„Gerstensuppe“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Eintopf
Suppe
Winter
Getreide
Europa
Reis
Herbst
Schwein
gebunden
Kartoffeln
Schweiz
Vollwert
spezial
Deutschland
Gluten
Fleisch
einfach
Vegetarisch
Lactose
Vorspeise
Rind
Hülsenfrüchte
warm
Studentenküche
Schnell
raffiniert oder preiswert
Österreich
Kinder
Pilze
Vegan
Einlagen
Camping
Polen
fettarm
Resteverwertung
Türkei
Osteuropa
Frühstück
klar
kalorienarm
Low Carb
bei 43 Bewertungen

Schweizer Armee Rezept Nr. 206

40 Min. normal 29.08.2005
bei 24 Bewertungen

Die Rollgerste in ein Sieb geben und kurz mit Wasser durchspülen, abtropfen lassen. Den Speck würfeln und ausbraten, die Gerste kurz mitrösten. Das Selchfleisch dazu geben und mit Wasser und Fleischsuppe auffüllen. Zwiebeln, gelbe Rüben (Karotten),

90 Min. normal 14.07.2008
bei 6 Bewertungen

Variante mit Mostbröckli und Bündnerfleisch

60 Min. normal 05.11.2007
bei 9 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 9 Bewertungen

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 Min. normal 20.08.2007
bei 17 Bewertungen

3 Liter Wasser in einen Topf geben und die Graupen zufügen. Den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Seller

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 5 Bewertungen

herzhafte Suppe für kalte Tage

20 Min. normal 17.04.2006
bei 2 Bewertungen

Schweizer Perlgraupensuppe, klassisches Rezept für kalte Tage

30 Min. normal 08.02.2009
bei 3 Bewertungen

Gerste und Bohnen werden einen Tag zuvor eingeweicht und dann mit dem Einweichwasser halbweich gekocht. Dann gibt man kleingeschnittenes Wurzelwerk, Zwiebeln und Petersilie bei, kocht alles weich, würzt und verbessert mit Suppenwürze und würflig gesc

20 Min. simpel 08.09.2003
bei 4 Bewertungen

einfach und fettarm

15 Min. normal 23.02.2016
bei 5 Bewertungen

Zubereitung im Schnellkochtopf

10 Min. normal 29.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Rollgerste bzw. die Gräupchen am Abend vorher in etwa 1 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag das geselchte Fleisch in 3 l Wasser in einem großen Topf sieden lassen. Nebenbei die Zwiebeln, Karotten, den Lauch, Knoblauch und Sellerie in kleine Stü

20 Min. simpel 09.03.2015
bei 5 Bewertungen

Den Speck oder das Bauchfleisch kleinwürfelig schneiden und in einem großen Topf anrösten. Die gewaschene Gerste (Ich nehme gerne die grobe Gerste, da die Suppe dann klarer wird als mit der feinen Gerte) und das Kassler oder Selchfleisch hinzugeben.

20 Min. normal 29.02.2004
bei 1 Bewertungen

nach Landfrauenart, geht schnell und Kids lieben sie

10 Min. simpel 01.04.2008
bei 1 Bewertungen

Die kalte Gemüsebrühe in einen Topf geben. Ripple, Schinken, Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch beigeben und mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Das Ganze dann bis zum Siedepunkt erhitzen und eine gute Stunde ziehen lassen (nicht kochen!). Nach einer

20 Min. simpel 24.03.2011
bei 0 Bewertungen

ein deftiges Winteressen für kalte Tage

30 Min. normal 12.11.2011
bei 0 Bewertungen

Seelenwärmer an ungemütlichen Herbst- und Wintertagen

30 Min. normal 22.10.2016
bei 2 Bewertungen

Arpa Sehriyesi - vegetarische Suppe, sehr beliebt bei Kindern

10 Min. normal 12.09.2011
bei 1 Bewertungen

für den Crocky / Slow Cooker 3,5 l

15 Min. normal 11.04.2010
bei 1 Bewertungen

Sellerie und Karotte fein würfeln, Ingwer und Zwiebeln hacken. Alles in einer Pfanne 5 - 6 Min. in Öl anschwitzen. Die Gerste beigeben, kurz mitdünsten. Mit heißem Wasser ablöschen. Brühwürfel, Muskat und Nelken dazu und rund 30 Min. köcheln lassen

15 Min. simpel 31.10.2010
bei 1 Bewertungen

Gemüse nach Bedarf putzen, schälen und waschen. Zwiebel und Champignons hacken, Möhren und Kartoffeln würfeln. Butter in einem großen Topf zerlassen. Pilze und Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Graupen und die Möhren mit in den Topf geben mit der Br

30 Min. simpel 20.06.2013
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch mit gesalzenem Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Abschäumen und zugedeckt bei kleiner Hitze 45 Min. köcheln lassen. Nochmals abschäumen, Graupen, Pilze, Zwiebel, Möhren und den Kräuterbund zufügen, pfeffern und noc

25 Min. normal 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Gemüse (Brunoise) in Butter anschwitzen. Die Rollgerste dazugeben und glasig anlaufen lassen. Mit Mehl stäuben und kurz weiter anschwitzen. Mit heißem Kalbsfond unter Rühren ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Suppe köcheln la

30 Min. normal 10.04.2010
bei 0 Bewertungen

eignet sich auch gut zum Einfrieren

45 Min. simpel 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Die Gerste waschen und über Nacht einweichen. Sellerie, Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die dicken Rippen vom Kohl wegschneiden und diesen in Streifen schneiden, die Lauchstange in Scheiben schneiden. Das Öl in einer

30 Min. normal 15.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Gerste und die Brühe etwa 30 Minuten kochen lassen. Die geputzte Porreestangen und die Möhren in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie grob hacken. Alles in Öl kurze Zeit andünsten und zur Suppe geben. Die Gerstenflocken hineinrühren und noch

10 Min. simpel 25.09.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Petersilie hacken. Zwiebelwürfel, Zitronenschale und Petersilie 2 Minuten unter Rühren anschwitzen, dann Kümmel, Graupen und Brühe dazugeben. Aufkochen und 45 Minuten schwach köcheln lassen. Inzwischen den Rosenkohl achteln

20 Min. simpel 21.11.2018
bei 1 Bewertungen

Gerstensuppe Kölsche Art wie meine Oma sie machte.

60 Min. normal 02.02.2015