„Gluhwein“ Rezepte 458 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker, Backkakao, Zimt, Lebkuchengewürz und Muskat mit einem Esslöffel vermischen. Danach Milch, Glühwein, Ei, Pflanzenöl und das Salz in eine Rührschüssel geben und vermischen. Die Mischung der trockenen Zutaten löffe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Butter, Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Eier nach und nach zugeben, schaumig schlagen. Schokoladenstreusel, gesiebtes Mehl und Backpulver unterrühren, anschließend gut 150 ml Glühwein zugeben. Weiterrühren, bis ein lockerer Teig entsteht. Tei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

eigene Kreation, passend zur Weihnachtszeit, aber auch ganzjährig lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (110)

Den Rotwein, die Gewürze, die Orangenscheiben und den frisch ausgepressten Orangensaft in einen Topf geben und bei niedriger Stufe erhitzen, jedoch nicht kochen lassen! Dann den Rum und den Zucker hinzugeben und nochmals kurz erhitzen. Gewürze und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Wasser und Dörrpflaumen kurz aufkochen, die Teebeutel hineingeben und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und alle Flüssigkeit mixen. Die Zimtstangen und Nelken ( in ein Teeei ) dazu geben. Die restlichen Zutaten ebenfalls dazu geben. Nicht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (105)

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und erhitzen, etwas ziehen lassen, aber nicht aufkochen, heiß servieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Den Wein mit Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Gewürzen aufkochen lassen. Den Topf von der Platte nehmen und 1 - 2 Tage zugedeckt stehen lassen. Abseihen und bis knapp unter den Rand in saubere Flaschen füllen. Sofort verschließen. Hält sich k

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (158)

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Rotwein aufgießen, Zimtstange, Nelken und die Schale einer halben Orange dazu geben und einige Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Rum in den Glühwein geben. Die Gänsebrust salzen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Weißwein, Apfelsaft, Zitronenschalen-Aroma, Ingwer und Kandis zusammen in einen Topf geben und alles einmal aufkochen. Orangenlikör unterrühren. Den fertigen Glühwein z. B. in einer Teekanne oder in hitzebeständigen Gläsern heiß servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

fruchtig & leicht

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

wohlige Wärme aus dem Glas

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Gewürzspekulatius zerkrümeln und in einer Schüssel mit Mehl, Backpulver, Natron und den Gewürzen mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Zucker, Buttermilch, Glühwein und Margarine, am besten mit dem Handrührgerät, verquirlen. Die "flüssige" Mis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

sehr lecker und einfach zuzubereiten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Butter, Zucker, Vanillinzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Zuletzt die Schokolade und den Glühwein zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Teig auf ein mit Backp

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Den Glühwein zusammen mit den Gewürzen in einem Topf nur kurz aufkochen lassen. Danach den Rum und den Amaretto zufügen und ein wenig ziehen lassen. Vor dem Servieren die Gewürze wieder entfernen. Kleiner Serviertipp: Glühweingläser mit dem oberen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

fruchtig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

An diesem Rezept arbeite ich jetzt schon mehrere Jahre und habe die verschiedensten Kreationen daraus gemacht. Es liegt an euch wie ihr es weiter verfeinert. Aber eines ist sicher: Das Rezept ist der Abschuss. Jeder, der diesen Glühwein probierte, wa

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Gewürze im Wasser (oder Wein) 5 Min. auf niedriger Stufe köcheln lassen und dann den Zucker darin auflösen. Den Rotwein dazu geben und auf hoher Stufe erwärmen (nicht Kochen!)Vor dem Servieren die Gewürze herausnehmen. Zur Deko in jedes Glas ein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Orange heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Mit Gewürznelken und Sternanis spicken. Traubensaft mit Orangenscheiben und Zimtstange erhitzen. Weißwein zugeben (Nicht mehr kochen lassen!). Zum Schluss Likör unterrühren und mit Honig süßen. Durch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für ca. 6 Gläser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Glühweinrezept für Rot- sowie Weißwein

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zitrone/Limette auspressen. Rotwein in einen Topf füllen. Die Gewürze und den Zucker zugeben. Erhitzen, aber nicht kochen. Bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Den Zitronen-/Limettensaft hinzufügen. Bei Bedarf noch Zucker hinzufügen. De

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Früchtetee wie gewohnt zubereiten aber alle Gewürze hinzufügen und länger ziehen lasse. In einen Kochtopf füllen und den Mandarinensaft hinzufügen, kurz erhitzen. Mit Grenadine süßen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Glühwein mit dem gewissen Etwas für Genießer

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Alternative für alle, die keinen roten Glühwein mögen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

fruchtig und leicht mit vollem Geschmack

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eiswürfel in Cocktailgläser geben. Darüber je zur Hälfte den fertigen Glühwein und den Sekt geben. Sieht toll aus, schmeckt lecker und räumt die Reste des Winters aus dem Weinkeller!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

super für Adventssonntage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Raffiniertes zu Weihnachten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter mit Zucker, Lebkuchengewürz, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier einzeln nach und nach zufügen. Die Haselnüsse mit Mehl und Backpulver mischen und dann unterheben. Den Teig auf ein eingefettetes und mit Mehl bestäubtes Back

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008