„Glühweingewürze“ Rezepte 134 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

alkoholfrei
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Braten
Dessert
einfach
Europa
Festlich
Frucht
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getränk
Grundrezepte
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Kaffee Tee oder Kakao
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Österreich
Paleo
Party
Punsch
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Silvester
Sommer
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Wild
Winter
bei 5 Bewertungen

geht auch zu Punsch

10 Min. simpel 29.11.2011
bei 2 Bewertungen

Gewürze grob zerkleinern und im Mörser fein zerreiben. Gemahlene Gewürze zufügen und in einem Glas mit Deckel aufbewahren.Von der Gewürzmischung nach Gusto einen gestrichenen Teelöffel pro Liter Wein nehmen. Zur Herstellung von Glühwein: Für 4 Perso

10 Min. simpel 29.03.2012
bei 0 Bewertungen

Alle Gewürze selber zermahlen oder schon gemahlen kaufen. Alles gut mischen und in ein Schraubglas füllen. Ich mache immer gleich eine größere Menge, weil ich sie auch zum Kochen verwende.

10 Min. simpel 06.01.2020
bei 0 Bewertungen

Teil eines weihnachtlichen Menüs

30 Min. normal 21.12.2016
bei 0 Bewertungen

dafür mit Backpflaumen und Glühweingewürzen

15 Min. normal 22.03.2010
bei 64 Bewertungen

für ca. 2 Gläser Marmelade

5 Min. simpel 05.11.2001
bei 145 Bewertungen

ergibt ca. 6 kleine Einmachgläser

30 Min. normal 12.02.2008
bei 52 Bewertungen

Rotwein mit beliebiger Menge Glühweingewürz - im Teebeutel oder lose in Papierteefilter gefüllt – erwärmen (nicht kochen!)und durchziehen lassen. Ich mache nach 5 Minuten den Herd aus und lasse den Topf dann solange stehen, bis das Ganze wieder kalt

10 Min. simpel 22.07.2005
bei 21 Bewertungen

festliches Heißgetränk/Fruchtpunsch für Groß und Klein ohne Alkohol, bei Kindern besonders beliebt!

15 Min. simpel 10.04.2008
bei 5 Bewertungen

fruchtig und leicht mit vollem Geschmack

20 Min. simpel 14.12.2010
bei 14 Bewertungen

Apfelsaft, Traubensaft und Orangensaft in einem Topf erhitzen und den Beutel mit dem Glühweingewürz hinzufügen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen und servieren.

5 Min. simpel 10.12.2006
bei 2 Bewertungen

Den Quittensaft heiß nach dem Dampfentsaften in eine Flasche füllen. Dazu gebe ich das Gelühweingewürz (Sternanis, Zimtstangen u.s.w. , hatte eine fertige Mischung hier), verschließe den Saft noch heiß und lass das alles 1 Woche stehen. Dann siebe

20 Min. simpel 23.10.2009
bei 3 Bewertungen

ohne Alkohol

15 Min. simpel 23.12.2007
bei 5 Bewertungen

köstlicher, weihnachtlicher Aperitif

10 Min. simpel 23.03.2013
bei 1 Bewertungen

weihnachtlich, ergibt 7 Gläser a 0,5 Liter

60 Min. simpel 05.01.2010
bei 0 Bewertungen

nach einem Rezept von meinem alten Freund Ferdi

5 Min. simpel 10.04.2010
bei 32 Bewertungen

für ca. 4 Gläser je 350 ml Inhalt

30 Min. normal 27.11.2009
bei 1 Bewertungen

Kakao, perfekt für den Winter

10 Min. simpel 23.02.2013
bei 0 Bewertungen

Wein, Orangensaft, Glühweingewürz und Zucker erhitzen. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Das Glühweingewürz entfernen und den Likör zugeben. Ich verschenke den Glühwein gerne. Dazu lasse ich ihn abkühlen und fülle ihn in dekorative F

5 Min. simpel 26.07.2013
bei 6 Bewertungen

lecker und super schnell gemacht

10 Min. simpel 26.02.2009
bei 31 Bewertungen

Die Sultaninen in der Hälfte des Rotweins 2-3 Stunden einweichen. Die zweite Hälfte Rotwein leicht erwärmen und das Glühweingewürz darin ziehen lassen. Den Sud mit den Sultaninen abgießen und die Sultaninen pürieren. Zu dem gewürzten Rotwein zugeben.

60 Min. normal 19.05.2005
bei 3 Bewertungen

Den Rotwein in einem sehr großen Topf erhitzen, die Glühfix – Beutel hinzufügen und 30 Minuten ziehen lassen, dann entfernen. Den Kirschsaft zugeben, ebenso den Gelierzucker. Unter ständigem Rühren aufkochen und gut 1 – 2 Minuten weiter kochen lasse

45 Min. simpel 08.08.2002
bei 0 Bewertungen

winterlicher Cocktail

10 Min. simpel 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

Früchtetee aufkochen und mit dem Glühweingewürz ziehen lassen. Kirsch- und Orangensaft erhitzen (darf aber nicht kochen!) und mit dem Früchtetee mischen.

10 Min. simpel 22.12.2007
bei 1 Bewertungen

alkoholfrei

10 Min. simpel 27.09.2007
bei 2 Bewertungen

Den Weißwein in einen großen Topf geben zusammen mit dem Zucker und Orangensaft heiß werden lassen. Anschließend den Topf von der Herdplatte nehmen und den Beutel Glühweingewürz für 10 Min. reinhängen und ziehen lassen (alternativ kann man die Gewürz

10 Min. simpel 19.05.2012
bei 4 Bewertungen

Orange und Zitrone in Scheiben schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben und erwärmen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen - fertig. Geht schnell und schmeckt sehr lecker. Man kann auch Rotwein anstatt Traubensaft nehmen, dann ist es aber kein Kinderp

2 Min. simpel 10.12.2008
bei 8 Bewertungen

Den Traubensaft mit Apfelsaft, Wasser und Orangensaft in einem Topf erhitzen. Teebeutel und Glühweingewürz hinein hängen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

5 Min. simpel 01.02.2009
bei 12 Bewertungen

mal eine Alternative zu den üblichen Teepunschen

5 Min. simpel 22.12.2004
bei 0 Bewertungen

schnell, lecker

35 Min. simpel 17.02.2010