„Grillgemüsen“ Rezepte 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
Sommer
Grillen
Beilage
einfach
Schnell
Backen
warm
Vegan
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Braten
Salat
Party
Saucen
Käse
Europa
Snack
Italien
gekocht
Schwein
Geflügel
Kartoffeln
Pilze
kalt
Eier oder Käse
Fisch
Lactose
Paleo
Kartoffel
Rind
Nudeln
Pasta
Brotspeise
fettarm
Fleisch
Reis- oder Nudelsalat
Dips
Fingerfood
Low Carb
Resteverwertung
Camping
Gluten
kalorienarm
gebunden
Überbacken
Getreide
Salatdressing
Festlich
Grundrezepte
Reis
Pizza
Frühling
Lamm oder Ziege
Suppe
Ei
Pasten
Gewürze Öl Essig Pasten
Aufstrich
ketogen
Essig
gewürze
öl
Wild
Studentenküche
Mittlerer- und Naher Osten
Krustentier oder Fisch
Vollwert
Spanien
Mikrowelle
Tarte
Trennkost
Diabetiker
Mehlspeisen
Herbst
Schmoren
Eintopf
Auflauf
 (183 Bewertungen)

buntes Gemüse mit Marinade, super zum Grillen

15 Min. simpel 22.08.2013
 (141 Bewertungen)

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln in Achtel schneiden. Das Gemüse in einen großen Gefrierbeutel oder in eine große Schüssel mit Deckel geben und den durchgepressten Knoblauch, das Olivenöl und das Salz hinzugeben un

20 Min. simpel 23.04.2005
 (78 Bewertungen)

preiswert, schnell und lecker

15 Min. simpel 16.02.2010
 (18 Bewertungen)

idealer Beilagensalat zum Grillen

30 Min. normal 28.09.2012
 (42 Bewertungen)

als Hauptgericht mit Baguette oder als Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch

30 Min. normal 31.10.2011
 (14 Bewertungen)

Super Beilage zu Fleisch oder als warmer Salat

10 Min. simpel 17.06.2014
 (5 Bewertungen)

Paprika, Zucchino, Aubergine und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 4 EL Olivenöl vermischen und in eine große Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Unter dem Backofengrill ca. 1

45 Min. normal 28.03.2008
 (8 Bewertungen)

Die Auberginen in Scheiben schneiden mit Salz bestreuen und auf Küchenpapier legen und so 15 Minuten liegen lassen. Anschließend abspülen und mit Küchenpapier abtupfen. Die Paprika in breite Streifen schneiden, Zucchini in Scheiben schneiden. Die C

30 Min. simpel 12.06.2008
 (3 Bewertungen)

schnell gemacht und perfekt mit dem Philips Airfryer

5 Min. normal 21.10.2016
 (5 Bewertungen)

Das Grillgenmüse eignet sich für die Zubereitung im Ofen oder bei indirekter Hitze mit dem Grill und Smoker.

30 Min. normal 27.05.2019
 (3 Bewertungen)

Zucchini, Aubergine waschen, den Ansatz entfernen und in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gewürze mit dem Salz und dem Olivenöl vermischen und damit die Scheiben einreiben. Etwa 1 Std. ziehen lassen. Dann die Scheiben auf einem Holzkohleng

25 Min. normal 10.11.2012
 (3 Bewertungen)

Farro con verdure grigliate - aus der Grillpfanne

20 Min. normal 26.09.2016
 (2 Bewertungen)

Das Gemüse putzen, waschen und in große Stücke teilen. Die Kräuter waschen, Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken. Zitronen waschen und in Spalten schneiden. Das Gemüse mit den Kräutern, den Zitronenspalten und Öl mischen. Das Gemüse auf Alu-Gr

25 Min. simpel 22.04.2008
 (2 Bewertungen)

lauwarme oder kalte Grillbeilage

30 Min. normal 29.07.2014
 (0 Bewertungen)

Die Süßkartoffel und die alte Semmel in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und halbieren, dann in feine Streifen schneiden. Die Cherrytomaten vierteln und den Strunk entfernen. Alles zusammen in eine Schüssel geben und Schnittlauchröllchen dazu

20 Min. simpel 18.06.2020
 (0 Bewertungen)

Low Carb geiegnet

10 Min. simpel 09.06.2016
 (5 Bewertungen)

für Grill oder Ofen

15 Min. simpel 06.05.2013
 (5 Bewertungen)

inspiriert von 1000-und-einer-Nacht

30 Min. simpel 06.10.2014
 (2 Bewertungen)

Paprika und Zucchini in breite Streifen, Zwiebel in Achtel schneiden. Den Knoblauch fein schneiden und die Kräuter hacken. Den Couscous in einer großen Schüssel mit dem kochenden Wasser übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Alles Gemüse mit

25 Min. normal 01.11.2009
 (4 Bewertungen)

einfach und schnell zu machen, aber superlecker

30 Min. simpel 30.10.2010
 (1 Bewertungen)

im Webergrill zubereitet

30 Min. normal 22.07.2013
 (1 Bewertungen)

Die Zucchini entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch und Paprika ebenfalls würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden. Das Gemüse in eine große Auflaufform geben mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und den Z

10 Min. simpel 22.09.2014
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

15 Min. normal 05.01.2018
 (1 Bewertungen)

Den Backofen (Grillfunktion) auf 250 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Schalotten schälen und halbieren. Den Lauch in 2 cm große Stücke schneiden. Die Paprika in Streifen schneiden. Alles zusammen auf ein tiefes

30 Min. normal 27.11.2018
 (2 Bewertungen)

schmeckt super als Beilage zu allen Fleischgerichten

30 Min. simpel 11.03.2010
 (2 Bewertungen)

leckere Beilage zum Grillen

15 Min. normal 02.07.2015
 (5 Bewertungen)

Aubergine schälen, klein schneiden, salzen und 30 Minuten ruhen lassen, damit die Bitterstoffe entzogen werden. Dann abspülen. Restliches Gemüse und Feta klein schneiden und auf eine Grillpfanne legen. Alles mit etwas Olivenöl übergießen und mit Sal

20 Min. simpel 21.04.2006
 (2 Bewertungen)

Die Hähnchenkeulen kurz abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in eine Auflaufform setzen. Die Möhren schälen und in ca. 5 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen, halbieren und in 2 cm breite Streifen schnei

10 Min. simpel 23.10.2008
 (1 Bewertungen)

leckeres Grillgericht für die schönste Zeit des Jahres

45 Min. simpel 31.08.2011
 (1 Bewertungen)

mit Zucchini, Aubergine, Paprika

120 Min. simpel 02.07.2014