„Grillwurst“ Rezepte 30 Ergebnisse

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Wurst selbst gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Wurst selbst gemacht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

perfekte Resteverwertung nach dem Grillen wahlweise mit Würstchen, Steaks ...

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.182018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zunächst werden das Fleisch und der Speck klein geschnitten, wobei man Rindfleisch und Speck separat hält. Anschließend werden die Zutaten gewogen und mit dem klein geschnittenen Fleisch vermengt. Das Rindfleisch und die Hälfte des Schweinefleischs

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.162016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Würste rundherum mit einer Nadel einstechen. Den Pfeffer zerstoßen und mit dem Schnaps mischen. Die Würste hinein legen und ca. 15 min. ziehen lassen. Dabei häufig wenden, damit der Alkohol gut einziehen kann. Dann die Würstchen herausnehmen, abt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.112011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zum Grillen oder Braten geeignet

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.162016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bratwürste in je 4 Teile schneiden und abwechselnd mit den Karotten auf 4 Spieße stecken. Curry mit Suppenwürze und Paprika mischen und die Spieße damit bestreuen. Die Spieße langsam im geölten Grill bräunen lassen und die Butter zugeben. Als

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schweinebauch von der Schwarte und vom Knorpel befreien, dann durch die grobe Scheiben wolfen. Anschließend mit den Gewürzen gut vermengen, dann 1/4 L Bier zugeben und neu mengen. Die frische Masse in Schweinedärme füllen, etwa 100 g / Wurst.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.092009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Darm 30 Minuten in warmem Wasser einlegen. Das Lammhackfleisch, den grünen Speck, Salz und Currypulver (nach eigenem Geschmack) gut mischen und für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben. Nach 30 Minuten rausnehmen und 10 Minuten mit dem Mixer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.112011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gewürzmischung, die ich selbst zusammengestellt habe, reicht für 10 kg Wurstmasse (Fleisch, Fett und Eis), da es einfacher ist, 15 g statt 1,5 g abzuwiegen. Alle Gewürze sollten gemahlen sein. Fleisch und Fett getrennt durch die feine Scheibe i

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.132013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch, halb und halb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.152015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten miteinander in einem hohen, verschließbaren Gefäß mischen, dann die Bratwürste zugeben und mindestens 3 Tage durchziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.152015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Resteverwertung von übrigem Grillfleisch und/oder Grillwurst

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.092009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rotwein-Brat- Grillwurst aus der Aloha Gruppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.132013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lasagne mit Grillwürsten, Resteverwertung, etwas aufwändiger

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.152015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikante Grillwurst

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.162016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Grillwürste

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Wurst grillen oder in der Pfanne braten. Die Gewürzgurken in Würfel schneiden. Die Zigeunersauce erhitzen. Die Wurst der Länge nach aufschneiden und mit Senf einstreichen, danach die Gurkenwürfel reingeben und mit der heißen Zigeunersauce übergie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.042004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Österreichische Imbiss-Spezialität

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.142014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Ruck - Zuck Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Grillatut Pekonimakkarat

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.082008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zur Verarbeitung großer Zucchinifrüchte

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.102010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und Paprika würfeln, in einen großen Topf geben und im Öl andünsten. Danach die geschnittene Wurst dazugeben und anbraten. Tomaten, Chilibohnen und Erbsen mit dem Saft dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Unter stetigem Rühren mit de

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.172017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Würste längs halbieren und die Schnittflächen mit Senf bestreichen. Den Käse zu Streifen schneiden, auf die Wursthälften legen und zusammenklappen. Mit je 2-3 Speckscheiben umwickeln und mit Zahnstochern befestigen. Das Öl mit dem Majoran und de

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.122012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Chilenischer Fleischtopf mit Muscheln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.072007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig-pikant

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.122012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit den ersten 5 Zutaten ein Nudelteig herstellen. Teig mit der Nudelmaschine sehr dünn auswalzen. Mit einem gezackten Stanzring von 4 mm Ø auf einer Teigbahn runde Zackenmuster leicht andrücken. Das Brät mit der Gabel zerkrümeln. Zwiebel, Brät und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.112011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnelle, leckere Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Low Carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.102010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bohnen über Nacht einweichen und anschließend in Fleischbrühe weich kochen. Zum Schluss die Speckwürfel zugeben und ein paar Minuten mitkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl, Knoblauch, Paprikapulver, Pfeffer, Wacholderbeeren, 1TL

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.10.032003