„Gänseleber“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Festlich
Vorspeise
Innereien
Europa
Geflügel
einfach
Braten
kalt
Winter
Frankreich
warm
Rind
Herbst
Gemüse
Weihnachten
Pilze
Schnell
gekocht
Aufstrich
Backen
Dünsten
Osteuropa
Snack
Schmoren
Salat
Schwein
Ungarn
Deutschland
Fleisch
Resteverwertung
Silvester
Geheimrezept
Nudeln
Wildgeflügel
Pasta
Saucen
Suppe
Italien
Fingerfood
Party
raffiniert oder preiswert
Gluten
Wursten
Molekularküche
Hülsenfrüchte
Einlagen
Haltbarmachen
Kartoffel
Sommer
Kartoffeln
Basisrezepte
Frittieren
Polen
Tarte
Ostern
Großbritannien
Österreich
klar
Brotspeise
Frühling
Beilage
Lactose
 (3 Bewertungen)

Die Butter erhitzen, das Mehl einstreuen und leicht bräunen lassen. Suppengrün, Zwiebel und Tomaten zugeben und mit der heißen Brühe auffüllen. Die Soße unter gelegentlichem Rühren bis zur Hälfte einkochen lassen. Durch ein Sieb gießen. Mit Madeira,

35 Min. simpel 22.11.2011
 (3 Bewertungen)

40 g Butter ins Gefriergerät legen. Die Leber putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, kalt abspülen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Schalotten pellen und längs in feine Streifen schnei

20 Min. simpel 21.09.2007
 (3 Bewertungen)

Das Ei in einer Schüssel verquirlen, das Mehl in eine andere Schüssel geben und in die dritte Schüssel die Semmelbrösel. Die Gänseleber von der Weihnachtsgans, zuerst in Mehl, dann im Ei wenden und zuletzt mit den Semmelbröseln panieren. Etwas Gäns

10 Min. simpel 25.12.2017
 (5 Bewertungen)

Die Leber würfeln. Die Schalotten in Butter anschwitzen, die Leber zugeben und ca. 3 Minuten braten, bis die Leber gerade durchgebraten ist. Vom Herd ziehen und etwas auskühlen lassen. Alles noch lauwarm in einen Cutter oder Mixbecher geben, mit Ka

60 Min. normal 23.02.2009
 (1 Bewertungen)

eine einfache, leichte aber sehr leckere Vorspeise zu Gänsebraten

25 Min. normal 22.01.2014
 (2 Bewertungen)

mit Schmorzwiebeln an Feldsalat mit Kartoffeldressing, reicht für 2 - 3 Personen als Vorspeise

30 Min. normal 20.12.2011
 (5 Bewertungen)

Traubensauce: Die Butter schmelzen lassen und die fein gehackten Schalotten darin sanft anbraten. Portwein, Rotwein, Sherryessig und Honig zufügen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze fast ganz einkochen lassen, den Aceto zugießen und 5-6 Min. s

30 Min. normal 26.02.2006
 (0 Bewertungen)

Foie d'oie confite

5 Min. simpel 28.03.2015
 (0 Bewertungen)

Zutaten abwiegen und bereitstellen. Gänseleber parieren ( von Fett und Sehnen befreien ). Zuerst die ,,raue´´ Seite anbraten, dann wenden. Für 8 min in den Ofen geben bei 180 Grad. Erst jetzt Gänseleber salzen und pfeffern. Mit Balsamicoessig ablösch

20 Min. normal 17.08.2004
 (0 Bewertungen)

Löwenzahn putzen und zerpflücken. Zuckerschoten und Champignons in Streifen schneiden und mit dem Löwenzahn mischen. Ein Dressing aus Essig, Öl, Honig, Salz und Pfeffer mischen und zum Salat geben. Die Leber kurz in etwas Öl braten, Salz und Pfeff

15 Min. normal 29.02.2016
 (1 Bewertungen)

Schnelle Vorspeise

30 Min. normal 17.11.2003
 (0 Bewertungen)

Den Cognac mit den Gewürzen vermischen und die Gänseleber hierin 1 Tag einlegen. Danach die Gewürze entfernen. Die Hefe in eine Schüssel mit lauwarmer Milch bröckeln, eine Prise Zucker zugeben und breiig werden lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieb

35 Min. normal 15.02.2015
 (0 Bewertungen)

Die Rinderlende parieren und anschließend in etwa 140 g dicke Scheiben schneiden. Diese mit dem Handrücken leicht klopfen, pfeffern, salzen und mit Öl bepinseln und ruhen lassen. Die Leber teilen, eine Hälfte in Scheiben schneiden, welche den Ø des

60 Min. normal 01.06.2009
 (0 Bewertungen)

als Suppeneinlage für klare Suppen

15 Min. normal 24.03.2003
 (0 Bewertungen)

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Weißbrotscheiben hierin auf jeder Seite 2 Min. braten, herausnehmen und warm stellen. Apfel- und Zwiebelscheiben in die Pfanne geben, goldgelb braten, herausnehmen und ebenfalls warm stellen. Die Lebern in

20 Min. simpel 24.08.2015
 (3 Bewertungen)

nicht nur auf getoasteten Tramezzini ein Gedicht

15 Min. simpel 16.11.2012
 (1 Bewertungen)

aus dem Nachlaß von K. Gundel

60 Min. pfiffig 31.01.2004
 (1 Bewertungen)

Die fein gehackte Zwiebel in Butter glasig dünsten, die Gänseleberpastete zugeben und leicht anrösten. Dann den fein gehackten Knoblauch und die in mitteldicke Streifen geschnittenen Steinpilze zugeben und anschwitzen. Mit dem Weißwein aufgießen, die

30 Min. normal 27.09.2009
 (5 Bewertungen)

Die Terrine: Gänseleber von sämtlichen Äderchen und Sehnen befreien, zerzupfen und zusammen mit Pfeffer Salz und Portwein (nach Gefühl) ca. 1 Stunde marinieren. Die Form vorbereiten: Speck hauchdünn aufschneiden und Boden und Wände der Pastetenform f

50 Min. normal 25.10.2003
 (0 Bewertungen)

Von der Gänseleber das Fett entfernen. An der Innenseite der Leberhälften, dort wo sie zusammengesetzt sind, einen Längseinschnitt machen. 1 Stunde in Milch einlegen. Leber trocken tupfen und anbraten. In einer tiefen Pfanne die Butter zerlaufen l

20 Min. normal 14.04.2009
 (0 Bewertungen)

Die Gänseleber in dünne Scheiben schneiden, in Mehl wenden, in verschlagenes Ei tauchen und in Paniermehl wälzen. Im siedenden Fett in der Fritteuse portionsweise in je ca. 1 Min. goldgelb ausbacken und danach sofort mit Salz und Ingwer bestäuben und

20 Min. normal 27.11.2014
 (0 Bewertungen)

sehr fein und festlich

30 Min. normal 04.02.2016
 (0 Bewertungen)

Das Gänseschmalz in einem ausreichend großen Topf zerlassen, die Speckwürfel zufügen und auslassen. Die Schalotten, das Gemüse, die Knoblauchzehen und die Linsen zugeben und, ohne bräunen, alles zusammen anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und m

40 Min. pfiffig 15.04.2005
 (0 Bewertungen)

ideal für Gäste

30 Min. simpel 02.11.2018
 (0 Bewertungen)

pro Person ca. 4 Röllchen vorsehen

30 Min. normal 24.07.2007
 (1 Bewertungen)

Sauce aus Gänseleber-Terrine - ein Gedicht

10 Min. simpel 03.05.2012
 (0 Bewertungen)

am besten schmeckt die Patstete mit Gänseleber

50 Min. simpel 20.09.2007
 (1 Bewertungen)

Leber putzen und für mindestens 4 Std in die Milch einlegen. Dann herausnehmen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Leber pürieren und durch ein Sieb streichen. Majoran,Orangenschale,Portwein und Eier zur Leberfarce geben und gut mit dem Püriers

30 Min. normal 04.12.2018
 (0 Bewertungen)

Foie d'oie gras

30 Min. simpel 05.01.2015
 (1 Bewertungen)

Amuse Gueule auf Weißbrot, ergibt ca. 40 Portionen

10 Min. simpel 18.02.2009