„Grande“ Rezepte 559 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 93 Bewertungen

Ein Rezept von Dieter Müller. Wenn man von der Herstellung der Schokoladentüten absieht, die in der Tat etwas fummelig ist, ein ganz einfach zu bereitendes Dessert, das auch optisch einiges hermacht. Für die Schokoladenspitzen aus 6 quadratischem Ba

60 min. pfiffig 19.12.2003
 bei 9 Bewertungen

original Familienrezept, ergibt ca. 22 Stück

10 min. simpel 28.07.2011
 bei 8 Bewertungen

Dessertsauce

20 min. simpel 03.05.2005
 bei 4 Bewertungen

Am Vortag - mindestens aber 5 Stunden vor Zubereitung - die Schokolade und 400 g Sahne in einen Topf geben und darin schmelzen lassen. Die Sahne darf dabei nicht kochen. Über Nacht - mindestens aber 5 Stunden - im Kühlschrank auskühlen lassen. Für

75 min. pfiffig 26.03.2007
 bei 2 Bewertungen

mit Tomaten und Serranoschinken

10 min. simpel 24.05.2016
 bei 2 Bewertungen

Pralinen

90 min. normal 16.02.2010
 bei 3 Bewertungen

Die Eigelb in einer Schüssel mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis die Masse hell und dicklich ist. Den Orangensaft mit dem Zucker und der abgeriebenen Schale aufkochen. Einige Minuten auf kleinem Feuer weiterköcheln lassen. Dann den Sirup un

25 min. normal 22.07.2001
 bei 3 Bewertungen

wie beim Mexikaner

10 min. simpel 27.04.2009
 bei 1 Bewertungen

Zuerst 1 Kugel Vanilleeis in eine große Tasse oder ein hitzebeständiges Glas legen. Darüber den heißen Kaffee gießen. Wer möchte, kann den Kaffee etwas süßen. Zum Schluss noch 1 Glas Grand Marnier über das Eis gießen und dann heiß genießen. Diesen

5 min. simpel 15.11.2011
 bei 1 Bewertungen

Die unbehandelten Orangen gründlich waschen und abtrocknen. Mit einem scharfen Messer die Schale (nur den orangefarbenen Teil) hauchdünn abschälen. Schalen in millimeterdünne Streifen schneiden. Dann alle Orangen gründlich schälen, dabei auch die we

30 min. simpel 30.10.2008
 bei 2 Bewertungen

Menge ist ausreichend für 5 kleine Teelichtgläser, also pro Person ein kleines Dessert. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Joghurt und Quark glatt rühren und nach Geschmack süßen. Bei mir reichen etwa 2EL selbst gemachter Va

20 min. simpel 08.05.2007
 bei 0 Bewertungen

Puddingpulver in etwas Milch nach Vorschrift anrühren. Schokolade in der restlichen Milch auflösen und heiß werden lassen. Eine Prise Salz hinzufügen. Das Puddingpulver-Milch-Gemisch einrühren und aufkochen lassen. Von der Platte nehmen und erkalten

20 min. simpel 10.02.2003
 bei 1 Bewertungen

Die Orange waschen, trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Eier trennen. Eiweiß und Sahne jeweils getrennt steif schlagen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark mit einem Messer ausschaben. Die Eigelbe mit Zucker in ein

30 min. normal 18.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Schokolade in grobe Stücke brechen und im heißem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen, sie muss aber noch geschmeidig bleiben. Die Eier trennen, das Eiweiß zu Eischnee schlagen und kühl stellen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.

20 min. normal 13.12.2008
 bei 1 Bewertungen

Vollmilch, Schlagsahne, Milchpulver und Dextrose glatt rühren, am besten mit einem Pürierstab. In einem Topf bei maximal mittlerer Hitze erwärmen; wenn es spürbar warm ist (ca. 35°C), Invertzucker, Zucker und Eigelb hinzugeben. Alles bei Rühren bis 8

40 min. normal 24.09.2009
 bei 1 Bewertungen

Orangensoufflé

25 min. pfiffig 05.02.2010
 bei 2 Bewertungen

Den grünen Pfeffer gut abtropfen lassen und grob hacken. Die Erdbeeren putzen, evtl. halbieren und mit etwas Puderzucker und Zitronensaft 30 Minuten marinieren. In einer Pfanne die Hälfte der Butter aufschäumen lassen. Den gehackten Pfeffer dazugebe

30 min. normal 28.06.2010
 bei 1 Bewertungen

mit Bitterorangenlikör und Zartbitterschokolade, ergibt 30 Stück

60 min. normal 21.03.2012
 bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Salz gut vermischen. Die Schale von den gut gesäuberten Orangen abreiben, schälen, in Stücke schneiden und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Eier mit dem Z

15 min. simpel 07.07.2008
 bei 0 Bewertungen

Zwischengericht und Erfrischung innerhalb eines Menüs oder einfach so ...

10 min. simpel 07.12.2014
 bei 2 Bewertungen

ein leckeres Fleischgericht für alle Gelegenheiten, in meiner Familie seit Jahren beliebt

25 min. normal 13.12.2012
 bei 1 Bewertungen

Pasta mit Salami-Rotweinsoße

30 min. simpel 23.01.2015
 bei 1 Bewertungen

Kaffee mit Schokostückchen und Karamell

5 min. normal 13.04.2005
 bei 3 Bewertungen

Zuerst die Aioli zubereiten. Dafür sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Eigelbe, Senf, gepresste Knoblauchzehen, fein gehackter Estragon, Salz und Pfeffer werden in einer Schüssel schaumig gechlagen. Anschließend des Öl in kleinen Mengen dazu

60 min. normal 02.04.2010
 bei 3 Bewertungen

Die Eigelb über einem warmen Wasserbad schaumig schlagen, den Zucker gut unterrühren. Grand Marnier (je nach Geschmack auch mehr) untermischen und im Eisbad kalt schlagen. Die Sahne steif schlagen und die Eigelbmasse unterheben. Eine kleine Backform

15 min. normal 03.07.2006
 bei 0 Bewertungen

ein Hingucker

10 min. simpel 20.01.2011
 bei 2 Bewertungen

Die Eier mit dem Zucker in einen Schlagkessel (Metallschüssel mit rundem Boden) geben. Man kann auch eine normale Schüssel aus Metall verwenden. Die Schüssel mit der Masse auf einem Wasserbad (Topf mit kochendem Wasser) aufschlagen. Dabei muss die Ma

30 min. normal 20.12.2005
 bei 0 Bewertungen

Die Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Das Eigelb im warmen Wasserbad unter langsamer Zuckerzugabe weißcremig aufschlagen. Den erwärmten Likör einträufeln und so lange weiter schlagen, bis die Masse wieder cremig ist. Die Hei

30 min. normal 19.02.2008
 bei 1 Bewertungen

Aus 125 g Zucker und 2,5 EL Wasser unter Rühren einen Sirup kochen und warm halten. Den restlichen Zucker mit dem Eiweiß im heißen Wasserbad mit einem Elektroquirl zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb schaumig rühren, den Sirup nach und nach eing

20 min. normal 24.08.2007
 bei 0 Bewertungen

Tortenbelag

30 min. normal 01.07.2009