„Geflügelfond“ Rezepte 1.021 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Gemüse
gekocht
Braten
Festlich
Suppe
Vorspeise
Schmoren
warm
Herbst
Winter
gebunden
einfach
Schnell
Europa
raffiniert oder preiswert
Sommer
Saucen
Pilze
Schwein
Nudeln
Weihnachten
Getreide
Reis
Beilage
Kartoffeln
Frühling
Asien
Eintopf
Fisch
Frucht
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Party
Vegetarisch
Pasta
Rind
fettarm
Italien
Dünsten
Wildgeflügel
Snack
Frankreich
Deutschland
klar
spezial
Wok
kalorienarm
Käse
Meeresfrüchte
kalt
Einlagen
Salat
Auflauf
Überbacken
ReisGetreide
Wild
Dips
Geheimrezept
Basisrezepte
Spanien
Innereien
Resteverwertung
Studentenküche
Lamm oder Ziege
Kartoffel
Fleisch
China
Indien
USA oder Kanada
Backen
Camping
Ostern
Thailand
cross-cooking
Afrika
Österreich
Fingerfood
Grillen
Silvester
Mittlerer- und Naher Osten
Krustentier oder Fisch
Marokko
Portugal
Haltbarmachen
Osteuropa
Frittieren
Salatdressing
Kinder
Großbritannien
Karibik und Exotik
Trennkost
Klöße
Ei
Römertopf
Amerika
Reis- oder Nudelsalat
Mehlspeisen
Türkei
bei 28 Bewertungen

Grundrezept für 2 Liter

15 Min. simpel 28.03.2011
bei 7 Bewertungen

Dieses Rezept gibt einen wirklich deliziösen Geflügelfond. Pur ist das schon eine ausgezeichnete Trinkbrühe, ich nehme diesen Fond für alles. Er ist eine hervorragende Basis für alle Soßen mit/vom/für Fleisch. In der Bolognese oder im Gulasch braucht

30 Min. normal 21.07.2010
bei 5 Bewertungen

Das Suppenhuhn mit kaltem Wasser ausspülen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze 40 Minuten leise köcheln lassen. Den Schaum mit einem Löffel abheben und dabei das Fett abschöpfen. Das Gemüse und die G

40 Min. simpel 06.01.2005
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen, Staudensellerie, Porree, Zwiebeln putzen und grob zerkleinern. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Hühnerflügel darin anbraten, sie Farbe nehmen zu lassen. Das Gemüse zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit dem Weißwein und

45 Min. normal 08.04.2009
bei 1 Bewertungen

Grundrezept für 6,5 l Slowcooker, Schongarer, Crockpot und zum sofort essen oder für den Vorrat

10 Min. normal 10.10.2015
bei 1 Bewertungen

Grundrezept für 1 Liter

30 Min. simpel 14.04.2005
bei 2 Bewertungen

eignet sich gut abends als SiS-Mahlzeit

20 Min. simpel 15.09.2011
bei 1 Bewertungen

schnell und nebenher gemacht

20 Min. normal 28.03.2010
bei 3 Bewertungen

Zum Einwecken im Dampfgarer

40 Min. simpel 21.08.2011
bei 0 Bewertungen

Chicken Stock - genial einfach und man kann ALLE Gemüsereste verwerten und auf Vorrat kochen

15 Min. simpel 03.11.2013
bei 0 Bewertungen

mit Geflügelfond, leckere Beilage zu kurzgebratenem Fleisch

10 Min. simpel 10.03.2011
bei 2 Bewertungen

schöne Beilage zu Gebratenem und Geschmortem

20 Min. normal 19.03.2015
bei 43 Bewertungen

eines meiner Lieblingsgemüse

20 Min. simpel 25.02.2013
bei 3 Bewertungen

eine wundervolle Beilage, butterzart

20 Min. simpel 23.11.2012
bei 27 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen, in dünne Scheiben oder Würfel schneiden und mit dem Geflügelfond kurz aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und den Fond zugedeckt eine Stunde leicht simmern lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und die Blät

15 Min. simpel 27.11.2008
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, die Karotten schälen und klein schneiden, beides zusammen mit dem Fond in einem Topf geben, zum Kochen bringen und 15-20 Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren, den Reis hinzu geben und die Suppe köcheln lassen, bis der Reis

15 Min. simpel 22.03.2009
bei 72 Bewertungen

Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Wirsing putzen, kleinschneiden und in einem großen Topf im Olivenöl anschwitzen. Den Geflügelfond und die Sahne zugeben, die Hitze reduzieren und das Gemüse zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen. Mit Salz

20 Min. simpel 18.10.2007
bei 3 Bewertungen

Eine traumhafte Beilage zu festlichen Braten und Schmorgerichten, besonders auch zu Wild.

10 Min. normal 09.03.2009
bei 31 Bewertungen

zum Fondue

15 Min. simpel 01.11.2005
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerbrüste längs halbieren und leicht klopfen. Mit dem Geflügelsalz würzen. Zuerst in dem Mehl wenden. Durch die verquirlte Eiermasse ziehen. In dem Paniermehl wenden und in heißem Öl von beiden Seiten goldgelb ausbraten. Die Gemüsemaultasche

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 26 Bewertungen

weihnachtlicher Genuss

45 Min. pfiffig 11.10.2009
bei 8 Bewertungen

aus Japan

30 Min. simpel 12.09.2010
bei 0 Bewertungen

aus dem Dampfkochtopf

15 Min. normal 11.09.2014
bei 69 Bewertungen

Die Entenbrüste salzen und pfeffern, mit der Hautseite in eine kalte Pfanne ohne Fett legen. Die Pfanne erhitzen und das Fleisch behutsam braten, dabei brät reichlich Fett aus. Nach 10-15 Minuten wenden und weitere 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze b

25 Min. normal 08.02.2009
bei 5 Bewertungen

eine außergewöhnliche und sehr aromatische Vorspeise

10 Min. simpel 19.03.2016
bei 18 Bewertungen

Beilage zu Wild

30 Min. simpel 12.10.2003
bei 72 Bewertungen

Zum 1. Mal probiert und es war superlecker. Also, die frische Gänsebrust mit Salz und Pfeffer einreiben und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Auf die Gänsebrust und aufs Blech jeweils einen Zweig Rosmarin und Thymian legen. Dann in

20 Min. normal 28.12.2004
bei 2 Bewertungen

für warme Tage

20 Min. normal 16.07.2007
bei 12 Bewertungen

Niedergarmethode

30 Min. normal 03.03.2010
bei 114 Bewertungen

Backofen auf 80° C Ober- und Unterhitze vorheizen und einen Bratenteller auf die mittlere Schiene legen. Die Hautseite der Entenbrüste mit einem scharfen Messer mehrmals vorsichtig schräg einschneiden, so weit, dass das dunkle Fleisch nicht verletzt

45 Min. normal 14.06.2005