„Gewürzschnitte“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (337)

blitzschnell und super lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Aus allen Zutaten einen Rührteig herstellen, auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 175 Grad ca. 20 Min. backen. Nach dem Erkalten in etwa 4 x 4 cm große Quadrate schneiden und mit Schokoglasur bestreichen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

mit Mürbeteigboden

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Backrohr auf 160 ° Umluft einschalten. Eier mit Zucker schaumig rühren, dann alle Zutaten dazu geben und kurz durchrühren. Den Teig in eine vorbereitete Form 30 x 20 cm streichen und ca. 20 - 25 min backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen und dann

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alle Zutaten ca. 1 Stunde vorher in der Küche aufbauen. Mehl mit Backpulver gut versieben. Orangeat und Zitronat fein hacken. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Schneebesen schaumig rühren. Milch, Kakao und Lebkuchengewürz zugeben, gut v

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb einzeln dazugeben. Salz, Rum und Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakaopulver vermischen und zu der Butter-Zucker-Ei-Mischung geben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ergibt ca. 20 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten gut vermischen. Das Ganze in eine backfeste Form geben und ca. 25 min auf 200°C backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Mehl mit Backpulver vermischen und Öl, Eigelb, Zucker, Rotwein und Lebkuchengewürz unterrühren und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vertei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Eischnee, Kakao, Lebkuchengewürz, ohne Honig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

meine allerliebsten Plätzchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter schaumig rühren. Zucker und Eier dazu geben und zu einer dicklichen Creme schlagen. Mandeln, Schokolade und Gewürze unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 30 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 20 Schnitten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2006
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gewürzkuchen auf dem Blech

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter schaumig rühren und den Zucker und den Honig zugeben und zu einer glatten Masse rühren. Die Eier zugeben und gut unterrühren. Mehl mit Kakao, Zimt, Lebkuchengew., Backpulver vermischen und zu der Butter-Eiermasse geben. Zitronat und Orange

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr altes Familienrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und den Dottern schaumig rühren. Dann die restlichen Zutaten dazumengen und zum Schluss den Eischnee unterheben. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 Grad ungefähr 1/2 Stunde backen. Aufpassen - ja nicht zu lang

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fantakuchen im Weihnachtskostüm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schokolade mit Wasser schmelzen und "Alkohol" beigeben, Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren, Gewürze (nach Belieben kann auch noch etwas Nelkenpulver beigegeben werden) und Mandeln in die luftige Masse geben. Schokolade und Mehl vorsichtig da

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Walnüsse klein hacken, nicht mahlen. Die Butter schaumig rühren. Nach und nach den Zucker, Eier und die Milch unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Nelkenpulver, Zimt und den Kakao auf die Masse sieben. Die Walnüsse dazugeben und alles zu ein

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Früchte zugedeckt 20 Minuten im Rum ziehen lassen. Butter mit Honig und Sirup glatt rühren, dabei die Eier langsam zufügen. Mehl mit den übrigen Zutaten mischen und samt Früchten unter die Masse kneten. Den Teig in Folie 2-3 Stunden ruhen lassen. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 50 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnitten "Lindner Oma"

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Dann nach und nach die Eier dazugeben, sodass eine schaumige Masse entsteht. Danach 200 g Haselnüsse (wer mag, kann auch nur gemahlene Nüsse anstelle der Gehackten nehmen), das Lebkuchengewürz, den Zimt und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weihnachten, feine Gewürzlebkuchen, ergibt ca. 40 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kekse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Gewürzschnitte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Chai Tea Latte-Glasur, super saftige Gewürzschnitten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2010