„Gewürzöle“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
Schnell
Vorspeise
Basisrezepte
Beilage
Braten
Snack
Vegan
Haltbarmachen
Salat
raffiniert oder preiswert
Festlich
Resteverwertung
Fisch
Grundrezepte
Asien
Reis- oder Nudelsalat
Gewürze Öl Essig Pasten
Party
warm
Indien
Sommer
Fleisch
Herbst
kalt
Geflügel
Dips
Saucen
Dünsten
gekocht
Frühling
Backen
Geheimrezept
Eier oder Käse
marinieren
Japan
Camping
Frucht
gebunden
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Früchte
Innereien
Pasta
Winter
Suppe
fettarm
Fingerfood
Käse
 (42 Bewertungen)

als Beilage oder Hauptgericht

45 Min. normal 04.04.2014
 (8 Bewertungen)

auf Selleriecreme mit Lauchzwiebeln und Paprika

60 Min. pfiffig 08.04.2010
 (2 Bewertungen)

(ergibt ca. 500 ml)

10 Min. simpel 22.08.2013
 (4 Bewertungen)

Alle Zutaten in ein sauberes Gefäß füllen (ich nehme große Bügelverschlussgläser) und mind. drei Wochen an einem warmen Ort ziehen lassen, dann absieben, in saubere Flaschen füllen und kühl lagern.

20 Min. simpel 20.02.2008
 (1 Bewertungen)

Für das Gewürzöl alle Zutaten ohne den Safran mischen und erwärmen. Die Gewürze ca. 20 Minuten in dem etwa 80°C warmen Öl ziehen lassen, das Öl anschließend durch ein Haarsieb in einen 2. Topf passieren und den Safran unterrühren. Den Sellerie würfe

60 Min. pfiffig 29.03.2010
 (1 Bewertungen)

Vorspeise

30 Min. normal 14.10.2011
 (2 Bewertungen)

Die längeren Fasern bei den Okras abzupfen und die Stengel kürzen aber die Stielansätze nicht entfernen, damit sich die Okras beim Braten nicht mit Fett vollsaugen. Danach gut waschen und trocknen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die ganzen Gewü

30 Min. normal 27.02.2007
 (1 Bewertungen)

ist auch ein schönes Geschenk

5 Min. simpel 13.01.2010
 (0 Bewertungen)

Chilischoten, je nach dem wie scharf das Öl werden soll, entkernen und mit dem Estragon in eine Flasche geben, mit Rapsöl auffüllen und dunkel stellen. Nach 3-14 Tagen, je nach gewollter Schärfe, abfiltern. Das Öl eignet sich gut zum Bestreichen von

30 Min. simpel 19.10.2008
 (0 Bewertungen)

gute Verwertungsmöglichkeit für Kräuteröl

15 Min. simpel 24.08.2010
 (0 Bewertungen)

Orangen waschen, Schale dünn herunter schälen. Vanilleschote aufschlitzen. Kardamom andrücken. Orangenschale mit allen Gewürzen in eine heiß ausgespülte Flasche geben. Öl erwärmen, zu den Aromen in die Flasche geben, verschließen. An einem dunklen, k

10 Min. simpel 07.03.2012
 (18 Bewertungen)

mit Gewürzöl

30 Min. normal 18.11.2010
 (1 Bewertungen)

Ergibt zugleich ein tolles Gewürzöl und super Zutaten für Bratkartoffeln

10 Min. simpel 03.04.2015
 (0 Bewertungen)

Mit selbst hergestelltem Gewürzöl

45 Min. normal 17.02.2012
 (3 Bewertungen)

Resteverarbeitung von sämtlichem Gemüse

20 Min. simpel 03.10.2008
 (10 Bewertungen)

Spaghetti bissfest in stark gesalzenem Wasser kochen. Abseihen, mit viel kalten Wasser abspülen (oder erkalten lassen). Die mittelgroße Zwiebel in feine Würfel schneiden, in viel Öl kurz glasig anbraten und den gepressten Knoblauch hinzugeben. Danach

20 Min. simpel 07.06.2005
 (26 Bewertungen)

Zunächst den Spargel schälen, in Stücke schneiden und bissfest kochen. Den Salat und die Erdbeeren waschen. Die Erdbeeren anschließend in Scheiben schneiden. Die Macadamianüsse grob hacken. Die Schinkenscheiben halbieren. Das Öl mit dem Essig und de

20 Min. simpel 26.08.2014
 (2 Bewertungen)

Aus dem Limettensaft, Öl und den Gewürzen und etwas Weißwein eine kräftige Marinade mischen, Fischfilets darin mehrere Stunden einlegen. Backrohr auf 180°C (Umluft) vorheizen, Fisch aus der Marinade nehmen und mit der Haut nach oben in eine Auflauff

20 Min. normal 15.09.2007
 (2 Bewertungen)

Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und in Öl braten, warm stellen. Joghurt mit etwas Wasser und Salz verrühren. In einer kleinen Pfanne Kreuzkümmel und Chilischoten ca. 1-2 min. in Öl leicht andünsten. Auberginen auf einem Teller anrichten, W

10 Min. normal 11.05.2012
 (0 Bewertungen)

Zunächst im Wasserkocher ca. 250 ml Wasser erhitzen. In der Zwischenzeit die Yum-Yum-Nudeln in einer Schüssel zerbröseln. Sobald das Wasser kocht, dieses über die Nudeln gießen und leicht vermengen. Die rote Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit e

20 Min. simpel 07.01.2020
 (3 Bewertungen)

kann auch einen Tag vorher gemacht werden

45 Min. normal 05.02.2007
 (0 Bewertungen)

auf dreierlei Art gegart - gegrillt, nach dem Anbraten gedünstet und in Öl confiert

45 Min. pfiffig 05.11.2010