Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Geführt“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
einfach
Vollwert
Vegetarisch
Vegan
Gluten
Frühstück
Europa
Snack
Kuchen
fettarm
Deutschland
Basisrezepte
Frankreich
Lactose
 (21 Bewertungen)

leckere Frühstücksbrötchen für Langschläfer

30 Min. simpel 07.03.2007
 (43 Bewertungen)

kalt geführt, vorzubereiten, zu Frühstück oder Brunch

45 Min. normal 22.04.2007
 (59 Bewertungen)

mit wenig Hefe und kalt geführtem Vorteig

30 Min. simpel 24.04.2008
 (3 Bewertungen)

mit kalt geführtem Hefeteig

20 Min. normal 13.08.2014
 (0 Bewertungen)

mit 3stufig geführtem, festem Roggen - Weizen - Mischsauerteig für ein 750 g - Brot

45 Min. normal 11.07.2010
 (26 Bewertungen)

sehr schönes Aroma und einfach lecker

50 Min. simpel 09.09.2008
 (228 Bewertungen)

Roggenmischbrot 80/20 (TA185), sehr saftig und lecker

10 Min. simpel 03.11.2008
 (87 Bewertungen)

schöne Kruste und sehr aromatisch

50 Min. simpel 09.12.2008
 (60 Bewertungen)

(franz. Landbrot mit Sauerteig) sehr lecker und luftig

30 Min. normal 24.12.2008
 (27 Bewertungen)

50/50 Mischbrot mit 3 stufiger Sauerteigführung

60 Min. pfiffig 17.09.2008
 (2 Bewertungen)

mit Roggensauerteig

20 Min. normal 05.06.2015
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten, in ein bemehltes Gärkörbchen legen und 2 Stunden gehen lassen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen unter Schwaden. Das Brot einschießen und den Ofen auf 230 Grad runter schalten. Das Brot 10 Minuten back

15 Min. normal 11.09.2015
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und verrühren und über Nacht an einem kühlen Ort gehen lassen. Am nächsten Tag eine Kastenform fetten und evtl. ausmehlen. Den Teig hineingeben und den Ofen auf 230 °C vorheizen, dann einschieben und nach 10 Min

15 Min. normal 01.10.2015
 (0 Bewertungen)

nur ausgestochen und mit Bockshornkleesamen

10 Min. simpel 24.03.2018
 (2 Bewertungen)

vom Backstein

20 Min. simpel 10.08.2016
 (0 Bewertungen)

Aus allen Zutaten außer Sesam einen geschmeidigen Teig herstellen und als Kugel zusammengerollt in einer abgedeckten Schüssel ca. 1 - 1,5 Stunden gehen lassen. Dann die Kugel 3 - 4 cm dick ausrollen und schmale Streifen abschneiden. Diese Streifen in

20 Min. normal 31.01.2016
 (0 Bewertungen)

für ein Backblech

20 Min. simpel 10.08.2018
 (0 Bewertungen)

nur gerührt, frei geschoben

15 Min. simpel 19.09.2015
 (0 Bewertungen)

mit Sauerteig

15 Min. simpel 15.11.2016
 (4 Bewertungen)

ergibt 10 - 12 Brötchen

20 Min. normal 20.03.2015
 (4 Bewertungen)

wahlweise mit Sonnenblumenkernen

12 Min. simpel 11.09.2014
 (14 Bewertungen)

sehr aromatisch und lecker

45 Min. simpel 04.08.2008
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten und in einem Gärkörbchen ca. 1,5 - 2 Stunden gehen lassen, bis der Teig sich merklich vergrößert hat. Den Ofen auf 240 Grad vorheizen und das Brot 10 Minuten backen, dann auf 200 Grad runterschalten und

20 Min. simpel 20.04.2016
 (0 Bewertungen)

für 3 Königskuchenformen à 25 cm

15 Min. normal 07.07.2016
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten miteinander verkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig kurz ruhen lassen. Anschließend den Teig nach der "Stretch and Fold"-Methode kneten und einen Laib formen. Den Brotlaib zugedeckt im bemehlten Gärkörbchen 2 - 3 Stunden g

15 Min. normal 23.01.2017
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen, leicht klebrigen Teig mit homogener Konsistenz verkneten und in einer gefetteten Kastenform (evtl. mit Körnern ausgestreut) gehen lassen. Nach 2 - 3 Stunden sollte er die doppelte oder dreifache Größe haben. D

15 Min. simpel 20.05.2015
 (0 Bewertungen)

mit Dinkel

15 Min. simpel 11.07.2015
 (0 Bewertungen)

mit Molke, Chiasamen, Sonnenblumen- und Kürbiskernen

20 Min. simpel 28.10.2016
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und rund formen. Etwas bemehlen und dann in ein Gärkörbchen legen. Mindestens 3 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen merklich vergrößert hat. Ich habe diesen Teig auch schon 10 Stunden in einem kühlen Raum

15 Min. normal 01.07.2014
 (1 Bewertungen)

Am Vorabend den Vorteig aus den Zutaten zusammenrühren. Ebenfalls am Vorabend das Quellstück aus Dinkelvollkornschrot und Wasser zusammenrühren. Nicht vergessen, den Sauerteig zu führen. Für den Hauptteig den Vorteig, das Quellstück, den Sauerteig

20 Min. simpel 23.07.2015