„Graupeneintopf“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Zwiebeln in einem großen Topf mit der Butter anbraten. Porree, Möhren und Sellerie hinzufügen, alles umrühren und im geschlossenen Topf 5 Minuten köcheln lassen. Die Graupen, die Brühe, Salz und Pfeffer zugeben, umrühren und zugedeckt bei milder

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

einfach, gesund, und immer wieder lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pökelfleisch mit 2 l Wasser in einen Topf geben, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze 60 Minuten leise kochen lassen. In der Zwischenzeit Graupen in einem anderen Topf mit 1 l kaltem Wasser aufsetzen, aufkochen, auf ein Sieb geben und mit kaltem

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die eingeweichten Graupen werden mit dem Rindfleisch ca. 1 Stunde gekocht. Dann gibt man die gewürfelten Kartoffeln und das klein geschnittene Gemüse hinzu. Nun lässt das Gericht gar werden und schmeckt es abschließend mit Salz und Pfeffer ab.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit ca. 1,5 - 2L kaltem Wasser, den Keulen, dem Suppengrün und den Gewürzen eine Brühe ansetzen und auf mittlerer Hitze 30 - 40 min köcheln lassen. Das Fleisch aus dem Sud nehmen, kalt stellen, abzupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt 2

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit viel Fleisch, Gemüse und Graupen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

altes Rezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz einfach!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Möhren in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Den Weißkohl in Streifen schneiden. Beides in einen Topf geben. Die Graupen zugeben und alles mit 1/4 l Wasser aufgießen. Anschließend die Gewürze und die Brühe zugeben. Aufkochen und eventuell noc

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vom Schweinebauch die Schwarte abschneiden und das Fleisch würfeln. In das erhitzte Kochgeschirr das Öl geben und die Schwarte mit der Fettseite nach unten anbraten bzw. langsam auslassen, dabei darauf achten, dass es nicht zu heiß wird. Sodann das g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Graupen in kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie putzen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln in Würfel schneiden, den Wirsing wasc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse und die Kartoffel in kleine Stücke schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen, Speck anbraten. Graupen zugeben und kurz anschwitzen. Das Gemüse mit den Kartoffeln zugeben, mit Brühe aufgießen, Piment, Lorbeerblätter zugeben, salzen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Rezept von meiner Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Perlgraupen in kaltem Wasser über Nacht einweichen. Die Graupen und 1 Liter Wasser in einen Topf geben, salzen und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln. Die Möhren und Petersilienwurzeln putzen, schälen und waschen. Die Möhren in große Stifte, die

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem großen Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Perlgraupen in einem Sieb gründlich abspülen, in die kochende Gemüsebrühe geben und darin etwa 20 Minuten köcheln lassen. Den Kasselernacken abspülen, trocken tupfen und würfeln. Den Wirs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini putzen, abspülen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. Die Möhre und den Knollenselleri

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

würzig intensive Variante eines Graupeneintopfs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pfälzer Graupeneintopf mit Entenbrust

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftig leichter Graupeneintopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Graupeneintopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nussig-vegetarische Alternative zum Graupeneintopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2013