„Guglhupf“ Rezepte 815 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Europa
Frucht
einfach
Schnell
Österreich
Winter
Dessert
Herbst
Party
Sommer
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Hauptspeise
Resteverwertung
Eis
Schwein
Festlich
Kinder
Snack
Gemüse
fettarm
Frühling
Trennkost
Frühstück
Brot oder Brötchen
Fleisch
Beilage
Vegan
Vollwert
Rind
Käse
Geheimrezept
Frankreich
kalorienarm
Süßspeise
Mehlspeisen
Vorspeise
USA oder Kanada
Torte
Klöße
Ernährungskonzepte
Ostern
gekocht
Low Carb
warm
Basisrezepte
Brotspeise
Fingerfood
Studentenküche
Schweiz
Silvester
kalt
ketogen
Osteuropa
Creme
Fisch
Grillen
Geflügel
Braten
Pizza
Auflauf
Polen
Paleo
Pasta
Nudeln
ReisGetreide
Getreide
Backen oder Süßspeise
Camping
Haltbarmachen
Saucen
Dips
Reis
Pilze
Halloween
Dünsten
Diabetiker
Früchte
Salat
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 18 Gugelhupfe

10 Min. simpel 03.01.2019
bei 3 Bewertungen

optisch ansprechende Beilage, für Muffinbleche in Gugelhupf-Form, Rezept ergibt ca. 10 Mini-Gugelhupfe

20 Min. normal 04.12.2012
bei 83 Bewertungen

Als erstes sollte das Eiweiß zusammen mit dem Salz schaumig aufgeschlagen werden. Es sollte kein fester Eischnee entstehen, dass Eiweiß sollte noch locker sein. Das Mehl wird mit dem Backpulver und der Speisestärke vermischt und zur Seite gestellt. D

30 Min. normal 11.04.2017
bei 18 Bewertungen

Das feine Hefegebäck ist auch wirklich super lecker und ein sehr einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass alle Zutaten Raumtemperatur besitzen und der Hefeteig genügend Zeit zum Aufgehen bekommt. So wird der

30 Min. normal 21.04.2016
bei 41 Bewertungen

mit Lebkuchenbrösel und Lebkuchengewürz auch ein toller weihnachtlicher Gugelhupf

20 Min. normal 09.01.2008
bei 221 Bewertungen

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 93 Bewertungen

saftig und schnell in der Zubereitung

10 Min. simpel 17.06.2009
bei 600 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und gesiebt abwechselnd mit der Milch unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Teig

30 Min. normal 07.02.2008
bei 77 Bewertungen

Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren bis eine schöne, gebundene Schaummasse entstanden ist. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren. Zum Abschluss die frischen Beeren (bei Ve

20 Min. simpel 15.10.2013
bei 334 Bewertungen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Joghurt vorsichtig unterrühren. Teig in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten

20 Min. simpel 23.09.2009
bei 46 Bewertungen

super zur Resteverwertung von reifen Bananen

20 Min. simpel 26.02.2014
bei 87 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Amaretto schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und sieben. Rhabarber würfelig schneiden, in Mehl wenden und mit Kristallzucker vermischen. Marzipan würfelig schnei

30 Min. normal 17.03.2008
bei 352 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum schaumig rühren. Eidotter einzeln darunter mengen und zu einer cremigen Masse rühren. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Obers unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu

30 Min. normal 09.04.2008
bei 28 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale schaumig schlagen. Nach und nach die Eidotter unterrühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben, mit Zimt vermischen und in den Dotterabtrieb geben. Schl

20 Min. normal 22.04.2008
bei 119 Bewertungen

traditionell nach altem Rezept

30 Min. normal 07.08.2007
bei 215 Bewertungen

Eier, Vanillezucker und Puderzucker dickschaumig schlagen. Eierlikör und Öl langsam unterrühren, anschließend Mehl, Speisestärke und Backpulver unterziehen, bis ein glatter Teig entsteht. Die Masse in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Ba

15 Min. simpel 19.07.2005
bei 39 Bewertungen

Für den Rührteig die weiche Margarine/Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und verrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Puddingpulver und Speisestärke mischen und abwechselnd mit der Sahne und de

20 Min. simpel 19.11.2008
bei 81 Bewertungen

ohne Butter, Magarine oder Öl

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 85 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und flüssigem Vanillearoma schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl abwechselnd mit Obers und Eischnee unter die Dottermas

30 Min. normal 18.11.2007
bei 105 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Einzelne Eidotter sowie Zitronensaft und -schale unterrühren. Mehl, Backpulver und Schokoladestückchen vermischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unter die Dottermasse mengen. Eiklar zu

30 Min. normal 11.12.2007
bei 23 Bewertungen

zur Resteverwertung von Eiweiß

25 Min. normal 05.10.2013
bei 114 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum sehr schaumig schlagen. Die Dotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Obers (Schlagsahne) zur Schaummasse geben. Eiklar zu Schnee

30 Min. normal 11.01.2008
bei 118 Bewertungen

Eiklar zu Schnee schlagen. Eidotter mit gesiebtem Puderzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und –schale sowie den Gewürzen sehr schaumig rühren. Rum, Nüsse und Möhren (Karotten) untermengen. Sodann Backpulver und Mehl mischen und sieben und mit dem

30 Min. normal 07.04.2004
bei 47 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum sehr schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Schlagobers langsam in die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver vermengen,

30 Min. normal 17.03.2008
bei 69 Bewertungen

Kürbiskuchen

30 Min. normal 24.01.2010
bei 49 Bewertungen

mit weißer Schokolade

30 Min. normal 11.06.2010
bei 69 Bewertungen

Die weiße Schokolade hacken. Fett mit Zucker schaumig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren. Mehl mit Backpuler mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Vanillearoma, Ananasstücke, Kokosraspel und Rum unterheben. Den Bac

25 Min. normal 18.02.2011
bei 147 Bewertungen

Die Eier zuerst trennen. Dann Schlagobers halbfest schlagen. Unter weiterem Schlagen dann Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe einrühren. Anschließend das Mehl mit dem beigemengten Backpulver leicht untermengen und die Milch einlaufen lassen. Eiweiß

25 Min. normal 29.08.2007
bei 28 Bewertungen

Ratz fatz und nicht zu trocken

10 Min. simpel 19.01.2010
bei 14 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen und dabei Vanillezucker und geriebene Zitronenschale mit einer Prise Salz beimengen. Den gesiebten Zucker nach und nach beigeben und einrühren. Sodann die Eigelbe unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver mischen und gesieb

20 Min. simpel 24.02.2014