„Giotto-torte“ Rezepte 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (382)

Die beste und einfachste Torte der Welt

20 min. simpel 09.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (95)

Butter, Zucker, Eier, Nüsse, Mehl und Backpulver mit den Rührgerät vermengen. In eine runde Backform füllen und bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen. Die Giotto mit einer Gabel zerdrücken, eine Stange aufheben zum Verzieren. Die Sahne mit Sahnestei

45 min. simpel 20.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (163)

Zubereitung Tortenboden: Zu Beginn eine Springform (26 cm) gut einfetten und Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C , Umluft: 150°C). Fett und Zucker cremig rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Eier nacheinander unterrühren. Gemahlene Haselnüsse, Me

30 min. simpel 03.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (83)

Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben und in gefettete Springform geben und bei 180°C ca.10-12 min. backen.(einfacher Biskuit) Pfirsiche klein würfeln. Joghurt auf den ausgekühlten Teig streichen. Aus Maracujasaf

20 min. normal 13.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für den Teig die Eier mit dem Zucker in einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten weißschaumig aufschlagen. Mit dem Handrührgerät dauert es deutlich länger. Währenddessen den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26 cm große Springform mit

90 min. normal 27.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (27)

Torte mit Giottosahne

25 min. normal 28.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (14)

Torte mit einer Quark - und einer Sahnecreme, ohne Gelatine, Kalorienbombe

60 min. normal 26.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

Eier trennen. Eiweiß mit 3 Esslöffel kaltem Wasser steif schlagen, dabei 100g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln. Eigelb einzeln unterschlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben, mit gemahlenen Haselnü

60 min. pfiffig 08.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Springform (26 cm) fetten. Eier trennen. Butter und Zucker cremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Nüsse, Schokolade und Backpulver mischen und im Wechsel mit Rum und Likör kurz unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und portionsweis

60 min. pfiffig 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Biskuitteig herstellen und bei 170° C 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Pfirsich in Würfel schneiden. Den Joghurt auf den Boden streichen und die Pfirsichwürfel darüber verteilen. Aus dem Saft mit dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pud

45 min. normal 12.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

einach und super lecker

40 min. normal 02.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Boden Butter, Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, Eier, Mehl, gemahlene Haselnüsse, Backpulver und Milch miteinander vermengen und in ca. 5 Minuten zu einem glatten und luftigen Teig rühren. Den Teig in eine gefettete und mit gemahlenen Haselnüss

45 min. normal 15.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwei Becher Sahne mit der weißen Schokolade 24 Stunden vorher aufkochen und sehr kühl stellen. Aus den ersten 4 Zutaten einen Biskuit herstellen und auskühlen lassen. Einen dünnen Boden, ca. 1/3 vom Biskuit abschneiden und den restlichen Biskuit in

60 min. normal 10.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und schnell gemacht, für 12 Stücke

25 min. simpel 17.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zutaten für den Teig verrühren. In eine eingefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 min backen. Aus der Form nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif verrühren und steif schlagen. Giotto-Kug

20 min. simpel 27.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterheben. Springform (26cm) fetten. Biskuitmasse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (U

40 min. simpel 28.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit leckerer Kirschfüllung

55 min. normal 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit dunklem Haselnussboden Wiener Art

60 min. normal 21.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

für einen 26er Springform

60 min. normal 18.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus den ersten 7 Zutaten einen Teig für den Boden rühren. Den Teig in eine gefettete (oder mit Backpapier ausgelegte) 26er Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Sofort aus der Form lösen und abkühlen l

35 min. simpel 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden Eier, Zucker, Öl, Mehl, Backpulver und Orangenlimonade in eine Schüssel geben und glatt rühren. Teig in eine vorbereitete 24er Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 - 25 min in einer 24 cm backen. Auskühlen la

30 min. simpel 22.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Die gemahlenen Nüsse, das Mehl und das Backpulver extra vermischen und unter die cremige Ei-Zucker Masse rühren. Eine Springform fetten und den Teig darin glatt streichen. Im heißen

40 min. normal 22.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelb mit 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und dem Amaretto bzw. Wasser cremig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver darübersieben. Zusammen mit d

45 min. normal 10.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes den Herd auf 175 °C vorheizen. Einen 20er Backrahmen mit Backpapier auslegen. Das Eiweiß in eine Schüssel geben und steif schlagen. In den Kühlschrank stellen. Eigelb kurz aufschlagen und dann den Zucker nach und nach dazugeben. Alles so

60 min. normal 16.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Biskuit Butter und Zucker zusammen schaumig schlagen. Danach die Eier verquirlen und mit dem Vanillearoma unter den Butterschaum rühren. Dann langsam Mehl und Backpulver zugeben. Alles gut vermischen, dann in eine gefettete Form geben (ca. 18

30 min. normal 16.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter geschmeidig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und so lange weiterrühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Dann jedes Ei zugeben und jeweils eine halbe Minute unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit 2 EL Pf

60 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 11 Stücke

120 min. normal 13.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit 4 EL sehr heißem Wasser mind. 3 Minuten schaumig rühren. Das Volumen der Masse soll sich deutlich vergrößern. Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker dazugeben und gut verrühren. Unter diese Masse dann

90 min. normal 08.05.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Traum aus Sahne, Kirschen, Marzipan und Giottos, aus einer 33er Springform

90 min. normal 25.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (293)

mal etwas Abwechslung zu der normalen Schwarzwälder Torte

120 min. normal 10.12.2007