„Geflügelpastete“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die Zutaten mit 100 - 150 ml kaltem Wasser schnell verkneten. Zu einer Kugel formen und kaltstellen. Die Ente häuten, in Keule und Brüste teilen. Leber und Brüste beiseitestellen, das Kalbfleisch von den Knochen lösen, in kleine Würfel

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

die Entenleber kann auch durch getrocknete Tomaten ersetzt werden

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Pastetenteig: Mehl mit der kalten Butter, Salz und etwas Wasser schnell verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Für die Füllung: Geflügelfleisch in kleine Würfel schneiden und braun anbraten. Fleisch herausnehmen und Zwiebelwürfel, Por

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine leckere italienische Vorspeise

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß und Orangenlikör gut verrühren. Hähnchenbrustfilet in sehr kleine Würfel schneiden. Das geht am besten, wenn das Fleisch vor dem Schneiden für gut 1 Stunde in den Tiefkühler gelegt wird. Nach dem Würfeln wird das Fleisch mit der Eiweißmasse

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leber und Brustfilet klein würfeln, mit Eiweiß und Cognac vermischen und ca. 15 Min. tiefkühlen. Die gefrostete Masse fein pürieren, dabei nach und nach Butter, Crème double und Sahne zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Johannisbeeren

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

bei diesem Rezept werden 2 fertig gebratene Grillhähnchen verwendet

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise - ideal mit Baguette und Rotwein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Statt Entenleber kann man auch getrocknete Tomate nehmen ... weg keine Leber mag

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenbrust, Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Hähnchenbrust und Knoblauch zugeben und kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/3 der Würfel aus der Pfanne nehmen. Den

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2013