„Gabis“ Rezepte 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Schnell
einfach
Party
Vorspeise
Vegetarisch
Salat
kalt
Braten
raffiniert oder preiswert
Snack
Backen
Sommer
Saucen
Asien
Europa
Rind
gekocht
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Deutschland
warm
Pilze
Camping
Herbst
Lactose
Fleisch
Schmoren
Studentenküche
Meeresfrüchte
marinieren
Eier oder Käse
Dips
Wok
Reis- oder Nudelsalat
Beilage
Brot oder Brötchen
Krustentier oder Fisch
Winter
Grillen
Salatdressing
Kuchen
Vegan
Gluten
Tarte
Diabetiker
Kartoffeln
Getränk
Aufstrich
Auflauf
Frühstück
klar
Pasta
Suppe
Brotspeise
Krustentier oder Muscheln
Frühling
Nudeln
Italien
Getreide
Mittlerer- und Naher Osten
Likör
Haltbarmachen
Kekse
Hülsenfrüchte
Käse
Reis
Kinder
Fingerfood
Trennkost
Resteverwertung
Frucht
Kartoffel
Dünsten
China
Weihnachten
Früchte
Pizza
Low Carb
 (48 Bewertungen)

nach Gabis Art

10 Min. simpel 12.10.2007
 (82 Bewertungen)

Das Gemüse schälen und klein schneiden, die Zwiebeln dabei in Ringe schneiden. Alle Zutaten für den Sud aufkochen lassen und einige Minuten wallend kochen lassen (man kann die Brühe auch schon vorbereiten, dann zieht sie schön durch). Die Muscheln s

50 Min. normal 04.04.2008
 (22 Bewertungen)

Die klein gehackten Nüsse werden mit den Nelken, der Vanilleschote, der kleinen Scheibe Ingwer, dem Kandis, der Zimtstange und dem Korn in ein großes Glas (Einmachglas mit Gummiring) gefüllt und 4 Wochen an einem warmen Platz gestellt. Einmal pro Woc

30 Min. simpel 26.09.2007
 (11 Bewertungen)

asiatische Richtung

10 Min. simpel 14.07.2009
 (71 Bewertungen)

ein leichtes Sommeressen

30 Min. normal 16.06.2009
 (7 Bewertungen)

sehr würzig - saftig und gut geeignet fürs kalte Büfett

40 Min. normal 27.05.2009
 (3 Bewertungen)

der schnelle leckere Dip

10 Min. simpel 26.06.2009
 (4 Bewertungen)

Die Pfifferlinge je nach Größe ganz lassen, halbieren oder in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in mehreren Partien mit Butterschmalz scharf anbraten, salzen, pfeffern und beiseite stellen. Schalotten- und Knoblauchwürfel im Bratfett anschwitzen

30 Min. normal 10.11.2011
 (6 Bewertungen)

Tomaten abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Champignons in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Schalotten oder Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Tomatenöl in der Pfanne erhitzen und Schalotten darin hellbraun anbraten. Pilzscheiben hinzuge

15 Min. normal 29.06.2012
 (5 Bewertungen)

für 3 Backbleche

60 Min. simpel 11.01.2015
 (4 Bewertungen)

auch geeignet für Hummer und Garnelen

25 Min. normal 02.07.2012
 (3 Bewertungen)

sehr würzig

15 Min. normal 24.08.2011
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und mit etwas Salz zerdrücken. Beides in heißem Öl goldgelb rösten. Nun mit dem Mehl bestäuben und mit der heißen Brühe und dem Weißwein ablöschen. Das Ganze nun mit Salz, Pfeffe

30 Min. normal 05.02.2008
 (8 Bewertungen)

zum Grillen, Racelett, Salat oder als Dip für Gemüsesticks

10 Min. normal 16.12.2009
 (3 Bewertungen)

erfrischend spritzig für den Sommer

3 Min. simpel 18.08.2010
 (4 Bewertungen)

Pastasauce mit Frühstücksfleich und Champignons

45 Min. normal 16.04.2009
 (2 Bewertungen)

leckerer mediterraner Snack

20 Min. simpel 25.06.2010
 (2 Bewertungen)

Ruckzuck fertig! Ergibt 8 Stück

25 Min. normal 01.07.2010
 (2 Bewertungen)

mit roter Bete, ohne Mayonnaise

15 Min. simpel 15.03.2012
 (2 Bewertungen)

warm und kalt genießbar

20 Min. simpel 15.03.2012
 (2 Bewertungen)

gelingt immer, einen Tag vorher zubereiten

60 Min. simpel 24.08.2013
 (3 Bewertungen)

exotisch lecker - auch für Diabetiker geeignet - austauschbar mit allen Früchten

15 Min. normal 13.07.2009
 (3 Bewertungen)

Hackfleischfüllung mit frischen Kräutern und Schafskäse

30 Min. normal 16.08.2009
 (1 Bewertungen)

auch fürs kalte Buffet, lässt sich gut vorbereiten

40 Min. normal 14.10.2010
 (1 Bewertungen)

mit einer Füllung aus Brät und Frischkäse

15 Min. simpel 20.06.2012
 (2 Bewertungen)

Den Thunfisch und die Maiskörner gründlich abtropfen lassen. Nun Gouda, Lauchzwiebeln und Paprikaschote putzen. Die Eier abpellen. Die Tomaten waschen. Zusammen mit dem Gouda würfeln und anschließend mit dem Thunfisch und dem Mais vermengen. Die Ol

25 Min. simpel 15.06.2008
 (2 Bewertungen)

einfach, aber viel klein schnipseln...

30 Min. normal 26.05.2009
 (2 Bewertungen)

Das Olivenöl erhitzen und darin das Rinderhackfleisch anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Die Brühe und die Tomatenstücke mit Saft dazugeben. Umrühren und die Gewürze ebenfalls dazu. Auf ganz kleiner Stufe die Soße mind. 1 Stund

15 Min. simpel 11.02.2010
 (2 Bewertungen)

2/3 der Lyoner (Fleischwurst) und das Dörrfleisch in Würfel schneiden und mit den klein geschnittenen Zwiebeln anbraten. Lauch waschen, putzen und in kleine Ringe schneiden. Zu der Wurstmischung geben und kurz mit andünsten. Danach etwas auskühlen la

25 Min. simpel 25.09.2007
 (3 Bewertungen)

so eine Art Nasi Goreng de luxe

40 Min. pfiffig 14.01.2011