„Gewürzbrot“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
Winter
Weihnachten
Vegetarisch
Frühstück
Hauptspeise
Europa
Vollwert
Herbst
Gemüse
Festlich
Kekse
Belgien
Kuchen
Frankreich
Braten
Gluten
Geflügel
fettarm
Lactose
einfach
Rind
Schnell
Party
Aufstrich
USA oder Kanada
Finnland
Saucen
Dips
gekocht
Beilage
cross-cooking
Eis
Trennkost
Resteverwertung
Frucht
Halloween
Dünsten
Vegan
Suppe
warm
Dessert
Brotspeise
Eintopf
gebunden
Schmoren
Grillen
Vorspeise
Schwein
Fisch
 (8 Bewertungen)

Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. Salz und Brotgewürz darüber streuen. Die Hefe im warmen Wasser auflösen und mit dem Sauerteig zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, danach 2 Std. ruhen lassen. Den Teig nochmals kneten und auf

20 Min. normal 26.10.2011
 (16 Bewertungen)

Weihnachtsplätzchen

25 Min. normal 02.03.2010
 (6 Bewertungen)

mit Gelinggarantie. Frühstücksbrot, genial auch als Soßenlebkuchen.

15 Min. simpel 13.03.2012
 (34 Bewertungen)

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe und den Honig in dem warmen Wasser auflösen, 2 EL Mehl darunter rühren und in die Vertiefung gießen. Den Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Das

25 Min. simpel 05.06.2004
 (3 Bewertungen)

Das Brot im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Celsius 6 - 8 Min. kross aufbacken. In der Zwischenzeit Magerquark, Olivenöl, Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen g

10 Min. simpel 22.02.2018
 (2 Bewertungen)

Aprikosen und Apfelringe über Nacht in 500 ml Wasser einweichen. Das zurückgebliebene Wasser, das nicht von den Früchten ausgesogen wurde, auf 125 ml aufgießen. Mehl, Butter, Honig, Gewürze, Hefe, 1 Ei, Kirschwasser sowie die Schale von Orange und Z

40 Min. normal 11.09.2005
 (4 Bewertungen)

Ergibt ca. 50 Stück. Die Walnüsse klein schneiden, nicht mahlen. Die Butter schaumig rühren. Nach und nach die Eier, eine halbe Tasse Milch und den Zucker zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver, Zimt, Nelkenpulver und dem Kakao auf die Masse sieben. D

30 Min. normal 22.06.2011
 (2 Bewertungen)

kräftiges Brot mit Kräutern

10 Min. simpel 12.10.2016
 (1 Bewertungen)

Mit weihnachtlichen Gewürzen

20 Min. normal 25.03.2011
 (1 Bewertungen)

Das Brot ist außen knusprig und innen fluffig weich - gut geeignet für Anfänger.

15 Min. normal 22.08.2014
 (1 Bewertungen)

Die Kräuter hacken und die Tomaten klein schneiden. Das Wasser, Olivenöl, Meersalz, die Leinsamen, den Kümmel, die Tomaten und die Kräuter in eine Rührschüssel geben. Danach das Weizenmehl mit der Trockenhefe und dem Weizenschrot gut vermischen. Di

15 Min. normal 22.10.2014
 (1 Bewertungen)

für einen Brotlaib von ca. 500 g

40 Min. simpel 27.07.2017
 (2 Bewertungen)

Low carb

20 Min. normal 18.08.2011
 (2 Bewertungen)

saftig-würziges Brot für alle Gelegenheiten

25 Min. normal 06.04.2014
 (5 Bewertungen)

ca. 500g - Laib

15 Min. normal 12.07.2005
 (1 Bewertungen)

Wasser, Milch und Salz in die Brotbackmaschine geben, Mehl, Zucker und Lebkuchengewürz hinzufügen. Eine Mulde in das Mehl drücken und die Hefe reinrieseln lassen. (Wichtig: Hefe darf nicht mit Flüssigkeit in Verbindung kommen). Brotbackmaschine anste

40 Min. normal 30.10.2003
 (0 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Zucker und die gemörserten Gewürze beigeben, Hefe zerbröseln, das Wasser vorsichtig darübergießen (nicht verrühren) und 10 Minuten stehen lassen. Ei und Olivenöl dazugeben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidig

20 Min. normal 06.05.2012
 (0 Bewertungen)

im Bratschlauch gebacken

60 Min. normal 31.03.2016
 (0 Bewertungen)

Aus den ersten 6 Zutaten einen Hefeteig herstellen und abgedeckt 3 Stunden gehen lassen. Nachdem der Teig sich verdoppelt hat, auf der bemehlten Arbeitsfläche öfters falten. Eine Kastenform einfetten und den Teigling hineingeben. Abgedeckt für mindes

15 Min. simpel 13.11.2018
 (1 Bewertungen)

himmlischer Adventsgenuss

20 Min. normal 18.11.2010
 (1 Bewertungen)

Für die Burgerbrötchen die Hefe im kalten Wasser lösen und mit Mehl, Salz, Honig, Olivenöl und den fein gehackten Rosmarinnadeln vermischen. Die Zutaten mehrere Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig eine halbe Stunde abgedeckt an einem wa

40 Min. normal 07.12.2017
 (1 Bewertungen)

Roggenmischbrot, Zubereitung für den Backautomaten

5 Min. simpel 28.07.2011
 (1 Bewertungen)

Mehl mit Trockenhefe, Salz, Zucker und Gewürzen vermischen. Knoblauch dazugeben und untermischen. Milch, Olivenöl und Essig hinzugeben und kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig auf ein mit gefettetem Backpapier belegtes Backblech legen u

10 Min. normal 01.09.2011
 (1 Bewertungen)

2 neue Blumentöpfe aus rotem Ton (Durchmesser 14 cm) kochendheiß ausspülen (ohne Spülmittel), kalt nachspülen, antrocknen lassen und sehr gut mit Margarine ausfetten. Über das Wasserloch ein Stück Alufolie legen. Hefeteig herstellen, abschmecken und

20 Min. normal 11.07.2004
 (0 Bewertungen)

für drei kleine Kastenformen à 20 cm Länge

15 Min. simpel 08.12.2010
 (0 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln und mit Zucker, 4 EL Wasser und etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit Dill, Petersilie und Schnitt

20 Min. simpel 23.09.2013
 (0 Bewertungen)

einfach in der Pfanne anrühren

15 Min. normal 17.01.2020
 (3 Bewertungen)

leckeres Gewürzbrot zu Käsefondue

30 Min. normal 23.01.2009
 (0 Bewertungen)

Eis mit französischem Gewürzbrot

10 Min. normal 16.07.2018
 (3 Bewertungen)

angelehnt an ein österreichisches Gewürzbrot

45 Min. normal 20.01.2010