„Gugelhupf“ Rezepte 803 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
Dessert
Deutschland
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Käse
Kinder
Klöße
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Ostern
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 18 Gugelhupfe

10 Min. simpel 03.01.2019
bei 3 Bewertungen

optisch ansprechende Beilage, für Muffinbleche in Gugelhupf-Form, Rezept ergibt ca. 10 Mini-Gugelhupfe

20 Min. normal 04.12.2012
bei 66 Bewertungen

Als erstes sollte das Eiweiß zusammen mit dem Salz schaumig aufgeschlagen werden. Es sollte kein fester Eischnee entstehen, dass Eiweiß sollte noch locker sein. Das Mehl wird mit dem Backpulver und der Speisestärke vermischt und zur Seite gestellt. D

30 Min. normal 11.04.2017
bei 40 Bewertungen

mit Lebkuchenbrösel und Lebkuchengewürz auch ein toller weihnachtlicher Gugelhupf

20 Min. normal 09.01.2008
bei 211 Bewertungen

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 80 Bewertungen

saftig und schnell in der Zubereitung

10 Min. simpel 17.06.2009
bei 580 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und gesiebt abwechselnd mit der Milch unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Teig

30 Min. normal 07.02.2008
bei 321 Bewertungen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Joghurt vorsichtig unterrühren. Teig in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten

20 Min. simpel 23.09.2009
bei 67 Bewertungen

Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren bis eine schöne, gebundene Schaummasse entstanden ist. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren. Zum Abschluss die frischen Beeren (bei Ve

20 Min. simpel 15.10.2013
bei 82 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Amaretto schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und sieben. Rhabarber würfelig schneiden, in Mehl wenden und mit Kristallzucker vermischen. Marzipan würfelig schnei

30 Min. normal 17.03.2008
bei 347 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum schaumig rühren. Eidotter einzeln darunter mengen und zu einer cremigen Masse rühren. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Obers unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu

30 Min. normal 09.04.2008
bei 27 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale schaumig schlagen. Nach und nach die Eidotter unterrühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben, mit Zimt vermischen und in den Dotterabtrieb geben. Schl

20 Min. normal 22.04.2008
bei 211 Bewertungen

Eier, Vanillezucker und Puderzucker dickschaumig schlagen. Eierlikör und Öl langsam unterrühren, anschließend Mehl, Speisestärke und Backpulver unterziehen, bis ein glatter Teig entsteht. Die Masse in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Ba

15 Min. simpel 19.07.2005
bei 74 Bewertungen

ohne Butter, Magarine oder Öl

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 114 Bewertungen

traditionell nach altem Rezept

30 Min. normal 07.08.2007
bei 82 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und flüssigem Vanillearoma schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl abwechselnd mit Obers und Eischnee unter die Dottermas

30 Min. normal 18.11.2007
bei 105 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Einzelne Eidotter sowie Zitronensaft und -schale unterrühren. Mehl, Backpulver und Schokoladestückchen vermischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unter die Dottermasse mengen. Eiklar zu

30 Min. normal 11.12.2007
bei 114 Bewertungen

Eiklar zu Schnee schlagen. Eidotter mit gesiebtem Puderzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und –schale sowie den Gewürzen sehr schaumig rühren. Rum, Nüsse und Möhren (Karotten) untermengen. Sodann Backpulver und Mehl mischen und sieben und mit dem

30 Min. normal 07.04.2004
bei 67 Bewertungen

Kürbiskuchen

30 Min. normal 24.01.2010
bei 22 Bewertungen

zur Resteverwertung von Eiweiß

25 Min. normal 05.10.2013
bei 111 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum sehr schaumig schlagen. Die Dotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Obers (Schlagsahne) zur Schaummasse geben. Eiklar zu Schnee

30 Min. normal 11.01.2008
bei 46 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum sehr schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Schlagobers langsam in die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver vermengen,

30 Min. normal 17.03.2008
bei 67 Bewertungen

Die weiße Schokolade hacken. Fett mit Zucker schaumig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren. Mehl mit Backpuler mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Vanillearoma, Ananasstücke, Kokosraspel und Rum unterheben. Den Bac

25 Min. normal 18.02.2011
bei 48 Bewertungen

mit weißer Schokolade

30 Min. normal 11.06.2010
bei 143 Bewertungen

Die Eier zuerst trennen. Dann Schlagobers halbfest schlagen. Unter weiterem Schlagen dann Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe einrühren. Anschließend das Mehl mit dem beigemengten Backpulver leicht untermengen und die Milch einlaufen lassen. Eiweiß

25 Min. normal 29.08.2007
bei 32 Bewertungen

Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und Orangenaroma schaumig schlagen. Dotter nach und nach einrühren. Kokosmilch unterrühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit den Kokosflocken vermengen, abwechs

30 Min. normal 27.01.2008
bei 53 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma, Orangenaroma, Zimt und Nussnougat schaumig rühren. Eidotter nach und nach unterrühren, Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und mit den grob gemahlenen Spekulatius-Keksen und dem Naturj

30 Min. normal 09.04.2008
bei 33 Bewertungen

Die Vanillestange längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mandelstifte grob hacken. Rosinen, Zitronat, Orangeat und die Mandelstifte mit dem Rum vermengen. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben.

15 Min. simpel 24.11.2010
bei 37 Bewertungen

Ergibt etwa 15 - 16 Minigugelhupfe. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Schokolade fein hacken und beiseite stellen. Butter, Zucker und Ei in einer Schüssel schaumig schlagen. Crème fraîche und Mehl unterrühren. Milch unterrühren. Den Teig in zwe

15 Min. normal 23.02.2015
bei 28 Bewertungen

Für den Rührteig die weiche Margarine/Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und verrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Puddingpulver und Speisestärke mischen und abwechselnd mit der Sahne und de

20 Min. simpel 19.11.2008