„Gänse“ Rezepte 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Winter
Herbst
gekocht
einfach
Gemüse
Europa
Schmoren
Deutschland
Festlich
Braten
Schwein
Resteverwertung
Weihnachten
Innereien
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Eintopf
Schnell
Beilage
Hülsenfrüchte
Basisrezepte
Kartoffeln
Backen
kalt
Aufstrich
warm
Rind
Party
Geheimrezept
Haltbarmachen
Wursten
Frankreich
Lactose
Sommer
fettarm
Vegetarisch
Fingerfood
Saucen
Snack
Fleisch
Pilze
Gluten
Nudeln
Molekularküche
Klöße
Camping
Auflauf
Kekse
cross-cooking
Überbacken
Wildgeflügel
Suppe
Frittieren
Ostern
Frucht
Dünsten
Grillen
Kartoffel
Kuchen
Kinder
Silvester
Osteuropa
Ungarn
Salat
 (9 Bewertungen)

Gänseklein vorbereiten. Füße überbrühen und die Haut abziehen. Innenhaut des Magens abziehen, Schnabel und Augen entfernen, Flügel hacken. Das Wasser mit Salz, Gewürzen, Suppengrün und Zwiebel aufkochen, Gänseklein hineingeben und bei schwacher Hit

40 Min. normal 22.04.2012
 (5 Bewertungen)

als Variante zum klassischen Hefeosterhasen

15 Min. normal 19.04.2014
 (3 Bewertungen)

mit besonderen Klößen

40 Min. normal 14.05.2014
 (2 Bewertungen)

für kalte Tage

45 Min. normal 16.09.2015
 (11 Bewertungen)

Schmalz erhitzen, Zwiebeln und später Knoblauch glasig schwitzen, Blut zufügen. Alles bei mittlerer Hitze 5-8 min. köcheln und dann bei starker Hitze 1-3 min. scharf braten. Nach Belieben salzen und pfeffern. Dazu mache ich mir Kartoffelpüree oder

20 Min. simpel 25.07.2006
 (1 Bewertungen)

Das Gänseklein waschen, mit Salzwasser bedeckt aufsetzen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze halbweich kochen. Das Fett heiß werden lassen, die Zwiebel darin goldgelb rösten, Mehl darüber stäuben, unter Rühren leicht anschwitzen und mit Koc

20 Min. normal 07.11.2011
 (1 Bewertungen)

eher etwas für die Winterzeit, aber bestimmt auch sonst nicht zu verachten

60 Min. normal 19.12.2016
 (3 Bewertungen)

Gänseklein

10 Min. simpel 25.07.2003
 (1 Bewertungen)

Resteverwertung für Gans

30 Min. simpel 07.01.2010
 (0 Bewertungen)

butterweich und wenig Arbeit

10 Min. normal 26.01.2018
 (4 Bewertungen)

confit d'oie

60 Min. pfiffig 09.04.2008
 (1 Bewertungen)

Das vorbereitete, gut ausgewaschene und einige Zeit gewässerte Gänseklein in 2 Liter heißem Wasser mit dem geputzten Gemüse, den Gewürzkörnern und etwas Salz zum Kochen bringen. Öfter abschäumen. Backobst, Gewürznelken und Zucker zufügen, wenn das Fl

45 Min. normal 18.12.2002
 (1 Bewertungen)

Schweine- oder Kalbsfüße in kaltem Salzwasser aufsetzen und 1 Stunde kochen. Gänse- oder Entenfleisch und Salz hinzufügen und so lange kochen, bis das Fleisch fast gar ist. Geputztes und grob zerkleinertes Gemüse zusammen mit Lorbeerblatt, Pfefferk

60 Min. normal 30.03.2009
 (1 Bewertungen)

Das gesamte Fleisch tiefgekühlt verarbeiten (es kommt keine Schüttung dazu) Gänse- und Schweinfleisch sehr fein kuttern. Der Speck wird gekuttert, bis er eine grobe Körnung hat. Salz und Gewürze werden gleich zu der Masse gegeben, so dass die Gewürze

60 Min. normal 17.01.2008
 (0 Bewertungen)

Die Gans salzen und pfeffern, mit Äpfeln und Zwiebeln füllen und 1 Std ohne Deckel bei 180 °C im Backofen braten. Die Gans aus der Kasserolle nehmen und das Fett abschütten. Die Gans mit der Brustseite nach unten wieder in die Kasserolle legen, 1 –

30 Min. normal 29.03.2016
 (15 Bewertungen)

Füllung mit Majoran-Äpfeln und Gänse-Misch-Hack

120 Min. pfiffig 06.12.2004
 (3 Bewertungen)

ergibt 5 Gänse

45 Min. normal 19.11.2009
 (2 Bewertungen)

guter Einstieg in die Gänse-Saison

20 Min. pfiffig 20.11.2012
 (0 Bewertungen)

Eine süddeutsche Spezialität zu Gänse-, Schweine- und Rinderbraten.

20 Min. normal 07.04.2020
 (0 Bewertungen)

hervorragend für Gänse- und Entenbraten geeignet. Ein altes Familienrezept, ich hoffe es schmeckt euch so gut wie uns.

30 Min. normal 20.01.2014
 (0 Bewertungen)

Kräftige Sauce zu Fleischgerichten: z. B. Hirsch-, Hasen- Rehragout, Karpfen, Gänse-, Enten, Sauerbraten, Hammelbraten auf Wildart

20 Min. normal 26.06.2018
 (1 Bewertungen)

glutenfrei + milchfrei

20 Min. simpel 17.06.2007
 (64 Bewertungen)

oder zu Kurzgebratenem, Grundsauce zu Braten

15 Min. normal 27.04.2011
 (1 Bewertungen)

Amuse Gueule auf Weißbrot, ergibt ca. 40 Portionen

10 Min. simpel 18.02.2009
 (2 Bewertungen)

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei + eigenes Rezept

30 Min. simpel 30.05.2007
 (0 Bewertungen)

Resteverwertung für Geflügel- oder Schweinebraten

10 Min. simpel 21.09.2015
 (1 Bewertungen)

wer Backkartoffeln mag, dem wird das Rezept auch gefallen

25 Min. normal 26.10.2010
 (2 Bewertungen)

Den Rotkohl putzen, halbieren, den Strunk herausschneiden. Den Rotkohl in Streifen schneiden. Das Schmalz in einem Topf schmelzen lassen. Den Rotkohl darin andünsten. Kandiszucker und Zitronenscheiben, Lorbeer, etwas Salz und Pfeffer zugeben. Den Z

20 Min. simpel 15.12.2005
 (6 Bewertungen)

am besten natürlich das Sauerkraut selber machen

15 Min. normal 14.05.2005
 (5 Bewertungen)

ohne die Küche zu verwüsten und mit wenig Zeitaufwand

60 Min. normal 10.01.2018