„Gegrillte Zucchini“ Rezepte 158 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
einfach
Vegetarisch
Hauptspeise
Sommer
Grillen
Beilage
Schnell
Snack
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Braten
Party
Salat
Vegan
warm
kalt
fettarm
Nudeln
Europa
Paleo
Italien
Pasta
Saucen
Schwein
Käse
gekocht
Low Carb
Fisch
Kartoffeln
Studentenküche
Frühling
kalorienarm
Dips
Geflügel
Resteverwertung
Rind
Fleisch
Backen
Camping
Herbst
Kartoffel
Getreide
Pilze
Reis
Haltbarmachen
Reis- oder Nudelsalat
Dünsten
Lactose
Überbacken
marinieren
Trennkost
Eier oder Käse
Brotspeise
Auflauf
ketogen
ReisGetreide
Festlich
Fingerfood
Meeresfrüchte
Schmoren
Aufstrich
Afrika
Vollwert
Lamm oder Ziege
Marokko
Früchte
Frankreich
Mittlerer- und Naher Osten
Mehlspeisen
Gluten
Ägypten
Türkei
Hülsenfrüchte
cross-cooking
Ostern
Osteuropa
Innereien
Österreich
Krustentier oder Fisch
Spanien
Griechenland
Asien
 (55 Bewertungen)

Die Zucchini längs in Scheiben schneiden. Mit Öl beträufeln und anschließend den Knoblauch darüber pressen und mit (nicht zu wenig) Maggi und Oregano würzen. Die Zucchini so einige Stunden in der Marinade ziehen lassen. Auf den Grill legen (oder im

10 Min. simpel 30.07.2008
 (13 Bewertungen)

pikantes Aroma, schnell gemacht, kann vorbereitet werden

15 Min. normal 14.05.2009
 (17 Bewertungen)

einfach und lecker

20 Min. normal 27.07.2015
 (3 Bewertungen)

Die Zucchini waschen und an den Enden den Strunk abschneiden. Die Zucchini längs in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in eine verschließbare Schüssel (am besten eine flache Brotbüchse) schichten, dabei über jede Schicht etwas Kräutersalz streuen.

15 Min. simpel 03.05.2019
 (7 Bewertungen)

Diese Antipasti gibt es bei uns standardmäßig zum Grillen. Die Zucchini schmecken einfach super erfrischend und können toll einen Tag vorher vorbereitet werden. Man benötigt hier unbedingt eine Grillpfanne. Falls man keine hat, kann man es auch in ei

15 Min. normal 28.09.2011
 (12 Bewertungen)

Die Zucchini in ca.2 cm dicke Scheiben schneiden, mit einem Teelöffel in der Scheibenmitte etwas Fruchtfleisch herausnehmen (aber nicht durchstechen). In die Vertiefung etwas Honig geben und mit ein wenig Chili bestreuen. Wer es gerne scharf mag, nim

10 Min. simpel 18.05.2005
 (10 Bewertungen)

italenisches Rezept

15 Min. simpel 22.04.2012
 (6 Bewertungen)

vegetarisch, vegan, kalorienarm

10 Min. simpel 02.08.2018
 (2 Bewertungen)

das Gericht wird komplett auf dem Grill zubereitet

30 Min. normal 20.08.2007
 (3 Bewertungen)

Die rote Zwiebel in sehr feine Scheiben oder Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Vinaigrette gut verrühren oder im Schüttelbecher mixen. Die Zwiebeln einlegen und etwas ziehen lassen. Die Petersilie von den Stängeln zupfen und grob zerkleinern.

20 Min. simpel 12.06.2017
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Nudeln al dente kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Die Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne ohne Fett von beiden Seiten hellbraun grillen. Wenn man keine Grillpfanne hat, geht das natürlich auch auf

20 Min. normal 28.02.2007
 (13 Bewertungen)

Zucchini (oder Melanzani) in 0,5-cm-Scheiben schneiden, mit Margarine bepinseln, mit Vegeta bestreuen und grillen. Lecker dazu sind Petersilienkartoffeln und Salat.

10 Min. simpel 18.03.2005
 (1 Bewertungen)

veggie, zum Grillen oder im Ofen, super einfach und schnell

5 Min. simpel 29.08.2013
 (4 Bewertungen)

schöne Beilage zu Fleisch oder Fisch

10 Min. simpel 17.07.2009
 (2 Bewertungen)

In einer Schüssel das Olivenöl, Salz, Rosmarin und Pfeffer verrühren und die Zucchinistreifen gleichmäßig damit bestreichen. Die Zucchini auf dem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze etwa 5 - 7 Min. auf der Seite grillen, bis sie gebräunt sind. Mit

20 Min. normal 09.06.2015
 (0 Bewertungen)

Das Hackfleisch mit dem Käse, Salz und Pfeffer gut vermischen und etwas ruhen lassen. Jetzt die Zucchini in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Nun mit dem gewürzten und vorbereiteten Hackfleisch füllen und je ein kleine

20 Min. simpel 29.11.2019
 (2 Bewertungen)

schnell und würzig, super für schnelle Mittagspause

15 Min. simpel 27.09.2011
 (3 Bewertungen)

Die Filets abspülen und trocken tupfen. Auf der Fleischseite längs bis zu Haut einschneiden, aber nicht durchtrennen. Estragon waschen und klein schneiden. Zitrone waschen und etwas Schale abreiben. Die Orange und die abgeriebene Zitrone auspressen.

50 Min. simpel 29.08.2005
 (1 Bewertungen)

Low Carb

25 Min. normal 07.02.2018
 (1 Bewertungen)

Antipasti, auf Brot, zum Fisch, zum Fleisch oder einfach als Snack - aus Fiefhusen

10 Min. normal 11.03.2018
 (1 Bewertungen)

Pasta mit im Backofen gerillten und karamellisierten Zucchini, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch, schnell und leicht

30 Min. simpel 17.04.2014
 (1 Bewertungen)

schnell und super lecker

20 Min. simpel 08.12.2008
 (1 Bewertungen)

Zucchini waschen und in ca. 0,7 cm dicke Ringe schneiden. Mit Vegeta (Gewürzmischung auf pflanzlicher Basis zum Streuen) würzen und mit 1 Scheibe Speck so umwickeln, dass sie schön um die Schnittflächen gewickelt ist. Dann auf den Grill legen oder a

20 Min. simpel 12.02.2007
 (1 Bewertungen)

Die Kräuter mit Olivenöl und 2-3 Knoblauchzehen pürieren und die Paste mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuterpaste hält sich in einem kleinen Schraubglas, dunkel gelagert, mehrere Wochen, wenn die Oberfläche immer mit Olivenöl abgedeckt ist.

15 Min. normal 13.07.2010
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini waschen und raspeln. Die Knoblauchzehe pellen u. zerdrücken. Zucchini, Knobi und Reis in dem Öl anbraten, mit 1/2 l Wasser auffüllen, salzen und 15 Min. ausquellen lassen. Das Fleisch mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit Öl einpinsel

30 Min. simpel 11.01.2004
 (5 Bewertungen)

eine leckere Beilage zu Gegrilltem oder Gebratenem

15 Min. normal 27.12.2006
 (4 Bewertungen)

mit Feta, Oliven und Tomaten ein würziger Dip, der zu Gegrilltem oder zu Baguette passt

15 Min. simpel 15.07.2014
 (30 Bewertungen)

frische, schnell zubereitete Beilage zu Kurzgebratenem, Gegrilltem oder für Buffets

10 Min. simpel 27.02.2008
 (137 Bewertungen)

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden (ca. ½ cm dick). Die Paprikaschoten vierteln und die Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Das Olivenöl in einer Schüssel mit zerdrücktem Knoblauch, Salz (nach Geschma

20 Min. simpel 11.06.2010
 (8 Bewertungen)

als Vorspeise oder Beilage zu Gegrilltem oder gebratenen Fleisch

20 Min. simpel 05.11.2008