„Grammelknödel“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Österreich
gekocht
Hauptspeise
Beilage
Klöße
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Winter
Gemüse
Herbst
Mehlspeisen
Schwein
Resteverwertung
Salat
Gluten
Deutschland
Frühling
Braten
einfach
Schnell
Vegetarisch
Lactose
bei 8 Bewertungen

leicht und locker, ergibt 12 Stück

35 Min. normal 06.03.2007
bei 14 Bewertungen

...ein besonderes Geschmackserlebnis - beliebig mit anderen pikanten Füllen austauschbar

45 Min. normal 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

ein Rezept aus Ober-Österreich

30 Min. normal 21.02.2013
bei 1 Bewertungen

Griebenknödel

30 Min. normal 27.05.2003
bei 0 Bewertungen

Erdäpfel kochen, schälen, heiß passieren, mit den übrigen Zutaten vermengen und rasch zu einem Teig verkneten. In vier oder acht Stücke teilen, diese flach drücken, füllen, zu Knödel formen, in Salzwasser leicht kochen lassen. Fülle: Grammeln hacken

30 Min. normal 29.05.2003
bei 2 Bewertungen

Milch aufkochen, salzen, das Fett darin auflösen, den Topf von der Hitze nehmen und den Grieß unter Rühren langsam einstreuen. Zu einem glatten Brei verarbeiten und auf der Platte mit der Resthitze so lange unter Rühren erhitzen, bis ein dicker Knöde

30 Min. normal 04.12.2005
bei 1 Bewertungen

Erdäpfel kochen, schälen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verkneten. Die Grammeln fein hacken, würzen, kleine Knödel formen, in Erdäpfelteig einwickeln, in zerlassenem Schmalz wälzen, in eine Pfanne schlichten. Die Knö

40 Min. normal 29.05.2003
bei 0 Bewertungen

super Restlverwertung nach Ostern

45 Min. simpel 07.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die geschälten Erdäpfel weich kochen und noch warm durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mit Erdäpfelmehl, Weizengrieß und Salz zu einem Teig verarbeiten. Grammeln in einer Pfanne erwärmen, Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch und die Eier dazugeben. Al

40 Min. simpel 06.09.2003
bei 0 Bewertungen

Oma Paiers Rezept

35 Min. normal 05.05.2010
bei 0 Bewertungen

Die Grammeln in einer Pfanne erhitzen, die geschälte, fein gehackte Zwiebel zugeben, hell anlaufen lassen, mit Majoran und Pfeffer kräftig würzen. Die gehackte Petersilie (1 Bund) kurz mitschmoren lassen. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, daraus k

40 Min. normal 06.07.2005