry, Kokosmilch und die Hälfte der Ananas dazu geben, etwas salzen, gar schmoren lassen. Kurz vor Schluss der Schmorzeit die in Scheiben geschnittene Banane und die restliche Ananas dazu g

10 Min. normal 11.09.2007
bei 9 Bewertungen

WW (6,5 P's) und LF-30 (4,4 g Fett)-geeignet

30 Min. normal 13.11.2006
bei 30 Bewertungen

Butterschmalz in einem großen Topf zerlassen und das Fleisch darin schön braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ebenfalls anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit heißer Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten im geschlossene

30 Min. normal 17.10.2007
bei 0 Bewertungen

Das geschnittene Schweinefleisch mit Grillgewürz würzen und in einer großen Pfanne oder einem Wok anbraten. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, zum Fleisch geben und mitbraten. Mit Salz und Paprikapulver würzen (evtl. Flüssigkeit zugeben), zug

25 Min. normal 14.01.2010
bei 4 Bewertungen

Rindfleisch - Pflaumen - Topf

30 Min. normal 22.11.2006
bei 1 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch mit 1 EL Öl bei starker Hitze portionsweise von jeder Seite scharf anbraten, bis es braun und knusprig ist und anschließend auf einen Teller legen. Die restlichen 2 EL Öl in den Topf geben und die fein gehackten Zwi

30 Min. normal 09.09.2019
bei 2 Bewertungen

In einem Bräter mit Butterschmalz das Fleisch in einzelnen Portionen kräftig anbraten. Wichtig ist, dass das Fleisch nicht alles auf einmal angebraten wird, damit es schön Farbe bekommt und kein Wasser austritt. Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Dana

30 Min. normal 22.02.2019
bei 1 Bewertungen

Ofensuppe lässt sich wunderbar vorbereiten und man kann sie 2 Stunden "alleine" lassen. Also auch ideal für Feiern. Ofen auf 175° vorheizen. Rohes Gulasch evtl. noch etwas kleiner schneiden (kann auch gemischtes sein) in den Topf legen. Gemüsezwieb

30 Min. normal 11.05.2007
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 2 cm auf 2 cm) und in einem Suppentopf in etwas Öl anbraten. Währenddessen die Karotten in mundgerechte Würfel schneiden. Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, etwas Tomatenmark mit dem Wasser glatt verrühr

25 Min. normal 10.06.2009
bei 0 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. normal 16.05.2010
bei 5 Bewertungen

Kinder - Rezept für leckeres Gulasch

30 Min. normal 26.05.2009
bei 0 Bewertungen

superlecker

20 Min. normal 31.08.2009
bei 1 Bewertungen

Ofengulasch nach niederländischer Art

30 Min. normal 03.04.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln grob würfeln, die Knoblauchzehen fein hacken, den Speck klein würfeln. Die Bohnen abgießen, gut abspülen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Gulasch scharf anbraten und die Speckwürfel dazugeben. Dann die Zwiebeln u

30 Min. normal 17.01.2019
bei 1 Bewertungen

Das Gulaschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Tomaten in kleine Würfel schneiden. (Man kann alternativ auch Tomatenstücke aus der Dose nehmen.) Das Öl sehr heiß werden lassen und das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Fleisch gut

20 Min. simpel 23.11.2016
bei 0 Bewertungen

schwäbische Art

20 Min. normal 22.10.2016
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation

15 Min. normal 11.02.2019
bei 2 Bewertungen

ohne Kartoffeln

30 Min. normal 19.03.2016
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprika putzen und grob würfeln. Das Gulaschfleisch in walnussgroße Stücke, die Champignons in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit dem Olivenöl in einer sehr heißen Pfanne scharf anbraten, mit einer Schöpfkelle entnehmen und

40 Min. normal 22.03.2017