„Grillen Dutch Oven“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Grillen
Hauptspeise
Gemüse
Camping
Schwein
Party
Rind
Eintopf
Geflügel
Schmoren
Pilze
Kartoffeln
Backen
Frucht
Brotspeise
Hülsenfrüchte
Beilage
Resteverwertung
Brot oder Brötchen
Kuchen
Kinder
Pizza
Snack
Fleisch
Europa
einfach
Schnell
USA oder Kanada
Vegetarisch
Sommer
Winter
ketogen
Lactose
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Getreide
Gluten
Klöße
Nudeln
Amerika
Pasta
Frittieren
Deutschland
Saucen
Reis
Griechenland
Käse
raffiniert oder preiswert
Mexiko
Kartoffel
Fisch
Low Carb
 (30 Bewertungen)

Funktioniert sicher auch im Römertopf

20 Min. normal 12.01.2016
 (13 Bewertungen)

slow cooking

20 Min. normal 30.11.2017
 (9 Bewertungen)

Das Hackfleisch in dem Ölivenöl in einem großen Topf anbraten. Danach die Zwiebeln hinzugeben und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Tomaten in feine Würfel schneiden und hinzufügen. Kurz kochen lassen und dann die passierten Tomaten sowie den gehac

30 Min. simpel 17.07.2018
 (8 Bewertungen)

einfach und schnell

20 Min. normal 14.01.2017
 (2 Bewertungen)

Dutch Oven ft 4,5

20 Min. normal 20.05.2019
 (4 Bewertungen)

einfach und lecker

60 Min. normal 05.11.2016
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrüste im Dutch Oven von beiden Seiten gut anrösten. Kurz aus dem Dutch nehmen und die Zwiebeln ebenfalls von beiden Seiten anrösten. Jetzt die Zwiebeln mit dem Fond und de

15 Min. simpel 29.11.2019
 (2 Bewertungen)

einfach und mega lecker

20 Min. simpel 28.03.2019
 (2 Bewertungen)

gut geeignet für den "McRib"

10 Min. normal 13.08.2019
 (4 Bewertungen)

Grillgebäck für Campingfreunde und alle anderen

30 Min. pfiffig 16.10.2015
 (4 Bewertungen)

in verschiedenen Varianten

15 Min. simpel 06.07.2017
 (5 Bewertungen)

Menge für einen FT6

30 Min. normal 25.08.2017
 (4 Bewertungen)

Falscher Hase. Im Zeltlager mehrmals für Kids erfolgreich gekocht. Auch für den Backofen geeignet.

30 Min. simpel 16.01.2019
 (3 Bewertungen)

geht auch im Backofen/Römertopf

20 Min. normal 15.08.2019
 (2 Bewertungen)

Feuertopf

45 Min. normal 04.10.2019
 (2 Bewertungen)

einfach, aber superlecker

20 Min. simpel 24.04.2017
 (4 Bewertungen)

sehr, sehr lecker, es war einer der Knaller bei meiner Outdoor-Geburtstagsfeier

45 Min. normal 07.06.2017
 (6 Bewertungen)

besser als bei Griechen um die Ecke

30 Min. normal 06.09.2019
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebeln klein schneiden und im Dutch Oven in Öl anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und ordentlich anbraten. Knoblauch, Champignons und Paprika klein schneiden, dazugeben und mitbraten. Mit den Gewürzen abschmecken. Tomatenmark dazugeben und

20 Min. simpel 07.08.2019
 (0 Bewertungen)

Die Gewürze, Salz, Zucker und die Röstzwiebeln in einen Mörser geben und ordentlich mörsern, es sollte ein gleichmäßiges Pulver entstehen. Wenn man keinen Mörser hat, reicht es auch die Gewürze so zu vermischen (ich finde es aber schöner, wenn die Rö

30 Min. normal 09.06.2020
 (1 Bewertungen)

für die Dutch Oven Gugelhupf Form

150 Min. simpel 22.05.2019
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebeln klein, die Karotten in Scheiben und den Lauch in Ringe schneiden. Den Dutch Oven auf dem Gasgrill, indirekt 200 Grad Celsius vorbereiten. Das Gemüse in den Dutch Oven geben. Salz, Pfeffer und Brühwürfel dazugeben. Das Fleisch auf das G

20 Min. simpel 06.06.2017
 (1 Bewertungen)

Grillrezept mit Soße

30 Min. simpel 16.10.2015
 (2 Bewertungen)

Den Speck und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen gut abspülen. 20 Briketts gut durchglühen lassen, mit der Hälfte eine Feuerstelle einrichten. Den Dutch darauf warm werden lassen. Die Zwiebeln und den Speck gut anbraten. Die restlic

10 Min. simpel 06.06.2019
 (1 Bewertungen)

Feuertopf

30 Min. normal 05.10.2019
 (5 Bewertungen)

Super schnell gemacht und genau das richtige für Kinder zur Party.

10 Min. normal 30.12.2016
 (0 Bewertungen)

mit Koriander und Kokosmilch

30 Min. normal 12.06.2019
 (1 Bewertungen)

Feuertopf

45 Min. simpel 04.10.2019
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebel pellen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Speckwürfel und Zwiebelstreifen auf dem Topfboden verteilen. Den Grünkohl abgießen und die Hälfte auf den Speckwürfeln und den Zwiebeln vert

15 Min. normal 07.02.2019
 (2 Bewertungen)

Am Anfang braucht der Topf eine Menge Kohlen darunter, damit ordentlich Hitze zum Anbraten kommt. Später dann die Kohlen reduzieren, sonst brennt es an. Den Speck und die Zwiebeln im Erdnussöl anbraten. Beides anschließend ein wenig zur Seite schauf

15 Min. normal 17.01.2017