„Grissini“ Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Snack
Backen
Europa
Party
Vorspeise
Italien
kalt
Fingerfood
Schnell
Gemüse
Brot oder Brötchen
Vegetarisch
Hauptspeise
Kekse
Festlich
gekocht
Suppe
Käse
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schwein
Aufstrich
Fisch
Frucht
warm
Dips
Saucen
Sommer
Rind
Braten
Hülsenfrüchte
Herbst
Kinder
Gluten
Getreide
Früchte
Kartoffeln
Salat
Krustentier oder Muscheln
Schmoren
Schweiz
Vegan
Beilage
Reis
marinieren
ketogen
Lactose
Nudeln
Krustentier oder Fisch
Konfiserie
Geheimrezept
Vollwert
Pilze
spezial
Dänemark
Frittieren
Winter
Eier oder Käse
Wok
Spanien
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Dessert
Pizza
Eintopf
Frühling
Fondue
Grillen
Low Carb
 (205 Bewertungen)

Mehl, Trockenhefe, Wasser, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben und verkneten. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und ca. 10 Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Mit einem Küchenhandtuch bedeckt 10 Minuten ruhen lassen, dann nochmals

30 Min. simpel 19.09.2007
 (8 Bewertungen)

Die Grissinistange mit dem Parmaschinken umwickeln. Dazu reiche ich Senf mit grünem Pfeffer. Wenn er nicht zu bekommen ist, kann man ihn auch selber machen, in dem man ein kleines Glas grüne Pfefferkörner und ein Glas Senf zusammen in einen Rührbec

2 Min. simpel 03.11.2008
 (7 Bewertungen)

italienische Brotstangen

15 Min. normal 31.08.2011
 (5 Bewertungen)

Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die lauwarme Flüssigkeit hineingießen. Zu einem festen Teig verkneten. 10 Minuten durchkneten, bis er geschmeidig und elastisch ist. Aus dem Teig eine Kugel formen.

45 Min. normal 21.12.2005
 (10 Bewertungen)

ein leckeres Knabbergebäck

15 Min. simpel 30.12.2008
 (4 Bewertungen)

ergibt etwa 60 Stück

40 Min. simpel 05.10.2008
 (1 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben, Flohsamen und Salz zufügen und vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe dorthinein bröseln, den Zucker darüber streuen und 1/3 des lauwarmen Wassers zufügen. Mit einem Löffel die Hefe etwas mit dem Was

15 Min. normal 23.10.2014
 (1 Bewertungen)

zum Grillen, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 28.04.2017
 (1 Bewertungen)

knusprige Knabberstangen mit Vollkornmehl

20 Min. normal 07.12.2007
 (0 Bewertungen)

für 35 Stück

50 Min. normal 23.08.2017
 (4 Bewertungen)

Italienische Knabberstangen

30 Min. normal 01.09.2010
 (1 Bewertungen)

ergibt 30 Grissini

40 Min. normal 03.07.2010
 (0 Bewertungen)

Zucchini putzen und mit den Spargelschäler der Länge nach 16 dünne Streifen schneiden, dabei jeweils die unterste und oberste Schicht verwerfen. Das Gemüse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz braten. Basilikum fein hacken. Ziegenfrischkäse m

20 Min. simpel 19.09.2002
 (0 Bewertungen)

Zwiebeln, Pastinake und Kartoffel abziehen bzw. schälen und fein würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Gemüse mit 2 Thymianzweigen zugeben und ca. 4 - 6 Min. anbraten. Weißwein und Gemüsefond zufügen. Alles mit Zucker, Salz, Pfeffer

20 Min. simpel 20.05.2019
 (0 Bewertungen)

Bohnenpüree: Die Bohnen 12 Stunden knapp mit kaltem Wasser bedeckt in einem Topf einweichen. Danach im Einweichwasser zusammen mit Zwiebel, Salz und Lorbeerblatt aufkochen. Das geputzte Gemüse mit den Kräutern zu einem Wurzelgemüse zusammenbinden und

60 Min. pfiffig 05.02.2009
 (1 Bewertungen)

kleine Abwechslung beim Grillen und zum Knabbern zwischendurch

15 Min. simpel 24.04.2014
 (1 Bewertungen)

für 16 Stück

30 Min. normal 09.07.2009
 (1 Bewertungen)

italienische Knabberstangen selbst gemacht

30 Min. normal 20.08.2006
 (2 Bewertungen)

Knabbergebäck

45 Min. normal 04.04.2007
 (1 Bewertungen)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Dill vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf mit 2 EL vom Frischkäse erwärmen (auf keinen Fall kochen!), bis sie

20 Min. simpel 04.11.2008
 (0 Bewertungen)

tolles Partyrezept

10 Min. simpel 09.09.2008
 (0 Bewertungen)

Butter, Parmesan, Wasser, Salz, Mehl und die Thymianblättchen vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, dann in Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 175° vorhe

20 Min. normal 04.06.2010
 (0 Bewertungen)

Koteletts kalt abbrausen, trocken tupfen. Grissinistangen in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und die Grissini zerkleinern. Brösel mit geriebenem Parmesan vermischen. Ei mit einer Gabel verquirlen. Koteletts salzen, pfeffern und erst

15 Min. normal 19.01.2011
 (0 Bewertungen)

sehr elegante Vorspeise, ruckzuck gemacht

15 Min. simpel 07.01.2012
 (0 Bewertungen)

lang gerolltes Hefegebäck mit Amaretto und Pinienkernen

60 Min. normal 13.03.2012
 (0 Bewertungen)

nach dänischem Rezept

30 Min. normal 29.03.2017
 (0 Bewertungen)

einfach

30 Min. normal 27.11.2018
 (0 Bewertungen)

Anmerkung: Falls die Trockenpilze nicht sehr, sehr trocken sind, dass sie anstelle zu brechen nur biegen wenn man sie versucht entzwei zu brechen, dann auf ein 21 bis 23-cm großes Blech ausbreiten und im vorgeheizten (175 Grad C.) Backofen ca. 5 Minu

60 Min. simpel 10.08.2007
 (9 Bewertungen)

köstlich zu Cräckern, gerösteten Brotchips, Grissini oder frischem Baguette

10 Min. simpel 02.02.2005
 (2 Bewertungen)

Eignet sich auch gut als Dip für Grissini

5 Min. simpel 07.07.2010