„Geist“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

alkoholfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

süße Geister zu Halloween oder für den Kindergeburtstag

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Birnen schälen und halbieren. Möglichst den Stiel mit durchschneiden, sonst an einer Hälfte dranlassen. Das Kerngehäuse entfernen. Zucker in Wein und Zitronensaft kurz erhitzen und auflösen, die Birnenhälften hineinlegen und abkühlen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Gruselbuffet, für eine eckige Backform, ergibt 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zutaten zu einem mittelfesten Teig kneten, 30 Minuten ruhen lassen. Eine Rolle formen und daumendicke Teigstücke abschneiden. Zu einem papierdünn durchscheinenden Teigblatt ausrollen. In heißes Butterschmalz legen. Sofort mit einer in Teigmitte

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Würste rundherum mit einer Nadel einstechen. Den Pfeffer zerstoßen und mit dem Schnaps mischen. Die Würste hinein legen und ca. 15 min. ziehen lassen. Dabei häufig wenden, damit der Alkohol gut einziehen kann. Dann die Würstchen herausnehmen, abt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mirabellen waschen und mit einem Kirschenentkerner entkernen. Mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und so lange gut rühren, bis sich der Zucker langsam auflöst. Dann den Schnaps zugeben und sprudelnd ca. 4 Min. aufkochen. Twist-Off-Gläser sehr h

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Himbeeren gut verlesen - nach Möglichkeit nicht waschen, mit Gelierzucker vermischen und zugedeckt 3 - 4 Stunden ziehen lassen. Mit dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. D

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Ofen auf 100°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß und die Prise Salz in eine Schüssel geben, mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine bei höchster Stufe steif schlagen. Den Zitronensaft dazugeben und den Zucker unter Rühren nach u

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt sehr lecker zu Vanillepudding, Eis, aufgefüllt mit Sekt, auch zu Wildgerichten ohne Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse aushöhlen. Mit der Hälfte des Zuckers in ganz wenig Zitronensaft ca. 5 Min. dünsten. Eiweiß steif schlagen, nach und nach den übrigen Zucker mit den Mandeln zugeben. Ofen auf 225° vorheizen. Birnen abtropfen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

macht müde Geister wach

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Haferflocken und Walnüsse sind gut für den Körper und die Schokolade für den Geist.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr fruchtiges Gelee mit braunem Zucker und Williams - Christ - Birnen - Geist

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit lustigen Baiser-Geistern

access_time 105 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

"Man rührt die Flüssigkeit eine halbe Stunde lang mit dem Schneebesen" - so hieß es im alten Rezept, das mir meine Mutter vermacht hat. Heute geht's mit der Maschine viel rascher. Der Zucker muss jedenfalls gut aufgelöst sein, wenn man die Flüssigkei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Orangensaft und Cointreau in ein Longdrinkglas auf Eis geben und umrühren. Blue Curaçao und Mirabellengeist in einem anderen Glas mischen und dann vorsichtig mit einem Löffel über den Drink geben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einem Topf 75 g Zucker goldgelb karamellisieren lassen, mit dem Weißwein und dem Zitronensaft vermischen und ca. 5 Minuten kochen lassen (Aufpassen beim Angießen – flüssiger Zucker ist verfl.... heiß...!) Die Birnen schälen, den Stängel jedoch bit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorab sollte man eine Kastenform mit einer Füllmenge von 1 Liter vorbereiten oder 2 entsprechend kleinere Formen. Am besten ausfetten und mit Frischhaltefolie auskleiden. Für das Parfait müssen zuerst einmal die Haselnüsse karamellisiert werden. Daz

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen, mit einer flachen Form, auf 80 Grad vorheizen. Die Zwiebel in Stifte schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Karrees von beiden Seiten scharf anbraten. Den Walnuss-Geist dazugeben und flambieren. Die Karrees in d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2015