„Gelee“ Rezepte 1.807 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (132)

Himmlisch fruchtig!

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

Den Holunder waschen und von den Stielen zupfen. In etwas Rotwein 10 Minuten kochen. Alles durch ein feines Sieb drücken, so dass nur noch der Saft übrig bleibt. Den Holundersaft mit dem Rotwein im Verhältnis 2 : 1 aufgießen, d. h. wenn ich 600 ml Ho

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.052005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

ergibt 1,25 l

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne Alkohol

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Die Johannisbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Das Obst im Entsafter entsaften, den Saft in einem Topf auffangen und mit dem Vanillezucker verrühren. Den Sekt dazugießen und den Gelierzucker unterrühren, unter ständige

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.032003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

sehr fein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

5 große Holunderblütendolden abspülen und in einen verschließbaren Topf legen. Dazu den Saft von 3 Zitronen geben, etwas Zitronenschale hineinreiben und mit Wasser auf 1 Liter auffüllen. Den Topf zugedeckt 1 Tag stehen lassen, dann durch ein Haarsieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

ideal zu Ziegenfrischkäse und überhaupt zu kräftigem Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Weintrauben im Shaker oder Mixer pürieren, (die Kerne muss man nicht entfernen!) dann durch ein Sieb passieren und 750 ml abmessen. Falls die Menge nicht 750 ml erreicht, kann man ruhig mit Saft aus der Ananasdose nachhelfen. Saft mit Gelierzucker mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.042004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

nach einem Rezept von Poletto

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.03.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

Holunderblüten über Nacht in Apfelsaft einlegen, danach wieder entfernen. Gelierzucker im Apfelsaft auflösen und nach Packungsangabe des Gelierzuckers aufkochen. Schmeckt toll als Beigabe zu gebackenem Camembert).

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.022002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

weihnachtlich - adventliches kulinarisches Geschenk

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

eigene Kreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.082008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Keine gezüchteten Rosen aus dem Laden nehmen, die nehmen mit dem Gießwasser in den Wachs-Ländern wie z.B. Chile zu viel Gift und Fremdstoffe auf. Von 10 großen Duftrosen, möglichst rot oder rosa, die Blütenblätter abknipsen und in einem gut verschli

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.052005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Die Zitronenmelisse klein hacken, mit kochendem Wasser übergießen und einige Stunden ziehen lassen. Flüssigkeit abgießen und evtl. auf 300 ml mit Wasser auffüllen. Mit dem Apfelsaft, dem Zitronensaft und dem Zucker mischen und aufkochen. 1 Minute spr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Johannisbeeren waschen und – so, wie sie sind – in einen Topf geben. Herd auf höchste Stufe stellen und die Beeren so lange aufkochen lassen, bis sie langsam Saft verlieren. Anschließend durch einen Sieb drücken, den Saft dabei auffangen. Nur de

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Zitrone

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.112011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Weihnachtsgelee

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.032003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Gelee, wie man es in Hamburg als Auflage zum Schweinebraten oder anderem Aufschnitt kennt. Auch für ein Büfett geeignet.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.112011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Holunderblüten in den Apfelsaft legen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Blüten abseihen. Vanillezucker und Gelierzucker zum Saft geben und den Saft zum Kochen bringen. Ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann sofort in vorber

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

unverfälscht reines Holunderblütenaroma, sehr schnell gemacht. Ergibt ca. 5 Gläser à 300 ml Inhalt.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.112011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

schmeckt nach Sommer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Gänseblümchenblüten, die beiden Zitronenscheiben und die aufgeschnittene Vanillestange in einen Topf geben, mit einem Liter Wasser übergießen und möglichst bedeckt für mindestens 24 Stunden an einen kühlen Ort stellen. Am nächsten Tag alles durch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.142014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Aprikosen waschen, kreuzweise einschneiden. Kurz überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Früchte entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Ergibt ca. 250 g Fruchtfleisch. Die Früchte mit dem Prosecco, dem Aperol Zitronensaft und Gelierzuc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.132013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

lecker zu Ziegenkäse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.132013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Quitten und die Äpfel waschen und mit Schale und Kernen in Stücke schneiden. Beides zusammen in einen großen Topf geben und so viel Wasser dazugeben, dass das Obst knapp bedeckt ist. Danach zum Kochen bringen und so lange kochen, bis die Früchte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.152015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

herbes Gelee, süß-sauer, ergibt ca. 1,5 Liter Gelee

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.172017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

fruchtig, frisch und einfach lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.092009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

extravagantes, köstliches Gelee nicht nur als Aufstrich, sondern auch herrlich zu Eis, Dessert, Wildgerichten, Mehlspeisen, Kuchen und und und …

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.10.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Einzige mit Wassermelonen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.072007