„Griesskuchen“ Rezepte 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Dessert
Sommer
Schnell
Mittlerer- und Naher Osten
Frucht
Europa
fettarm
Griechenland
Türkei
Süßspeise
Herbst
Torte
Weihnachten
Winter
Vegan
Kinder
raffiniert oder preiswert
Frühstück
Osteuropa
Diabetiker
Festlich
Deutschland
Vollwert
gekocht
Geheimrezept
kalorienarm
Ernährungskonzepte
 (15 Bewertungen)

Visneli Revani Tatlisi

10 Min. simpel 04.11.2015
 (27 Bewertungen)

fettarm

25 Min. normal 15.05.2006
 (23 Bewertungen)

Revani-Variante mit Joghurt

30 Min. normal 19.03.2014
 (17 Bewertungen)

leckere, super saftige Hermann-Variante

30 Min. simpel 08.08.2005
 (6 Bewertungen)

sehr saftig und locker

15 Min. simpel 22.10.2010
 (15 Bewertungen)

völlig ohne Mehl

30 Min. simpel 26.03.2007
 (26 Bewertungen)

Tassenkuchen ohne Fett (immer die gleiche Tasse verwenden, ca.200 ml)

30 Min. normal 23.08.2006
 (13 Bewertungen)

Die Menge ist ausreichend für eine normale Springform mit ca 28 cm!

20 Min. simpel 23.11.2005
 (12 Bewertungen)

Eier, Zucker, Öl, Mehl, Joghurt, Grieß, Backpulver und Vanillezucker miteinander vermischen. In eine Kuchenform gießen. Im Rohr (Gas Stufe 3, E-Herd 250°) goldgelb backen. Zucker, Wasser und Zitronensaft aufkochen und über den Kuchen gießen.

30 Min. simpel 14.10.2002
 (9 Bewertungen)

Milch aufkochen, Grieß einrühren und 5 Minuten kochen lassen. Ei glatt rühren und mit Salz, der Hälfte des Zuckers, 50 g Butter und der Grießmasse verrühren. Die Hälfte des Breis in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen. Die Äpfel schälen, entkerne

30 Min. simpel 16.03.2001
 (6 Bewertungen)

Eine 26er Springform ausfetten. Die Kirschen abtropfen lassen. Die Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den Grieß einstreuen. 5 min. quellen lassen. Die Eiweiße steif schlagen. Restliche Zutaten verrühren und den warmen Grießbrei

30 Min. simpel 29.05.2009
 (3 Bewertungen)

Aus Mehl, Butter, Ei und Zucker einen Mürbeteig herstellen und 30 Min ruhen lassen. In einem Topf Milch, Zucker und Grieß zu einem festen Pudding kochen, etwas abkühlen lassen, das Eigelb unterrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Pflau

30 Min. normal 12.11.2013
 (2 Bewertungen)

Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier zugeben und aufschlagen. Grieß, Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt und gehackte Nüsse mischen. Die trockene Masse dann mit Rum und Milch unter die Eimasse rühren. Schokolade in kleine Stückchen hacken und zum Schlus

20 Min. normal 25.09.2011
 (2 Bewertungen)

Namoura | Basbousa | Semolina Cake

25 Min. normal 13.09.2016
 (2 Bewertungen)

eifrei, laktosefrei und schokoladig

15 Min. normal 10.10.2017
 (2 Bewertungen)

für eine 26er Springform

15 Min. simpel 06.03.2020
 (19 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden der Springform (26cm) mit Butter und Grieß ausstreuen. Die Milch zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Den Grieß einstreuen und aufquellen lassen. Die Johannisbeeren mit kaltem Wasser abbrausen und abt

30 Min. normal 15.10.2004
 (3 Bewertungen)

für ein Backblech

30 Min. simpel 21.05.2019
 (5 Bewertungen)

mit Zitronensirup

25 Min. normal 23.11.2011
 (6 Bewertungen)

mit Pfirsichen und Himbeeren

15 Min. simpel 18.05.2014
 (4 Bewertungen)

schnell, einfach, saftig und lecker

30 Min. simpel 23.07.2017
 (2 Bewertungen)

Zucker, Vanillezucker, Öl, Grieß, 130 g Mandeln, 130 g Haselnüsse zusammen mit den Eiern und der Milch in eine große Schüssel geben. Mit dem Rührgerät einen Teig herstellen und schön cremig schlagen. Anschließend den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen.

25 Min. normal 25.11.2007
 (5 Bewertungen)

Die Eier trennen. Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Joghurt, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Süßstoff ca. 10 Minuten cremig schlagen. Grieß und Backpulver einrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Kastenform (30 c

15 Min. normal 24.04.2009
 (1 Bewertungen)

Von 3 Bio-Orangen und 3 Bio-Zitronen die Schale abreiben. Aus 5 - 6 Orangen 350 ml Saft, aus den Zitronen 150 ml Saft auspressen. 125 g Butter zerlassen. 4 Eier mit 180 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren.

30 Min. normal 05.07.2015
 (1 Bewertungen)

Die ersten 9 Zutaten miteinander verrühren und in eine Springform geben. Im nicht vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 min. goldbraun backen. Kurz bevor der Kuchen fertig ist, den Zucker mit dem Wasser zusammen aufkochen lassen und dann den Zitr

20 Min. simpel 18.02.2016
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermischen und für eine halbe Stunde ruhen lassen. Eine Form (20 × 30 cm ) fetten, Backofen auf Ober-/Unterhitze 180 Grad vorheizen. Für den Sirup Wasser mit Zucker zum Kochen bringen, danach den Zitronens

15 Min. normal 20.07.2020
 (8 Bewertungen)

Oma-Rezept

20 Min. simpel 02.01.2005
 (5 Bewertungen)

für eine kleine Springform (18 cm, für Diabetiker geeignet

25 Min. normal 26.04.2007
 (2 Bewertungen)

ursprünglich nach der türkischen Nachbarin, dann aber auf eigene Art weiter verfeinert

30 Min. normal 26.03.2012
 (3 Bewertungen)

Mpougàtsa, wie Galaktompoureko ohne Sirup, für 8 Stücke

30 Min. normal 08.12.2010