„Grissinistangen“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Schnell
Snack
Vorspeise
kalt
Party
Frucht
warm
Fingerfood
Vegetarisch
Käse
Herbst
Sommer
Gemüse
Winter
Braten
Schwein
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
gebunden
Suppe
Europa
Hauptspeise
gekocht
Eintopf
Festlich
Shake
Eier oder Käse
Kinder
Dessert
Kartoffeln
Getränk
Frühstück
Frühling
Früchte
Grillen
Schweiz
fettarm
kalorienarm
Salat
Italien
Backen
Rind
Fleisch
Hülsenfrüchte
 (2 Bewertungen)

mit Grissinistangen und Parmaschinken

15 Min. normal 13.08.2009
 (2 Bewertungen)

Milch, Mandeln und Honig im Mixer schaumig mixen. Mandelmilch ins Glas gießen, mit den Grissini zum Tunken servieren.

5 Min. simpel 08.12.2011
 (1 Bewertungen)

kleine Abwechslung beim Grillen und zum Knabbern zwischendurch

15 Min. simpel 24.04.2014
 (1 Bewertungen)

für zwischendurch

30 Min. simpel 18.03.2015
 (0 Bewertungen)

tolles Partyrezept

10 Min. simpel 09.09.2008
 (1 Bewertungen)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Dill vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf mit 2 EL vom Frischkäse erwärmen (auf keinen Fall kochen!), bis sie

20 Min. simpel 04.11.2008
 (0 Bewertungen)

Super zum Picknick

30 Min. simpel 25.09.2009
 (2 Bewertungen)

Die Erbsen tiefgekühlt in zerlassener Butter ca. 2 Minuten anrösten. Mit Bouillon und Schlagsahne aufgießen, salzen und pfeffern und ca. 5 Minuten kochen lassen. Den Rucola dazugeben und die Suppe pürieren. Die Grissini mit den Schinkenstreifen umwi

30 Min. normal 03.02.2012
 (0 Bewertungen)

Koteletts kalt abbrausen, trocken tupfen. Grissinistangen in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und die Grissini zerkleinern. Brösel mit geriebenem Parmesan vermischen. Ei mit einer Gabel verquirlen. Koteletts salzen, pfeffern und erst

15 Min. normal 19.01.2011
 (2 Bewertungen)

einfach, rasch und gesund

10 Min. normal 01.03.2015
 (2 Bewertungen)

Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Feigen abreiben, den Stielansatz entfernen und die Feigen vierteln. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Mozzarella, Feigen und Schinken mit den Grissini deko

20 Min. simpel 20.03.2010
 (3 Bewertungen)

Fingerfood und Partysnack

30 Min. normal 25.08.2006
 (0 Bewertungen)

sehr elegante Vorspeise, ruckzuck gemacht

15 Min. simpel 07.01.2012
 (1 Bewertungen)

mit Kürbis, Meerrettich und Grissini

30 Min. normal 14.09.2015
 (1 Bewertungen)

für Gemüsemuffel

30 Min. simpel 23.11.2011