„Griessknödel“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 41 Bewertungen

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

30 min. normal 03.04.2006
bei 7 Bewertungen

als Beilage

25 min. normal 11.09.2010
bei 21 Bewertungen

altes Familienrezept

25 min. normal 22.01.2009
bei 7 Bewertungen

Grießknödel, die immer gelingen

15 min. simpel 22.11.2001
bei 16 Bewertungen

oberösterreichisches Rezept

10 min. simpel 10.01.2009
bei 10 Bewertungen

Rezept von Oma

20 min. simpel 03.04.2006
bei 3 Bewertungen

Butter cremig rühren, 2 Dotter, 2 ganze Eier, 3 El Wasser, Salz und die Hälfte des Grießes dazurühren, eine Viertelstunde zugedeckt rasten lassen. Den restlichen Grieß einmengen, eine Stunde rasten lassen. Kleine Knödel formen und 15 Minuten in Sal

25 min. normal 30.12.2002
bei 4 Bewertungen

für 8 Knödel

10 min. normal 17.03.2009
bei 3 Bewertungen

Mit dem Eisportionierer 8 kleine Eiskugeln (Durchmesser ca. 2cm) ausstechen und auf ein mit Klarsichtfolie bedecktes Brett legen. Das Brett mit den geformten Vanilleeiskugeln für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen (Kugeln sollten rich

70 min. pfiffig 30.07.2012
bei 5 Bewertungen

als Suppeneinlage oder Süßspeise

20 min. simpel 28.09.2011
bei 3 Bewertungen

..... jeder Löffel ein bunter und vitaminreicher Genuss

30 min. normal 20.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die TK-Himbeeren auf einen Teller zum Auftauen geben. Die Milch, die Butter, den Zucker und die Vanille in einem Topf aufkochen lassen. Wenn die Milch aufgekocht ist, mit dem Grieß abbrennen. Das heißt, langsam den Grieß zu der Milch hinzugeben, un

30 min. normal 26.09.2014
bei 1 Bewertungen

Leckere Suppeneinlage

10 min. normal 19.12.2014
bei 1 Bewertungen

einfach, leicht und lecker, für ca. 6 - 8 Knödel

15 min. simpel 08.12.2017
bei 0 Bewertungen

Den Schichtkäse in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit Ei, Eigelb, Grieß, Mehl, 50 g Zucker, Orangenschale und Salz glatt rühren. Ca. 2 Stunden kaltstellen. Aus dem Teig mit gut bemehlten Händen 12 Knödel formen. In kochendes Salzwasser geben

10 min. simpel 24.11.2014
bei 0 Bewertungen

ein schönes Winterrezept, passt zum Beispiel zu Gulasch

40 min. normal 07.01.2017
bei 0 Bewertungen

Grießknödel nach Art des Bregenzer Waldes als Suppeneinlage

15 min. simpel 06.12.2013
bei 1 Bewertungen

Milch aufkochen, salzen, das Fett darin auflösen, den Topf von der Hitze nehmen und den Grieß unter Rühren langsam einstreuen. Zu einem glatten Brei verarbeiten und auf der Platte mit der Resthitze so lange unter Rühren erhitzen, bis ein dicker Knöde

30 min. normal 04.12.2005
bei 0 Bewertungen

eine feine Beilage zum saftigen Sonntagsbraten

30 min. normal 28.10.2009
bei 0 Bewertungen

Semmel in Würfel schneiden und in Butter anrösten. Mit allen Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Menge der Milch nach Festigkeit des Teigs bestimmen. Damit Knödel geformt werden können, darf der Teig nicht zu weich werden. Aus dem Teig Knödel for

15 min. normal 04.06.2015
bei 7 Bewertungen

österreichisches Rezept, zu Kaiserschmarrn, Grießknödeln oder Topfen-Zweckerln

25 min. normal 20.12.2013
bei 2 Bewertungen

Oberösterreichische Grießknödel

20 min. normal 11.04.2008
bei 1 Bewertungen

Grießknödel in der Serviette

15 min. simpel 03.11.2008