„Gepufft“ Rezepte 118 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Frühstück
Vegan
Backen
einfach
Frucht
Schnell
Snack
Vollwert
Brot oder Brötchen
Dessert
Kinder
Ernährungskonzepte
Studentenküche
Kekse
Braten
Lactose
fettarm
Kuchen
Gluten
gekocht
Konfiserie
kalorienarm
Basisrezepte
Hauptspeise
Gemüse
Winter
Süßspeise
Trennkost
raffiniert oder preiswert
Mikrowelle
Resteverwertung
Low Carb
Haltbarmachen
Getreide
ketogen
Shake
Babynahrung
Getränk
Fingerfood
Weihnachten
Mehlspeisen
Sommer
Herbst
Reis
Käse
Creme
Party
Diabetiker
Fleisch
Beilage
ReisGetreide
Schwein
Klöße
Geflügel
Ei
Torte
Salat
Kartoffeln
Eis
Ostern
Eier
 (12 Bewertungen)

glutenfrei, ohne Fett

15 Min. simpel 25.10.2013
 (5 Bewertungen)

statt Popcorn Popamaranth

20 Min. simpel 31.10.2013
 (3 Bewertungen)

ca. 40 Puffs

10 Min. simpel 04.04.2017
 (0 Bewertungen)

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot v

20 Min. simpel 03.11.2019
 (0 Bewertungen)

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot

20 Min. normal 04.10.2019
 (3 Bewertungen)

ohne Milch, ohne Soja, glutenfrei

20 Min. simpel 25.10.2013
 (2 Bewertungen)

drei Geschmacksvarianten mit honigsüßem gepufftem Dinkel

30 Min. normal 13.10.2018
 (4 Bewertungen)

vegan

5 Min. simpel 26.01.2016
 (4 Bewertungen)

Zuerst Quinoa mit 180 ml Wasser 5 Minuten kochen. Haferflocken und zusätzliches Wasser nach Bedarf hinzufügen und alles 5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen 2 Schüsseln vorbereiten. Dafür Dinkel und Amarant in die Schüsseln als Basis einfüllen. D

15 Min. simpel 22.06.2016
 (1 Bewertungen)

glutenfreie Müsli-Mischung für den Vorrat

10 Min. simpel 04.05.2020
 (2 Bewertungen)

schnell, saftig

10 Min. normal 22.02.2018
 (1 Bewertungen)

vegan

10 Min. simpel 11.02.2020
 (0 Bewertungen)

für ca. 16 Stück

30 Min. simpel 09.02.2016
 (3 Bewertungen)

vegan

5 Min. simpel 17.03.2016
 (3 Bewertungen)

energiereich und super gesund

15 Min. normal 20.09.2019
 (4 Bewertungen)

Mit Cornflakes und Getreidepuffs

25 Min. simpel 27.06.2016
 (3 Bewertungen)

schnell und einfach

5 Min. simpel 20.04.2016
 (14 Bewertungen)

Heute gibt es mal wieder eine kleine Leckerei, denn heute machen wir Kinder Country selber. Dafür braucht ihr lediglich eine kleine Silikonform für die Tafeln oder ihr bastelt euch selber eine aus Alufolie. Für die Füllung nehme ich weiße Schokolade

20 Min. simpel 22.06.2015
 (1 Bewertungen)

einfach , glutenfrei, hefefrei, vegan

5 Min. simpel 19.10.2015
 (1 Bewertungen)

fettarm, vegetarisch

10 Min. simpel 11.08.2018
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren. Anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Form streichen und eine Stunde im Tiefkühler fest werden lassen. Danach herausnehmen und in 8 Riegel schneiden. Tipps: Luftdicht verp

10 Min. simpel 02.05.2016
 (1 Bewertungen)

auf Vorrat. Ballaststoffreich, eisenreich, gesund und wohlschmeckend

10 Min. simpel 16.10.2010
 (2 Bewertungen)

Einfach, schnell

5 Min. simpel 22.07.2019
 (0 Bewertungen)

Die Cashwekerne etwas kleiner schneiden. Alle Kerne in einer Pfanne kurz anrösten. Die Herdplatte abschalten und den Honig in die noch heiße Pfanne geben und gut verrühren. Auf die Nusskernmischung nun die Amaranth-Pops geben und nochmals verrühren.

10 Min. normal 08.04.2015
 (5 Bewertungen)

glutenfrei

30 Min. normal 16.10.2014
 (4 Bewertungen)

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und in eine Schüssel geben. Danach mit den Haferflocken sowie dem Amaranth vermengen. Die Milch und die Mandeln dazugeben und gut verrühren. Gegebenenfalls aufwärmen und genießen.

10 Min. simpel 13.06.2016
 (1 Bewertungen)

vegan

10 Min. normal 17.09.2016
 (4 Bewertungen)

ideal beim Radfahren

30 Min. normal 07.01.2017
 (2 Bewertungen)

für alle Meta-Typen, Süßigkeiten-Klassiker zum Selbermachen

10 Min. simpel 06.04.2018
 (0 Bewertungen)

Die Haferflocken abwiegen und in ein Gefäß füllen, aus dem man dann die fertige Mischung gut in eine Müslischüssel füllen kann. Dazu kommt dann das gepuffte Quinoa. Wer es noch nicht kennt, Vorsicht beim Tüte aufreißen, es verhält sich sonst ungefähr

5 Min. simpel 07.01.2015