„Gemüsesaucen“ Rezepte 109 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (622)

cremige Sauce, ganz ohne Sahne, WW - freundlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und 1 gepressten Zehe Knoblauch würzen In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Hähnchen knapp gar braten (lieber zu kurz als zu lang, da es leicht trocken werden kann, wenn es in der Sauc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Das Gemüse klein schneiden, die Zuckerschoten werden halbiert. Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse dazu und ca. 4 Minuten dünsten. Gemüsebrühe angießen, den Frischkäse dazu und solange garen, bis das Gemüse bissfest und die Soße eingekocht ist. Würzen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Zutaten für die Pfannkuchen verrühren und aus dem Teig ca. 8-10 Pfannkuchen backen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, Zucchini, Karotten, Paprika und Lauch in Würfel bzw. Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblau

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Verwendung für grüne Tomaten, die nicht mehr richtig reifen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Pastasauce, auch für Lasagne- oder Cannellonifüllung geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen und abgießen. Währenddessen das Gemüse rüsten und klein schneiden. Zwiebeln in Olivenöl glasig anbraten, dann den Knoblauch dazugeben Paprika und Zucchini dazugeben und alles auf kleiner Flamme

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Für die Sauce die Paprika würfeln und in einen Mixbecher gegeben. Die Tomate achteln, mit dem Mais in den Mixbecher geben und gut durchmixen. In einem separatem Behältnis Speckwürfel, Milch, Sahn

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel, Paprika und Zucchini würfeln. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel und das Gemüse zum Hackfleisch geben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Knoblauchp

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Milch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Maultaschen in Streifen schneiden, Paprika würfeln, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Margarine erhitzen und Maultaschen anbraten, Zwiebeln, Speck und Paprika zugeben, alles schön anbräunen lassen. Eier zugeben und weiterbraten, mit der Kondensmilch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schnitzel nebeneinander auf ein Brett legen. Frischhaltefolie darüber legen und dünn klopfen. Mit Pesto bestreichen, würzen, Speck und Käsescheiben darauf legen. Schnitzel eng aufrollen und mit jeweils drei Zahnstochern an den Längs- und Querseit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

zu Nudeln oder Reis, auch zum Dippen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gemüsig und kalorienarm

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fettarm und vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. 20 g Butter oder Margarine in einem breiten Topf schmelzen. Das gefrorene Gemüse dazugeben und anschwitzen. In der 4. Minute den Curry über das Gemüse streuen und mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und da

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zu Nudeln, Reis, Ente usw.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sommerhit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

köstlicher Fitmacher

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln hacken und mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit heißem Öl oder Margarine andünsten. Das übrige Gemüse waschen, klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Wasser aufgießen, das Suppenpulver beimengen und köcheln lassen. Das

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in gesalzenem Wasser kochen, bis sie noch so gerade bissfest sind. Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln zur Seite stellen. Die Hähnchenbrust in etwas Olivenöl anbraten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schweinebäckchen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, Sellerie und die Möhren in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin und den Thymian grob hacken. Die Bäckchen in einem Bräter kurz von allen Seiten anbraten und wieder aus d

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Champignons, Zucchini und Karotten putzen bzw. schälen und in schmale Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Die Champignons im heißen Olivenöl braun braten, bis austretendes Wasser fast verdampft ist. Ich würze die Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Das TK-Gemüse auftauen lassen und die Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Die Chilibohnen abtropfen lassen. Die Zwiebel in einem Topf in etwas Öl anbraten, dann das TK-Gemüse hinzufügen und mitbrat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier nach Belieben hart oder weich kochen (5-8 min). Erbsen auftauen lassen und den Schinken in Streifen schneiden. Butter in einen kleinen Topf geben und schmelzen lassen. Mehl hinzugeben, mit einem Schneebesen gut umrühren und mit etwas Gemüsebrüh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2011