„Geflügelpfanne“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (239)

würzig - exotisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Geflügelfleisch in Streifen schneiden und in Fett ringsherum anbraten. Die gewürfelte Zwiebel, Salz und Pfeffer zugeben. Braten, bis die Zwiebel Farbe angenommen hat. Mit der Hälfte der Fleischbrühe ablöschen und Tomatenmark einrühren. Sahne zugebeb

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Karotten der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel würfeln. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel rund herum anbraten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leicht und gesund

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fleisch in Würfel schneiden. Zucchini waschen, in Würfel schneiden. Peperoni klein hacken. Knoblauch und Zwiebel in feine Würfel schneiden Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und Zwiebel scharf anbraten. Zucchini, Knoblauch und Peperoni zufügen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hähnchenfleisch klein schneiden und für eine Stunde in 2 EL Sojasauce einlegen (geht aber auch ohne sehr gut). Die Zwiebeln würfeln und anbraten, bis sie glasig sind. Dann das Hähnchenfleisch zugeben. Alles zusammen goldbraun anbraten und zur Sei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hähnchenbrust und Chorizo in Würfel schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln und Kartoffeln ca. 15 Minuten darin braten. Dann Fleisch, Wurst und Bohnen zufügen, salzen und pfeffern. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen, bis die Hähnchenbrust durch ist und die K

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fleisch in 2-3 cm lange Streifen schneiden. Chilischote entkernen und in feine Ringe teilen. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Chili, Ingwer, Sojasauce mit 2 EL Öl verrühren. Fleisch mit der Marinade mischen, zugedeckt zur Seite s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüse, Fleisch und Obst

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Quinoa abwaschen und nach Packungsanweisung garen. Zwiebeln und Zucchini in Würfel schneiden, Zitrone gründlich waschen und in Spalten schneiden (nicht zu klein), Cherrytomaten halbieren, Chili in feine Ringe schneiden. Geflügel ebenfalls abwaschen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst schneidet man das Geflügel in mundgerechte Stücke und brät es an. Nebenbei werden die Nudeln gegart. Nun gibt man das TK-Gemüse zum Filet dazu und brät es, wie auf der Packung angegeben. Dies dauert ca 10 Minuten. Zum Schluss kommen die gewürf

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln oder Spaghetti in leicht vorgesalzenes siedendes Wasser geben und garen. Das Fleisch klein schneiden und die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschmoren. Nun die abgetropften Pilze dazugeben und mit dem Fleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell zu kochen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Pilzen und Paprika, gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleischstücke in erhitztem Öl scharf anbraten, aber nicht ganz durchgaren. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel in Ringe teilen. Papaya entkernen und in ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden. Papaya und Frühlingszwieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Essig, Sojasauce, Salz und Pfeffer mischen und über das geschnittene Hähnchenfleisch gießen. Die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und auch mit auf das Hähnchenfleisch geben. Alle

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

superschnell und extrem einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hähnchen und Porree

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2012