„Glasnudelsalat“ Rezepte 149 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Reis- oder Nudelsalat
Gemüse
Asien
Fleisch
Party
Braten
warm
Vegetarisch
Snack
Nudeln
einfach
Schnell
Vorspeise
Thailand
kalt
Krustentier oder Fisch
Pasta
kalorienarm
gekocht
Wok
Sommer
fettarm
Vegan
Früchte
Hauptspeise
Pilze
China
Camping
Beilage
Krustentier oder Muscheln
Fisch
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Eier oder Käse
Schwein
Russland
Vietnam
Herbst
Resteverwertung
Studentenküche
Schmoren
Dünsten
Frühling
Frucht
Ernährungskonzepte
Lactose
Korea
Rind
Meeresfrüchte
Salatdressing
Käse
Mittlerer- und Naher Osten
Hülsenfrüchte
Fingerfood
Japan
Geheimrezept
cross-cooking
Karibik und Exotik
Grillen
Eier
INFORM-Empfehlung
 (56 Bewertungen)

ohne Fleisch

30 Min. normal 07.08.2014
 (214 Bewertungen)

ein leichter Salat, der lauwarm am besten schmeckt.

20 Min. normal 03.03.2006
 (68 Bewertungen)

Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln. Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen. Glas

20 Min. normal 02.12.2011
 (56 Bewertungen)

Thailändisch: Yam Woonsen

30 Min. normal 05.08.2004
 (33 Bewertungen)

Yam Wunzen

60 Min. normal 29.04.2002
 (26 Bewertungen)

Die Zutaten für das Dressing verrühren. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zuckerschoten in 1-Euro große Stücke schneiden und mit den Sprossen in ein Sieb geben. Wasser aufkochen lassen und das Gemüse im Sieb damit überg

30 Min. normal 30.08.2012
 (13 Bewertungen)

Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 3‐4 Min. garen lassen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Gurke waschen und in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Limetten heiß waschen, t

25 Min. normal 10.12.2014
 (69 Bewertungen)

Glasnudelsalat, super fürs Buffet

15 Min. normal 02.04.2012
 (7 Bewertungen)

Aromatisch und unglaublich erfrischend

40 Min. normal 07.07.2015
 (8 Bewertungen)

Yam Woon Sen

35 Min. normal 24.05.2008
 (22 Bewertungen)

Die Nudeln in eine Schüssel mit warmem Wasser legen und dort weich werden lassen. Nudeln abseihen und gleich wieder in die Schüssel füllen. Nach Belieben mit einer Schere kürzer schneiden. Beschichtete Pfanne oder Wok kräftig erhitzen. Öl hineingieße

20 Min. simpel 07.01.2005
 (34 Bewertungen)

Möhren, Paprika, Porree und Sojakeime in Sojaöl dünsten. Nudeln 5 Minuten lang kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und klein schneiden. Das Fleisch braten. Alles zusammenmischen. Dann mit Sojasoße, Chinagewürz und Zucker abschmecken - Fertig!

30 Min. normal 09.12.2003
 (21 Bewertungen)

Glasnudelsalat

30 Min. normal 20.08.2010
 (15 Bewertungen)

Die Zwiebeln in feine Spalten schneiden und in Öl (am besten man nimmt Sonnenblumenöl) glasig anschwitzen. Die Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Die Möhren fein raspeln und im Öl anbraten und zu den Zwiebeln geben. Die Paprika in Würfel schneide

15 Min. normal 24.08.2008
 (5 Bewertungen)

für Meta-Typ Alpha

15 Min. normal 21.03.2018
 (35 Bewertungen)

Glasnudeln in heißem Wasser etwa 20 Minuten einweichen. Inzwischen Gurke und Möhren schälen und beides zuerst in 4 cm lange Stücke, dann längs in dünne Scheiben und diese wieder längs in dünne Streifen schneiden Oder aber man hat einen Julienne-Hobe

45 Min. normal 17.07.2005
 (11 Bewertungen)

vegan, vitaminreich und eine echte Geschmacksexplosion

30 Min. normal 20.10.2015
 (12 Bewertungen)

Zuerst wird die Möhre geraspelt und die Paprika in kleine Würfel geschnitten und diese werden in eine Pfanne mit Öl gegeben und angebraten. Mit Salz, Tomatenmark und Sambal Oelek würzen. Währenddessen wird die Marinade aus 2 gepressten Knoblauchzehen

30 Min. normal 23.04.2014
 (3 Bewertungen)

Chili und Knoblauch hacken. Die Fischsauce mit Reisessig, Zucker, Knoblauch und Chili in einem kleinen Topf aufkochen lassen, dann abkühlen lassen. Den Koriander hacken und dazugeben. Die Erbsenschoten in kochendem Wasser blanchieren, dann in Eiswa

15 Min. normal 24.06.2009
 (6 Bewertungen)

Paprika in Streifen schneiden, Gurke und Tomaten klein schneiden, Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Nudeln nach dem Kochen mit der Schere zerkleinern. Das Fleisch in Streifen schneiden und im Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Evt

30 Min. normal 22.08.2005
 (16 Bewertungen)

Harusame sarada

45 Min. simpel 07.08.2004
 (10 Bewertungen)

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit reichlich kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Paprika in kurze Streifen. Zwiebeln fein würfeln. In einer beschichteten Pfanne 2 TL Öl erhitzen, Zwiebeln und

30 Min. normal 18.03.2009
 (7 Bewertungen)

Geht auch vegetarisch

20 Min. normal 25.04.2015
 (15 Bewertungen)

(Zab-zä)

60 Min. normal 04.01.2003
 (5 Bewertungen)

Die Tintenfischtuben rautenförmig einritzen und in 3 x 3 cm Stücke schneiden. Das Mett mit dem Knoblauch in Chiliöl anbraten. Im Wok Erdnussöl und Chiliöl erhitzen. Alles Gemüse unter Rühren darin anbraten. Die Garnelen mitbraten, bis sie rot werden

60 Min. normal 19.07.2008
 (5 Bewertungen)

Die Erdnüsse vierteln, die Glasnudeln in gesalzenem, kochendem Wasser 2 Minuten garen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Möhren schälen und in dünne, lange Scheiben und quer in schmale Streifen schneiden. Die Paprika in dick

30 Min. normal 15.03.2010
 (4 Bewertungen)

vegan, ein echtes Geschmackserlebnis

20 Min. simpel 13.05.2016
 (14 Bewertungen)

Die Glasnudeln laut Verpackungsanweisung zubereiten. Hackfleisch anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen, danach die Möhren und den Paprika. Alles anbraten und danach Tomatenmark und etwas Wasser hinzufügen, nur so das die Masse etwas flüssig ist. Mit Sa

15 Min. normal 27.05.2014
 (11 Bewertungen)

Erfrischend und lecker an heißen Tagen, angelehnt an die Thaiküche

30 Min. simpel 09.07.2008
 (2 Bewertungen)

Tofu in Öl anbraten, bis er goldbraun ist, dann mit der Sojasauce ablöschen und auf einem Teller beiseite stellen. In dem Öl-Sojasaucen-Gemisch nun die Frühlingszwiebeln, die Schalotten, den Knoblauch, den Ingwer und die Erdnüsse anbraten. Die Curr

15 Min. simpel 06.08.2014